Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.
  • Kurze Übersicht:


    - Gemeinsame Raidkolo für die gesamte Allianz.

    - Kostenlose Umsiedlung 1 mal pro Monat

    - Keine Gebäude

    - Kein Mond

    - Gemeinsame Rohstoffsammlung

    - Allianzplaneten sind als solche in der Galaxienübersicht erkennbar.


    Besonderheiten:


    Der Oberboss einer Allianz kann den Allianzplaneten gründen, falls die Allianz mindestens 3 aktive Mitglieder hat. Sinkt diese Zahl später unter 3 oder wird die Allianz aufgelöst fliegen alle dort stationierten Flotten zurück zu den Hauptplanten der entsprechenden Spielern und der Allianzplanet wird zerstört. Nicht phalanxbar. Dieser Flug benötigt kein Deuterium.

    Nur der Oberboss der Allianz ( ev einstellbarer rang ) kann den Allianzplaneten umsiedeln. Die Umsiedlung findet nach 24 Stunden statt und wird abgebrochen, falls zum Zeitpunkt der Umsiedlung die Position belegt ist oder Flotten zum oder vom Planten unterwegs sind.

    Auf dem Planeten stationierte Flotten, können nur von dem Spieler kontrolliert werden, der sie gebaut hat.

    Wird der Planet umgesiedelt folgen alle dort stationiertem Flotten mit 100 % Fluggeschwindigkeit des langsamsten Schiffes und sind nicht phalanxbar. Dieser Flug benötigt kein Deuterium.

    Verlässt ein Spieler die Allianz oder wird gegangen, fliegen seine Flotten zurück zu seinem Hauptplaneten. Nicht phalanxbar. Dieser Flug benötigt kein Deuterium.
    Alle Spieler der Allianz können Resourcen vom oder zum Allianzplaneten transportieren. Pushregeln beachten.


    Fazit:

    Der Allianzplanet soll Mitgliedern einer Allianz gemeinsames Raiden vereinfachen, auch wenn die Planeten der Mitglieder weit voneinander entfernt sind. Das fördert den Spielspass und den Zusammenhalt innerhalb einer Allianz.



    VIEL SPASS BEIM ZERRUPFEN IHR TROLLE

  • Diese Raidkolo ist ein unzerstörbarer Mond, oder? Macht das saven recht einfach ... Oder kann man den Plani spionieren und auch phalanxen? Dann fliege ich eher von einem Mond, hm?!


    Der Drittletzte verlässt die Ally und ich verliere die Kontrolle über meine dort stationierte Flotte ... deren Ankunftszeitpunkt auf meinem HP kann zwecks Abfang vom Drittletzten - ob gechasst oder selbst aus der Ally gegangen - kommuniziert werden?


    Ich werde geworfen, wenn ich off bin und der Zeitpunkt des Kicks wird kommuniziert ... und schon bin ich tot, wenn ich am HP lande. Selbst, wenn ich on bin beim Kick.

  • Diese Raidkolo ist ein unzerstörbarer Mond, oder?

    Nein es ist ein Planet, der keinen Mond haben kann. Daher sind auch alle Angriffe vom Allyplanet phalanxbar

    Der Drittletzte verlässt die Ally und ich verliere die Kontrolle über meine dort stationierte Flotte ... deren Ankunftszeitpunkt auf meinem HP kann zwecks Abfang vom Drittletzten - ob gechasst oder selbst aus der Ally gegangen - kommuniziert werden?

    Wen nur 3 leute in der Ally sind sollte man sich sicher sein, dass keiner die Ally verlässt, oder eben keine Flotten dort stationieren.

    Ich werde geworfen, wenn ich off bin und der Zeitpunkt des Kicks wird kommuniziert ... und schon bin ich tot, wenn ich am HP lande. Selbst, wenn ich on bin beim Kick.

    Wenn du deiner Ally nicht vertraust solltest ev nicht alles was du hast auf dem Allyplanet stationieren oder dir ne neue Ally suchen. Deine Flotten stehen ja auf dem Allyplanet um AKS mit Allys zu fliegen, da können deine Allys dich auch reinreiten, indem Sie alle ihre Flotte kurz vor Einschlag abbrechen und dich alleine fliegen lassen. Etwas Vertrauen ist da schon notwenidig.


    Sinn der Abhängigkeit von Mitgliederzahlen ist den Abuse durch 1Mann-Allys vorzubeugen.

  • Sinn der Abhängigkeit von Mitgliederzahlen ist den Abuse durch 1Mann-Allys vorzubeugen.

    Abuse durch 1-Mann-Allies? Habe ich was verpasst? Was meinst du damit?


    Edit: falsch gelesen! Du möchtest also vermeiden, dass eine 1-Mann-Ally den Allianzplaneten abused. Ok.


    Aber:

    Bisher finde ich die Idee nicht besonders überzeugend. Du sprichst davon, dass man sich in einer Ally absprechen und vertrauen soll, da kannste genau so gut mit deinen Allymitgliedern eine weitere Stufe Astro forschen / umsiedeln und dich irgendwo gemeinsam in einem System niederlassen, um AKS zu fliegen und kannst dir sogar vorher noch Monde schießen lassen.


    Für mich ist deine Idee für Ogame kein must-have.


    Lg.

  • Ich hab mir deine Idee durchgelesen und leider überzeugt mich diese nicht.

    Eine richtig gute Idee muss mich packen.. das war hier leider nicht der Fall :admin_finger:


    Das Problem an deiner Idee ist unter anderem, dass man keinen Mond hat.

    Ich würde mit meiner Flotte niemals von einem Planeten losfliegen.


    Wozu gibt es gratis Umsiedlungen? Ich kann doch auch einfach die Kolo löschen und irgendwo anders einen neuen Planeten setzen. Da ja keine Gebäude vorhanden sind kostet es mich auch keinen müden Punkt.


    Was ist wenn ich aus der Allianz gekickt werde? Auf welchen Planeten kommen meine Schiffe an? Bin ich dann abfangbar?

    Das würde in einer mittelgroßen Katastrophe enden..:Balbi:

    Uni Oberon -> CraZy IcE

  • Das Problem an deiner Idee ist unter anderem, dass man keinen Mond hat.

    Ich würde mit meiner Flotte niemals von einem Planeten losfliegen.

    der Allyplanet soll auch nicht normale Raidkolos komplett ersetzen. Gratis Umsiedlung ist da schon Vorteil genug.

    Wozu gibt es gratis Umsiedlungen? Ich kann doch auch einfach die Kolo löschen und irgendwo anders einen neuen Planeten setzen. Da ja keine Gebäude vorhanden sind kostet es mich auch keinen müden Punkt.

    Dadurch bleiben die Flotten der Allianz zusammen

    Für mich ist deine Idee für Ogame kein must-have.

    Eine Idee muss ja auch nicht gleich der große Gamechanger sein, der die gesamte Balance über den Haufen wirft.

  • der Allyplanet soll auch nicht normale Raidkolos komplett ersetzen. Gratis Umsiedlung ist da schon Vorteil genug.

    Was hat das jetzt miteinander zu tun? Die Flotten sind in der Phalanx sichtbar, und damit leicht abfangbar. Und dann ist es auch völlig egal, ob man den Planeten kostenlos umsiedeln kann - sofern die regulären Bedinungen erfüllt sein müssen. Für gewöhnlich schicken die Spieler auch nicht ihre Flotten zusammen auf ein Ziel, sondern fliegen mehrere an, was den Abfang erleichtert, weil sie eben nicht alle zum selben Zeitpunkt zurück sein werden.

  • Wozu soll man die ganzen Flotten auf einmal abfangen müssen? Die Spieler starten ihre Flotten zu verschiedenen Zeitpunkten, und demzufolge kommen die auch zu verschiedenen Zeitpunkten zurück. Vorallem, wenn der Angreifer nicht so viel Flugzeit hat, wie die Flotten von diesem Planeten, ist es ein leichtes, eine einzelne - speziell die erste - runter zu holen.




    Und mir ist noch grad aufgefallen, das du keine Wartezeit zwischen den Umsiedlungen erwähnt hast. Im Extremfall könnten sich die großen RIPper zusammentun, und jeden Tag durch ein anderes System marodieren.

  • Wozu soll man die ganzen Flotten auf einmal abfangen müssen? Die Spieler starten ihre Flotten zu verschiedenen Zeitpunkten, und demzufolge kommen die auch zu verschiedenen Zeitpunkten zurück. Vorallem, wenn der Angreifer nicht so viel Flugzeit hat, wie die Flotten von diesem Planeten, ist es ein leichtes, eine einzelne - speziell die erste - runter zu holen.

    wie schon gesagt... der Allyplanet soll kein übermächtiges Werkzeug sein.

    Und mir ist noch grad aufgefallen, das du keine Wartezeit zwischen den Umsiedlungen erwähnt hast. Im Extremfall könnten sich die großen RIPper zusammentun, und jeden Tag durch ein anderes System marodieren.

    ach wirklich, da solltest ev nochmal genauer hinschauen



    Denk doch mal an folgendes :

    3 Spieler einer Ally deren Kolos nicht nah zusammen liegen werden von einem deutlich stärkeren Spieler terrorisert. Einzeln können Sie nicht gewinnbringend gegen diesen vorgehen.

    Dank dem Allyplanten könnten sie gemeinsam angreifen. Da das Risiko eines Abfangs besteht, machen sie das natürlich während der offlinezeit des stärkeren Spielers und ziehen anschließend ihre Flotten wieder ab.

  • Ich hätte ein paar Ideen die meiner Meinung nach das Ganze etwas ergänzen bzw verbessern


    1. Ally-Planeten haben Gebäude die eben von der Ally gemeinsam gebaut werden

    Bsp.: Forschungszentrum verbessert pro Stufe die Forschung aller Mitglieder um 1%

    kann man dann auch mit Minenzentrum, Werftzentrum ebenso machen


    2. Wie wäre es wenn der Allianzboss oder einer mit entsprechend Rechten(Flottenkontrolle) die dort stationierte Flotte komplett kontrollieren kann, Forschungsstufe ist vom niedrigsten aller gejointen Spieler.

    2.1 Eventuell Flottenstützpunkt um die Menge der Flotten zu begrenzen ( pro Stufe 1 weitere Flotte)


    3. Mond sollte möglich sein und auch zerstörbar,

    um das Thema Saven sinnvoll aber nicht zu OP zu machen fällt mir nichts ein


    4. keine Verteidigungsanlagen


    5. Umsiedeln 1 mal alle 30 Tage aber nicht gratis


    6. Ressourcen Aufteilung ... ist ebenfalls schwierig da man nicht erwarten kann das jeder Att kontrolliert wird, somit ist nicht mehr einsehbar wer wie Pusht...




    meine Meinung im Allgemeinen hierzu


    Ein Allyplanet, Gebäude oder ähnliches wie in anderen Spielen bei dem man Ressourcen gemeinsam verbaut und einen Allianzvorteil bekommt wäre sowieso fällig ...

  • Wozu soll man die ganzen Flotten auf einmal abfangen müssen? Die Spieler starten ihre Flotten zu verschiedenen Zeitpunkten, und demzufolge kommen die auch zu verschiedenen Zeitpunkten zurück. Vorallem, wenn der Angreifer nicht so viel Flugzeit hat, wie die Flotten von diesem Planeten, ist es ein leichtes, eine einzelne - speziell die erste - runter zu holen.

    wie schon gesagt... der Allyplanet soll kein übermächtiges Werkzeug sein.

    Genau das macht ihn aber auch ziemlich wertlos.

    Quote

    ach wirklich, da solltest ev nochmal genauer hinschauen

    Hast nix dazu geschrieben, also kann man jeden Tag umsiedeln. Und das bedeutet, das die kampfstärksten Spieler sozusagen das Uni zum Ortstarif überfallen können.

    Quote

    Denk doch mal an folgendes :

    3 Spieler einer Ally deren Kolos nicht nah zusammen liegen werden von einem deutlich stärkeren Spieler terrorisert. Einzeln können Sie nicht gewinnbringend gegen diesen vorgehen.

    Dank dem Allyplanten könnten sie gemeinsam angreifen. Da das Risiko eines Abfangs besteht, machen sie das natürlich während der offlinezeit des stärkeren Spielers und ziehen anschließend ihre Flotten wieder ab.

    Da der Planet erstmal da sein muss, damit die Flotten hinfliegen können, hat der starke Spieler eine Vorwarnzeit, um seine Schäfchen ins Trockene zu bringen. Dementsprechend würde sich der Angriff auf Deff- und Solsatbash beschränken, und ihre eigenen Planeten sind weitestgehend schutzlos.

  • Hast nix dazu geschrieben, also kann man jeden Tag umsiedeln. Und das bedeutet, das die kampfstärksten Spieler sozusagen das Uni zum Ortstarif überfallen können.

    oben steht 1 mal pro monat kostenloses umsiedeln und ja das steht da schon die ganze zeit... wer lesen kann ist klar im vorteil


    2. Wie wäre es wenn der Allianzboss oder einer mit entsprechend Rechten(Flottenkontrolle) die dort stationierte Flotte komplett kontrollieren kann, Forschungsstufe ist vom niedrigsten aller gejointen Spieler.

    Dann würden sehr aktive Spieler die Flotten von wenig aktiven Spielern einsetzen. EIne faire Aufteilung der Beute wäre unmöglich.

    1. Ally-Planeten haben Gebäude die eben von der Ally gemeinsam gebaut werden

    Bsp.: Forschungszentrum verbessert pro Stufe die Forschung aller Mitglieder um 1%

    kann man dann auch mit Minenzentrum, Werftzentrum ebenso machen

    Auch wenn ich jetzt nicht an etwas gedacht hatte was das Spiel stark verändert, find ichs gut, dass sich Jemand Gedanken über die Möglichkeiten macht und nicht einfach nur prinziepiell dagegen ist weil trollen halt spass macht

  • 2. Wie wäre es wenn der Allianzboss oder einer mit entsprechend Rechten(Flottenkontrolle) die dort stationierte Flotte komplett kontrollieren kann, Forschungsstufe ist vom niedrigsten aller gejointen Spieler.

    Dann würden sehr aktive Spieler die Flotten von wenig aktiven Spielern einsetzen. EIne faire Aufteilung der Beute wäre unmöglich.

    Doch wäre möglich, man könnte jedem Schiff einen Wert geben Bsp. pro 1.000 verbaute Ress 1 Punkt, alle gesamten Punkte sind der Teiler somit kann man relativ fair aufteilen,


    1. Ally-Planeten haben Gebäude die eben von der Ally gemeinsam gebaut werden

    Bsp.: Forschungszentrum verbessert pro Stufe die Forschung aller Mitglieder um 1%

    kann man dann auch mit Minenzentrum, Werftzentrum ebenso machen

    Auch wenn ich jetzt nicht an etwas gedacht hatte was das Spiel stark verändert, find ichs gut, dass sich Jemand Gedanken über die Möglichkeiten macht und nicht einfach nur prinziepiell dagegen ist weil trollen halt spass macht

    Auch in anderen Spielen gibt es ähnliches nur GF hat sowas verpennt xD, ich persönlich versuche eher Konstruktive zu üben anstatt jede Idee einfach mal zu zerlegen und fertig zu machen ;)

  • Doch wäre möglich, man könnte jedem Schiff einen Wert geben Bsp. pro 1.000 verbaute Ress 1 Punkt, alle gesamten Punkte sind der Teiler somit kann man relativ fair aufteilen,

    Indem Fall wäre es unfair gegenüber dem Spieler der die Flotten steuert, der müsste für seine Mühen ja auch irgendwie besobnders belohnt werden.


    was wäre wenn der Spieler einen Fehler macht und abgefangen wird. Müssten die anderen dass dann einfach aktzeptieren ...

    ich persönlich versuche eher Konstruktive zu üben anstatt jede Idee einfach mal zu zerlegen und fertig zu machen

    Davon können sich 90 % der Nutzer hier gerne mal ne Scheibe abschneiden.

  • Doch wäre möglich, man könnte jedem Schiff einen Wert geben Bsp. pro 1.000 verbaute Ress 1 Punkt, alle gesamten Punkte sind der Teiler somit kann man relativ fair aufteilen,

    Indem Fall wäre es unfair gegenüber dem Spieler der die Flotten steuert, der müsste für seine Mühen ja auch irgendwie besobnders belohnt werden.


    was wäre wenn der Spieler einen Fehler macht und abgefangen wird. Müssten die anderen dass dann einfach aktzeptieren ...

    Naja der hat eh den Vorteil das er eine größere Fleet steuern darf von dem her hat er auch mehr Möglichkeiten...


    ja Pech das ist halt das Risiko

  • Also mich überzeugt diese Idee jetzt nicht wirklich.


    Die beiden grundlegenden Vorteile dieses Vorschlages sind es doch: die Flugzeiten und den Verbrauch an Deuterium für größere Angriffe zu senken.

    Da es bei OGame kein Flottenlimit gibt, ergibt sich dieses indirekt aus der Verfügbarkeit des Deuteriums, weniger Verbrauch bei AKS-Angriffen (also größere Flottenstärke) würde doch zu einer Entwertung des Deuteriums führen und Ausbau von Schiffen fördern. Auch das Belagern und Farmen von Spielern wäre einfacher, eine ganze Allianz könnte, 24 Std. am Tag einen Planeten/Mond im Auge behalten (da man sich rein spekulativ abwechseln könnte), die komplette Flottenstärke eine Allianz befehligen und im passendem Moment zuschlagen. Irgendwie hebelt es die Regelung "ein Account pro Universum" und "Account dürfen nur von einer Person gespielt werden" aus.


    Sorry, aber absolut... :dagegen:

  • Sorry, aber absolut... :dagegen:

    Sorry, aber das ist keine Abstimmung sondern ein Vorschlag .... anstatt nur dagegen zu sein könntest du ja etwas vorschlagen wie man es besser machen könnte...


    nein es spart kein Deut und nein Flugzeit wird auch nicht geringer. einzig würde es die Organisation für einen Allianz-Angriff vereinfachen, da nicht mehr 5 Leute einzeln eventuell jeder 8 Flotten losschicken müsste, sondern Ally-Mitglieder senden, wenn sie teilnehmen wollen, ihre Flotte auf den Allyplaneten und derjenige der den Att plant und durchführt, braucht natürlich auch die Rechte innerhalb der Ally (eventuell 1x pro Ally, und der Rang darf nur 1x im Monat wechseln), somit (rein spekulativ deine Kritik in einen Verbesserungsvorschlag umgewandelt :unsure:).


    Irgendwie hebelt es die Regelung "ein Account pro Universum" und "Account dürfen nur von einer Person gespielt werden" aus.

    hier muss ich dir Teils Recht geben, aber in alten Unis in denen sich eventuell viele starke Fleeter könnte es Startern erleichtern sich mit denen zu messen, da sie mit Ally Flotten möglicherweise eine Chance gegen jene hätten.....

  • Sorry, aber absolut... :dagegen:

    Sorry, aber das ist keine Abstimmung sondern ein Vorschlag .... anstatt nur dagegen zu sein könntest du ja etwas vorschlagen wie man es besser machen könnte...

    Eine gut begründete Wertung einer Idee vorzunehmen, ist hier durchaus zulässig ;)


    DarkAdmiral hat allerdings Recht, der Ally Planet gibt in den seltensten Fällen kleineren Allianzen wirklich Vorteile.

    Als größere Fleeterally würde ich natürlich gezielt Allyplaneten beobachten, da diese phalanxbar sind, ist es ein ziemlich sicherer Flottenverlust - eben mit dem Wissen, das schon viele mögliche Deff-Partner gerade an dem Angriff teilgenommen haben und noch unterwegs sind.

    ------------------------------------------------------------

    Lust auf einen internationalen Server? am 30.09. startet Kalyke auf ogame.org !! Seid dabei und helft uns zusammen mit vielen Spielern aus aller Welt den Server zu füllen!
    Kommt einfach auf dem Discord vorbei https://discord.gg/zMw8rzB

    -------------------------------------------------------------

    wip_klein_36ckkr.jpg