Weihnachtslogo 2020

Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.
  • Es wird wieder Zeit - wie jedes Jahr suchen wir ein Logo welches unser Forum der kommenden Zeit anpasst.



    Grundlage ist folgendes OGame-Logo:



    Other_ogame_de_2020_031936edfe7a57f0d968f3b8a1526594.png



    Achtung!

    Mit der Umstellung der Forensoftware auf WBB5 im Juli 2019 wurde der Bereich für das Logo etwas verkleinert!

    Er beträgt nun 381x128 Pixel.

    Der Schriftzug selber ist so geblieben.




    Die altbekannten Rahmenbedingungen und Hinweise:

    • Mit der Teilnahme räumt ihr der Gameforge das Recht ein, eure Arbeit zu verwenden
    • Ihr versichert, dass ausschließlich Material verwendet wurde, welches vom Urheber auch zur kommerziellen Verwendung freigegeben wurde 1
    • Als Grundlage muss das oben verlinkte OGame-Logo dienen
    • Das Format des Logos (Abmessungen und Dateiformat) soll nicht verändert werden
    • Fügt keine Signaturen ins Logo ein (z.B. euren Namen)
    • Achtet auf den Erhalt der Transparenz (das Logo muss sich nahtlos in das Standard-Foren-Design einfügen)
    • Bildelemente sollten nicht überstehen (abgeschnitten werden)

    Davon abgesehen könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen. Wir freuen uns auf möglichst viele kreative Arbeiten, welche sich nicht zwangsläufig auf die klassische Interpretation dieser Zeit beschränken müssen. Ein schönes Winterlogo ohne direkten Bezug zu Weihnachten wäre auch denkbar. Wir behalten uns allerdings vor, Arbeiten aus der Wertung zu nehmen, die stilistisch oder qualitativ nicht unserem Anspruch genügen oder unpassend sind.



    Neben dem Einbau des eigenen Logos in das Forum gibt es auch dieses Jahr wieder Preise zu gewinnen.

    Diese gestalten sich wie folgt:


    Platzierung Coupons im Wert von
         1 25 €
         2 20 €
         3 16 €
         4 - 10   3 €




    Hier als Inspiration die Gewinner der letzten Jahre:
    (Achtung, hier war teilweise noch ein anderes Logo die Basis bzw eine andere Größe)



    XMas_ogame_de_2017_c552d83ae7b879371a15f2017b0f0b1e.png XMas_ogame_de_2015_cd2f241371fad019d7984f081d2672dc.png XMas_ogame_de_2016_3cd5709a7b99757433c44f9b3c2073bf.png




    XMas_ogame_de_2014_bfb7cedc61d5b60673df401494f35c69.png XMas_ogame_de_2013_cd9e5bf65b9fe6e808943f03b441958a.png XMas_ogame_de_2012_e7d790736e3516404c139b50cd74ccaa.png




    XMas_ogame_de_2018_71d121e7abde28167ed9c79e1e45fb28.png XMas_ogame_de_2011_6a4779b93ce4e7bf54bcb1d11f4cbe2b.png styleLogo-6f5a30b5dc02f4dc2c96c26bef37b9f33e5eb351.png




    Eure Arbeiten könnt Ihr hier einfach in diesem Thread posten.


    Sofern ihr - was sehr erwünscht ist - WIPs (Work in Progress, unfertige Versionen) anfertigt, um euch Feedback von anderen zu holen, macht die endgültige Arbeit, welche dann in die Wertung soll, bitte kenntlich (z.B. einfach "Final" im Post schreiben). Ansonsten lauft Ihr Gefahr, dass wir die falsche(n) (oder keine) Einreichung aufnehmen.


    Natürlich könnt ihr auch mehrere Arbeiten einreichen. Diese sollten sich dann aber möglichst deutlich unterscheiden, was im übrigen auch in eurem eigenem Interesse liegt. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass sich sehr ähnliche Logos gegenseitig die Stimmen stehlen und damit schlechter abschneiden als es eine einzelne Abgabe getan hätte. Wenn Ihr mehrere Einreichungen macht, könnt ihr allerdings auch nur den jeweils höheren Preis gewinnen. Unser Tipp daher: Wenn Ihr mehrere Logos abgebt, dann nur mit komplett unterschiedlichen Konzepten.



    Bis zu einer Anzahl von 20 Teilnehmern wird niemand leer ausgehen, der rechtzeitig eine akzeptierte Arbeit einreicht.



    Damit wäre das Nötigste gesagt und wir wünschen allen viel Spaß! smiley1.gif



    Abgabeschluss: 30.11.2020 10:00 Uhr
    (Zeitstempel des Postings zählt)

  • oneandonlyWaschbaer  

    alles formelle passt schonmal. Farblich find ich es sehr harmonisch, auch die Elemente passen gut zueinander. Das einzige was ich nicht optimal finde, ist dass das freigestellte Kätzchen eine weiße Blitzerkante am Rand hat. Um das raus zu bekommen, könnte man aufgrund dessen dass da sowieso eine schwarze Kontur angelegt ist zB bei der Ebene mit der Katze einen Ebeneneffekt einfügen (Schein nach Innen > rein Schwarz > Übersättigen > 1 PT sollte reichen) oder die Auswahl einen Tacken kleiner ziehen (Maske verbessern > Kante verschieben) :)


    Hab auch mal aus Jux auch mal was gebastelt ^^

  • oneandonlyWaschbaer  

    alles formelle passt schonmal. Farblich find ich es sehr harmonisch, auch die Elemente passen gut zueinander. Das einzige was ich nicht optimal finde, ist dass das freigestellte Kätzchen eine weiße Blitzerkante am Rand hat. Um das raus zu bekommen, könnte man aufgrund dessen dass da sowieso eine schwarze Kontur angelegt ist zB bei der Ebene mit der Katze einen Ebeneneffekt einfügen (Schein nach Innen > rein Schwarz > Übersättigen > 1 PT sollte reichen) oder die Auswahl einen Tacken kleiner ziehen (Maske verbessern > Kante verschieben) :)


    Finde deinen Beitrag eine echt harte Konkurrenz :liebe: Schlicht, aber cool!


    Hoffe das Kätzchen ist jetzt ein wenig besser abgegrenzt:

    inxqwy8e.png

  • 2dxxk5pq.png

    was haltet ihr hiervon :)

    Hätte den Stiefel ein wenig höher gesetzt, dann würde der Apfel nicht unten an den Rand stossen, außerdem könnte man das G ein bischen größer machen ung ggf. den horizontalen Teil in der Mitte des Gs kürzen, durch die Verkleinerung sieht es derzeit etwas nach einer 6 aus. Auch sind die Ränder des Gs teilweise etwas verschwommen.

    Hoffe das Kätzchen ist jetzt ein wenig besser abgegrenzt:

    inxqwy8e.png

    Hätte vielleicht den Fäden der Weihnachtskugeln eine andere Farbe gegeben, auf dunklem Hintergrund sieht es ein bischen wie ein Fehler beim Planeten aus, aber das ist vielleicht auch nur mein Eindruck.

    Hab auch mal aus Jux auch mal was gebastelt ^^

    Other-ogame-de-2020-031936edfe7a57f0d968f3b8a1526594.png

    Schlicht und gut, man hätte höchstens paar Flocken weniger reinmachen können, speziell unten beim Logo.

  • Ogame-Weihnachtslogo2020
    kostenlos bilder versenden

    Bei änderungen ist das Problem, es gibt am Ende immer 2 Versionen =P
    oder


    Ogame-Weihnachtslogo2020-v2

    Etwas dunkler wodurch die Konturen etwas besser zu sehen sind ;)

    Beim großen Schneemann sehen die Ränder etwas pixelig aus, weiß aber nicht, ob das verbesserbar ist. Die Äste/Arme haben weiße Ränder, vermutlich nicht ganz sauber rausgeschnitten, man könnte es aber auch als Schnee sehen.

  • Das sieht ja schonmal alles in allem wirklich gut aus :)

    Aber ein bisschen "meckern" muss ich:


    oneandonlyWaschbaer , mir fällt auf, das du oben am Planeten eine leichte Treppchenbildung hast (die natürlich möglichst vermieden werden sollte), die beim Original-Logo so nicht vorhanden ist. Der Schatten ist auch deutlich stärker. Hast du evtl das Original-Logo 2mal übereinandergelegt? Das könnte die etwas verlorengegangene Transparenz in der Rundung vom Planeten erklären, was entsprechend dazu führt, dass solche Treppchen entstehen.

    Rechts neben der Katze ist der Schatten vom Planetenring ein wenig abgeschnitten.

    Bei der Schneeflocke unten hinter dem "m" sind ein paar Pixel vor bzw auf das "m" geraten.

    Was die Fäden an den Weihnachtskugeln anbelangt, finde ich auch die hellere Version besser. :)


    The Peace , so auf dem einfarbigen Hintergrund betrachtet, würde ich empfehlen, die Schneeflocken oben und rechts um den Planeten herum ein klein wenig auszudünnen, weil man durch die vielen Schneeflocken in dem Bereich eine Art "Kastenwirkung" hat. Durch weniger Schneeflocken und eine größere Streuung ließe sich das vermeiden. Aber ich habe mir das Logo auch vor dem bunten Hintergrund angesehen, auf dem es ja schlussendlich dann sein wird, und ich denke, das ist so doch in Ordnung mit den Schneeflocken. :)

    Den bräunlichen "Schatten" oben außen am Planeten solltest du aber noch ein klein wenig überarbeiten. Bei genauerer Betrachtung sieht man, dass der doch etwas abgeschnitten ist.

    peace1mhgj5kfg.jpg


    RhalTheShadow , mit dem Apfel ist das schon ein wenig grenzwertig... Der ist gaanz leicht abgeschnitten. Vielleicht wäre es tatsächlich besser den Stiefel (und damit auch den Apfel) 1-2 Pixel höher zu setzen. Mehr sollte es auch nicht sein, weil sonst der Apfel und auch die Nüsse zu weit hinter den Buchstaben verschwinden.

    Die Nüsse und der Schneemann sind jeweils vor allem im unteren Bereich etwas unsauber ausgeschnitten. Und der Stiefel ist links, oben im weißen Teil, dort wo er an sich wohl das "O" berühren würde, anscheinend abgeschnitten. Da müsstest du jeweils nacharbeiten.

    Durch das teilweise Einfärben des Planeten sind die Transparenzen in der Rundung weitestgehend verlorengegangen, sodass du dort eine deutliche Treppchenbildung hast. Da musst du auf jeden Fall leider ebenfalls nochmal ran.

    Was das "G" anbelangt, sind die Ränder zwar tatsächlich leicht verschwommen, aber ich finde, dadurch wirkt das "G" wie eine Applikation auf dem Stiefel. Ich finde das gar nichtmal schlecht^^ Und ja... stimmt schon, durch die Verkleinerung sieht es ein wenig wie eine "6" aus, aber ich finde, man sieht schon noch, dass es ein "G" ist. Vielleicht ist die Ähnlichkeit mit einer 6 ja auch so gewollt!? Es ist ja schließlich ein Nikolausstiefel...^^


    Raikun , auf den ersten Blick sieht man das gar nicht, aber bei genauerer Betrachtung habe ich festgestellt, dass das Logo bei dir etwas nach rechts gerutscht ist, wodurch ganz rechts der Schatten vom Planetenring leider abgeschnitten ist.

    Der große Schneemann ist tatsächlich ringsrum etwas pixelig. Da müsstest du schon nochmal nacharbeiten.

    Was die Äste anbelangt, könnte man das vielleicht mit einem gewissen Maß an Wohlwollen für Schnee und/oder Eis halten, aber ich finde, es sieht doch schon eher nach unsauber ausgeschnitten aus^^


    Djoggerholic , technisch passt da alles. Wie Timetrek schrieb, schlicht und gut. Mehr Farbe!? - Vielleicht... aber auch nicht jeder möchte alles bunt haben... Ein bisschen was fehlt mir persönlich da aber auch noch, aufgrund der dem Hintergrund ähnlichen Farben fällt die Schneekugel gar nicht unbedingt auf... Vielleicht reichen da ja schon noch ein paar Schneeflocken über den Schriftzug...!? :unsure:

    djogger1mhgd1kb9.jpg

    qp3v4zbsbpjtq.png


    Mod FanArt - FzS - BuF - LuKzS // SMod

    Kontakt: PN oder lunati@ogame.de


    The post was edited 2 times, last by Lunati ().

  • Ogame-Weihnachtslogo2020
    kostenlos bilder versenden

    Bei änderungen ist das Problem, es gibt am Ende immer 2 Versionen =P
    oder


    Ogame-Weihnachtslogo2020-v2

    Etwas dunkler wodurch die Konturen etwas besser zu sehen sind ;)

    Ich find die Variante mit dem kleinen Schneemann besser, wobei man sich überlegen könnte noch ne Art Mittelding auszuprobieren was die Größe angeht. Die verwaschenen Buchstaben sind ein Problem dass dadurch entstanden ist, dass du die Eis-Textur über das komplette Logo gelegt hast.. Hier eine Möglichkeit um trotzdem den Schatten zu behalten: Schwarze neue Ebene, Ebenenmaske hinzufügen, Ebenenmaske mit schwarz füllen, Logo invertieren und in die Maske einfügen. Nun sollte auf der Maske nur der Schatten sichtbar (also weiß sein). Nun die Ebene auf Multiplizieren stellen, und als Schnittmaske über dein Logo (mit der Eis Textur) legen.

    ___


    Hier meine überarbeitete Variante ^^




    LG
    -Peace

  • Mein lieber Mit-Mod, was hast du denn da gemacht? :^^:

    Vorher gefiel mir das Rentier ja besser von der Farbgebung her... :D - aber ich bin da nicht maßgeblich... pssst... ich bin schon still... :^^:

    Tatsächlich bemängeln muss ich jetzt hier aber, dass es nun noch mehr abgeschnitten aussieht als vorher. Das Rentier ist ein wenig platt auf dem Kopf... :O

    Ich würde mal behaupten, dass es nicht mehr abgeschnitten ist als vorher, aber durch die nun helle Farbgebung der Umrandung sieht man das auf dem doch eher dunkel gehaltenen Hintergrund noch mehr.


    Das ist aber auch wirklich eine blöde Stelle da oben, so knapp bemessen... :hmpf:


    Mein Tipp: Seht euch euer Logo immer erst nochmal auf einem dunklen und auch auf einem hellen Hintergrund an, der etwas größer ist, als der vorgegebene Bereich für das Logo (also etwas größer als 381x128 Pixel). Dabei kann man ganz gut sehen, ob was abgeschnitten ist, auch wenn es sich nur um einen Schatten handelt.

  • oneandonlyWaschbaer , mir fällt auf, das du oben am Planeten eine leichte Treppchenbildung hast (die natürlich möglichst vermieden werden sollte), die beim Original-Logo so nicht vorhanden ist. Der Schatten ist auch deutlich stärker. Hast du evtl das Original-Logo 2mal übereinandergelegt? Das könnte die etwas verlorengegangene Transparenz in der Rundung vom Planeten erklären, was entsprechend dazu führt, dass solche Treppchen entstehen.

    Rechts neben der Katze ist der Schatten vom Planetenring ein wenig abgeschnitten.

    Bei der Schneeflocke unten hinter dem "m" sind ein paar Pixel vor bzw auf das "m" geraten.

    Was die Fäden an den Weihnachtskugeln anbelangt, finde ich auch die hellere Version besser.

    qfla8baf.png


    Kleine Verbesserungen gelungen, Lunati ?

  • Dass es oben bei der Rundung nicht optimal aussieht hab ich auch gemerkt aber hab gehofft du siehst es nicht :D

    So so... :D


    Die Farbgebung hab ich aber nicht geändert.. kann es sein dass es am Gerät liegt mit dem du grad on bist?

    Mit Farbgebung meinte ich, dass du beim zweiten Vorschlag den Kopf / Planeten mit einem hellen Rand versehen hast.



    qfla8baf.png


    Kleine Verbesserungen gelungen, Lunati ?

    Ja :)

    Auch der Rand der Mütze sieht so besser aus

    Eine Sache hast du aber wohl vergessen :^^:

    Rechts neben der Katze ist der Schatten vom Planetenring ein wenig abgeschnitten.

    Ich habe das hier mal vergrößert, um zu verdeutlichen, was ich meine:

    vergleichschattenahkht.jpg

    linker Ausschnitt aus deinem Logo, rechter aus dem Original