OGame Tracker - trackt Expeditionsergebnisse, gefarmte Rohstoffe und mehr

Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.
  • Hallo


    Wonkydonky erstmal ein grosses Danke für dieses mega Tool! <3


    Eine Frage habe ich. Berechnet der Tracker in der Amortisationszeit den Ausbau der LF-Forschungen T3? Vermutlich nicht oder, da es zu viele verschiedene Möglichkeiten gibt richtig?


    Ich würde vermutlich auf aktuell 14 Planeten (alle Menschen) wie folgt auswählen:

    T3-1 Künstliche Schwamintelligenz

    T3-2 Übertaktung Großer Transporter

    T3-3 Gravitationssensoren

    T3-4 Obsidian Schildverstärkung

    T3-5 Roboter Assistenten

    T3-6 Kaelesh-Entdeckerverstärkung


    Gibt es einen ungefähren Richtwert, bei welcher Punktegrössen man mit den T3 Forschungen anfängt/aufhört?

    Ich bin derzeit bei 150 Mio Punkten, spiele Miner und mache ca. 80-100 Expos am Tag / 8x Ökouni.


    Vielen Dank falls du mir ein paar Tips geben kannst.


    So schaut es aktuell bei mir auf allen Planis aus.


    mSgYgCL

    svcB178

  • Eine Frage habe ich. Berechnet der Tracker in der Amortisationszeit den Ausbau der LF-Forschungen T3? Vermutlich nicht oder, da es zu viele verschiedene Möglichkeiten gibt richtig?

    Korrekt, Kosten für die Freischaltung der Slots sind aus Gründen der Komplexität nicht berücksichtigt.

    Ich persönlich habe bei knapp 100 Mio. Punkten angefangen, auf Slot 18 zu gehen, wobei ich denke, dass das die absolute Untergrenze ist, wo es Sinn macht. Ich denke, bei den meisten liegt der Wert eher bei 200-300 Mio. Punkten, bei 80-100 Expos am Tag würde ich also an deiner Stelle noch warten. Hast du noch nicht Astro 25, solltest du das eh auf jeden Fall vor Slot 18 priorisieren.

  • Eine Frage habe ich. Berechnet der Tracker in der Amortisationszeit den Ausbau der LF-Forschungen T3? Vermutlich nicht oder, da es zu viele verschiedene Möglichkeiten gibt richtig?

    Korrekt, Kosten für die Freischaltung der Slots sind aus Gründen der Komplexität nicht berücksichtigt.

    Ich persönlich habe bei knapp 100 Mio. Punkten angefangen, auf Slot 18 zu gehen, wobei ich denke, dass das die absolute Untergrenze ist, wo es Sinn macht. Ich denke, bei den meisten liegt der Wert eher bei 200-300 Mio. Punkten, bei 80-100 Expos am Tag würde ich also an deiner Stelle noch warten. Hast du noch nicht Astro 25, solltest du das eh auf jeden Fall vor Slot 18 priorisieren.

    Danke dir für deine Antwort!


    Astro 24 forscht bereits, 25 erspare ich zur Zeit und sollte somit bis Ende des Jahres durch sein. Dann werde ich natürlich die neue Kolonie auf dem Minenschnitt 42 33 36 nachziehen.


    Slot 18 kostet mich pro Plani 5kkk Met, 1,8kkk Kris, 440kk Deut

    Bei 14 Planis also knapp 100 MRD Ress = 100 Mio Punkte.


    Ist der Bonus der Entdeckerverstärkung so gut, dass die Amortisationszeit besser ist, als für 100 MRD Ress erst einmal Minen zu bauen? Wobei man natürlich hier noch die Forschung ausbauen muss ^^ kostet ja auch nochmal ein bisschen :D


    beziehungsweise meinst du, dass der Minenschnitt 42,33,36 erst einmal ausreichend ist?

  • Ist der Bonus der Entdeckerverstärkung so gut, dass die Amortisationszeit besser ist, als für 100 MRD Ress erst einmal Minen zu bauen? Wobei man natürlich hier noch die Forschung ausbauen muss ^^ kostet ja auch nochmal ein bisschen :D


    beziehungsweise meinst du, dass der Minenschnitt 42,33,36 erst einmal ausreichend ist?

    Ich sollte nicht als Maß genommen werden, aber mein Minenschnitt ist 41/32/37 bei über 900 Mio. Punkten ;)

    Ich spiele allerdings aber auch in 10-fach-Öko mit 6x Flottenspeed, und schaffe da etwa 180-200 Expeditionen am Tag

  • Nochmal vielen Dank für das tolle Tool. Auch für die kleinen aber feinen Änderungen. Hervorheben möchte ich hier den "Alle Planeten abwählen" Button. Wie oft habe ich 14 Planis abgewählt um mal so ne grobe Orientierung bei den LF-Forschungen zu haben und mir diesen Knopf gewünscht. Und auf einmal war er da (vor 2-3 Wochen vielleicht?!?).


    Auch der ganze neue LF Bereich, ist toll. Leider viele Unterpunkte mit Unterpunkten, aber das liegt hier wohl in der Natur der Sache. So kann dann doch einiges an Mythen (herbeihalluzinierter Artefaktemangel) widerlegt werden.


    Eine Anmerkung habe ich noch. Im Bereich "Beste Funde" scheint noch nicht alles zu passen. Im Bereich beste XP (alle Rassen) hat der beste Rocktalfund 9007 XP, in der Spalte Rocktal, gibt es aber 2 bessere. Bei den anderen Rassen ergibt sich das gleiche Bild (und auch bei "Schlechteste Funde"). Ich hätte eine Vermutung und kann auch gerne Daten zur Verfügung stellen.


    Nochmal Vielen Dank für das tolle Tool :)

  • Eine Anmerkung habe ich noch. Im Bereich "Beste Funde" scheint noch nicht alles zu passen. Im Bereich beste XP (alle Rassen) hat der beste Rocktalfund 9007 XP, in der Spalte Rocktal, gibt es aber 2 bessere. Bei den anderen Rassen ergibt sich das gleiche Bild (und auch bei "Schlechteste Funde"). Ich hätte eine Vermutung und kann auch gerne Daten zur Verfügung stellen.

    Danke für den Hinweis, da hab ich tatsächlich einen Fehler. Wird die Tage gefixt :)

  • Aus persönlicher Erfahrung: Ich würd noch bisserl warten, bzw. es nicht zu hart pushen. Der Weg zu Slot 18 gibt dir am Ende rund 300-400 Mio Punkte. Du nimmst ja auch sämtliche Forschungen, Ress-Gebäude und weitere Infrastruktur dahin mit (also z.B. eine Nani 9 + Robo 16, damit das überhaupt in unter 2 Monaten machbar ist).


    Ich habe aktuell 450 Mio Punkte; Minen von 42/34/39 und auf 8 von 14 Planeten Slot 18 freigeschaltet. Ich werde jetzt mit etwas mehr Power die restlichen Planeten ausbauen (mit dem Balance Change werden das auch nicht Rock'Tal-only sondern noch ein paar Mecha Planeten werden).


    Eher erstmal gründlich die kleineren LF Forschungen (da forscht du eh im Optimalfall 2-3 Monate), Astro25 und dann sukzessive Slot 18.

  • Danke dir für deinen Input. Ich denke auch eher, dass ich nach Astro 25 erstmal richtung Slot T3-2 gehe.

    Wer weiss was da bei Menschen die kostengünstige Aufstellung ist??


    Danach werde ich erst einmal Minen und LF-Forschungen mitnehmen. Ab 250/300 Mio Punkte werde ich dann richtig Slot 18 gehen

  • Hallo,


    sehr cooles Tool!

    Nachdem ich es nun 1 Monat verwendet hab finde ich persönlich schade nicht zu sehen wie stark sich meine Produktion steigert (besonders weil ich erst seit dem Monat LFs habe ist das fast 100%). Dies mach ich aktuell noch mit Excel. Wäre es nicht möglich das auch im Tool zu haben als Graph wie Expos usw?

    Vll am besten auch mit der Option Booster und andere DM-Sachen wegzurechnen, damit die Baseline konsistent ist.

  • Der Tracker scheint nicht mit den, vielleicht neuen (?), April-Fools Meldungen aus Expos klar zu kommen.. Das ist zwar kein Beinbruch, aber für die Statistik schon schade, wenn er gerade während 9x DM-Event dann die großen DM-Funde nicht richtig aufnimmt :/

  • Die April-Scherz-Meldungen kommen vom Tracker selbst. Deaktivier ihn und du siehst, dass OGame die ganz normmalen Meldungen ausgibt. Die Meldungen werden korrekt getrackt.

  • Der Tracker scheint nicht mit den, vielleicht neuen (?), April-Fools Meldungen aus Expos klar zu kommen.. Das ist zwar kein Beinbruch, aber für die Statistik schon schade, wenn er gerade während 9x DM-Event dann die großen DM-Funde nicht richtig aufnimmt :/

    einfach morgen nochmals alle meldungen von heute einlesen indem du auf die expo narichten morgen gehst dann ist alles getrackt

    so war es letzes jahr schon und so ist es dieses jahr bestimmt auch :)

    Wonkydonky danke für die köstlichkeit wieder den aprilscherz zu bekommen