AntiGameReborn

Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.
  • Schade, schade. Ich hab schon gewusst, warum ich hier nicht mehr reinschaue. Die Nachrichten werden immer schlimmer, je mehr neue man findet. Vielen Dank, RIV, dass du und deine Mitstreiter so sehr versucht haben, das Spiel noch zu retten, was nach dem MCO nicht mehr rettbar war. Auch wenn es schon dutzende Vorredner geschrieben haben: ohne AGR macht OGame gar keinen Spaß mehr. Wenn der Tag kommt, wo AGR aufhört, dann hört auch OGame auf zu existieren. Zwar ist es nur ein Tropfen auf den heißen Stein, aber ein dickes DANKE für die viele Mühe. Die Konsequenz ist nur zu verständlich, auch wenn sie die Spieler nicht haben wollen.


    logo_Alastair.jpg

    Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich gerne hätten.
    Zitat von Asgard: "Ich sage mal man muss [sich] warm bei dir anziehen." … "also mit dir schreiben ist härter als ne 12h Schicht"

  • sehr bedauerlich. der einzige, der sich um die sorgen der spieler gekümmert hat, macht nicht weiter. schade das ich dies nicht eher gesehen habe. da habe ich doch tatsächlich gerade noch ein letztes mal geld für diesen mist ausgegeben. ohne AGR ist ogame leider unspielbar. ist jetzt nur noch eine frage der zeit bis AGR nicht mehr läuft und ich aufhören muss. das sich jetzt plötzlich ein anderer findet, der weiter macht, halte ich für unwahrscheinlich, da RIV oft genug um hilfe geben hat und sich scheinbar niemand gemeldet hat.

    Hatte Ogame gestern nicht mehr Spieler?


    Hirnzellen, Haarzellen und Hautzellen sterben die ganze Zeit,

    aber diese verdammten Fettzellen leben anscheinend unendlich...

  • man müsste ALLE AGR nutzer weltweit dazu bringen zu protestieren zu streiken und auch zu spenden. aber ohne erfolg bei der gf in punkto tatkräftige kooperation bringst das nicht.

  • jetzt die Frage an Riv - wie viel müssen wir Spenden das du weiter machst? lieber sir das Geld geben als der GF ;D

    RiV- hau mal raus.... bin beim Spenden auch dabei, wenns dir und somit uns was bringt ;-).

    Ich befürchte/vermute, das es dabei nicht um Geld und Zeit sondern darum geht, das die Motivation durch die GF durch viele (unnötige) Aktionen nicht vorhanden ist.

  • eine sehr kluge Entscheidung, AGR als Open Source freizugeben !

    damit kann AGR wieder in seinen ursprünglichen Zustand als Script (wie es unter Francolino war) zurückgesetzt und weitergeführt werden

    die französische Community ist beim scripten sehr engagiert und wird sich da sicherlich drum kümmern


    Danke !


    mfg

  • @ alle Anderen > Wie auch immer!


    Ich möchte mich für die harte Arbeit an diesem Tool bei RiV herzlich bedanken.


    Weiterhin will ich den Chef des Rings Master Francolino, welcher oft 3 oder mehr Updates am selben Tag einreichte (verrückt oder?) für dieses Tool/ Script bedanken.

    Ich muss zugeben, dass ich immer noch mit Schmerzen an ihm denke muss, da ich bis heute nicht gesehen oder gelesen habe was mit ihm ist. Ohne Vorwarnung einfach von einem Tag auf dem anderen weg. Ich hoffe wirklich, dass bei ihn alles gut ist und Du/ Sie RiV, alles gute für die Zukunft, zu welchem Projekt es dich, welches sicher gibt oder kommt hinzieht auch alles Gute.


    :)

  • Das hat bei Francolino Tradition ^^ Verschwinden.. ewig nix von sich hören lassen, wiederkommen und unmenschliches leisten, dann wieder verschwinden.

    Aber ich würd mich da gern anschließen und dir auch für deine Arbeit danken. Ich hoffe unabhängig vom Projekt bleibst du uns weiter in der Community erhalten.

  • welcher oft 3 oder mehr Updates am selben Tag einreichte (verrückt oder?)

    3 Updates am Tag kann auch einfach schlampige Arbeit sein, die man versucht mit Hotfixes auszubügeln. Die Häufigkeit sagt allein gar nichts über die Güte aus. Daher lass mal lieber sein!



    Ich muss zugeben, dass ich immer noch mit Schmerzen an ihm denke muss, da ich bis heute nicht gesehen oder gelesen habe was mit ihm ist. Ohne Vorwarnung einfach von einem Tag auf dem anderen weg

    Wäre echt cool wenn du nicht immer versuchen würdest alle aufmerksamkeit auf andere zu lenken.

    Service cancelled, due to payment failure.

  • Exitare

    Ich glaube du kennst das alles gar nicht mehr, also versuche uns damit zu verschonen. Oder hast noch einen weiteren Account der älter als 2018 ist?


    Ich hoffe dein Wissen basiert nicht auf dieser Zeitspanne. Ich kann Arbeit anderer durchaus wertschätzen!!!


    Und vor allem, gibt es Artikel, welche angeben, dass jeder sagen kann was er mag.


    Viel Erfolg mit deiner Klappe hier xD


    Damit ist wieder alles gesagt, weitere Diskussionen wird es dazu nicht geben.

  • Ich glaube du kennst das alles gar nicht mehr, also versuche uns damit zu verschonen. Oder hast noch einen weiteren Account der älter als 2018 ist?

    Du schließt also schon wieder aus falschen tatsachen..
    Mein Foren account ist so alt! Nicht meine GameAccs!

    Ich bin seit 2007 dabei, aber das sollte relativ egal sein :)



    Viel Erfolg mit deiner Klappe hier xD

    Geb ich gerne zurück :D


    weitere Diskussionen wird es dazu nicht geben.

    Sehr wohl Herr der Klappen

    Service cancelled, due to payment failure.

  • Wenn jetzt noch AterBalbi diese Konsequenz an den Tag legt beginne ich wieder an das Gute in den Welten zu glauben.

    Was ist das denn für eine schwachsinns Aussage ? Wenn es das Team nicht mehr gibt wird die GF entweder das Spiel ohne Support weiterlaufen lassen oder einfach abschalten. Die Teamler machen die Aufgaben nicht damit die GF entlastet wird sondern damit die User noch halbwegs vernünftigen Support bekommen.

  • Wenn jetzt noch AterBalbi diese Konsequenz an den Tag legt beginne ich wieder an das Gute in den Welten zu glauben.

    Was ist das denn für eine schwachsinns Aussage ? Wenn es das Team nicht mehr gibt wird die GF entweder das Spiel ohne Support weiterlaufen lassen oder einfach abschalten. Die Teamler machen die Aufgaben nicht damit die GF entlastet wird sondern damit die User noch halbwegs vernünftigen Support bekommen.

    Das eine bedingt das andere. Letztendlich bleibt es immer noch kostenlose Arbeit für eine gewinnorientierte Aktiengesellschaft. Das kann man halt von zwei Seiten sehen. Mit der entsprechenden Wertschätzung und Spaß an der Sache ist es noch verständlich die Arbeit zu machen. Wenn man aber immer nur sagt "Wir tun es nur für die armen User" entbehrt es nicht einem gewissen Masochismus.


    Das darf aber zum Glück jeder für sich selbst entscheiden.