Posts by TherUnknown

Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.

    Natürlich sind die Deutkosten für ein Fullfleet-Att höher. Aber wie oft fliegst du das?

    Und zu deiner Frage nach Fleetgröße: ich würde mal behaupten, ein Vielfaches von deiner Fleet.


    Du hast aber auch die Aussage offenbar überhaupt nicht verstanden. Bei Expo-TFs ist der Deutverbrauch ausschlaggebend, ob es sich überhaupt lohnt, mit 20, 30 Mrd Fleets oder sogar noch mehr zu fliegen. Es gibt mittlerweile genug Berechnungen mit Wahrscheinlichkeiten der Ereignisse/Kämpfe und dem entsprechenden Spritverbrauch und Auswertungen von vielen 1000 Expos, die den Break-Even-Point zeigen.

    Ein vielfaches ist im Deutschen Ogame nicht so einfach möglich...das ist das erste.

    Zum 2. Selbst wenn du nur nen 20 Mrd win kb fliegst,bringen dich die Deutkosten teilweise um.

    Und du überlegst wirklich 10 mal,hebst du überhaupt ab oder nicht.


    Ich bin kein entdecker,von daher bin ich mir mancher Zahlen natürlich nicht so bewusst.

    Aber dennoch halte ich die Meinung,das die Deutkosten für solche Expos immernoch recht überschaubar sind....Du zahlst die Fleet ja klar...Du zahlst aber keine Rexxen.

    Und wie schon gesagt ich denke das z.B. die Verdoppelung der flugkosten am meisten die Fleeter treffen würde. Wen ein Flug vom Explorer 3 kk kostet würde er dann 6 kk kosten und da ist bei einem tf von 250 kk res immer noch massig win dabei.

    Die Aussage ist Quatsch. Bei dem aktuellen Expo-System sind die Deutkosten für Entdecker ein wesentlich wichtigerer Faktor als für Fleeter.

    Die Flugkosten gegen den Ausschlag, ob es überhaupt lohnt, mit Riesenfleets Expo zu fliegen. Bei Deutkosten von >1 wird es schwer bis unmöglich, unterm Strich noch Gewinn zu machen.


    Solange die GF die Expo-TFs nicht deckelt, sind Expo-Flieger die Hauptprofiteure einer Deutkostensenkung. Ein Blick in andere Unis mit reduziertem Deut zeigt das ja mehr als deutlich. Du supportest damit nicht die Fleeter, sonst zwingst sie zum Wechsel auf Entdecker.

    Ja ne ist klar:D:D

    Sry,aber ich kenne einige,die mit 10 oder auch 20 mrd Flotten expos fliegen....

    Und die Deutkosten dort sind lächerlich im Gegensatz zu einem Full att...


    Manchmal Ffrage ich mich,wieviel Flotte die Menschen,die solche Aussagen treffen,jemals besessen haben...

    Danke=)


    Um mal meinen Vorschlag einzubringen:


    Öko 7

    Forschung 14

    Deut bleibt unangetastet...


    Da würde ich zustimmen.

    Wenn es allerdings auch die möglichkewit gibt,dafür zu stimmen,das es so bleibt wie es ist,immer gerne.

    Sinnfreies Kommi oder ?

    Ironisches eher. Was soll denn dieses mehr mehr mehr und als Begründung eine zukünftige Fusion obwohl schon mehrfach von offizieller Seite gesagt wurde, dass das Fusionssystem / Prozedere / ... überarbeitet wird.


    Tscheb in Oberon macht mehrere Mio Punkte pro Tag, das liegt aber nicht an dem 7-fach Öko dort.

    Wenn die Leute unbedingt ne Settingänderung wollen,viel Spass dabei.

    Aber solange dort drin steht,das der Deutverbrauch erhöht wird,stimme ich zu 100% dagegen^^

    Außerdem muss Libra somit aufpassen, nicht von anderen Unis überholt zu werden (wichtig für eventuelle Fusionen etc)

    Das ist einfach so ein Humbug.


    Deswegen mein Vorschlag: Wir stellen die Minenproduktion am besten ein, setzen alle Minen auf 40 und jeder darf alle 33,675 Stunden eine Mine seiner Wahl um Stufe eins erhöhen. Flotten werden zugelost, Flugkosten werden abgeschafft, jeder bekommt pro Tag 100 Items um Fullfleet einmal abzuheben. TFs werden nicht mehr recycelt, sondern von der Handelsflotte zu 100 % dem Gewinner zugestellt. Der Verlierer bekommt zum Ausgleich 99% seiner Verluste ebenfalls per Wrackfeld ersetzt. Ich denke das ist fair und keiner sollte zurückfallen.

    Sinnfreies Kommi oder ?

    ich möchte bei einer abstimmung auch die option abgefragt haben, die deutkosten zu erhöhen. das meine ich ernst. ich wäre für flugkosten x1,5

    Dann bin ich für einen Maximalkurs von 2.1.1 Beim Deutankauf ,wenn man Fleetler ist:D


    Und ja,auch das ist mein voller Ernst. Mit den jetztigen kann man leben,aber warum sollten bitte die reinen Miner noch mehr bekommen und die Fleetler noch mehr am Arsch sein?

    Ich bin da immer ziegespalten bei meinem Account,aber mehr Deutverbrauch? dann fliegt niemand mehr iwas,die Kosten gehen ja jetzt schon in den Mrd Bereich,wenn man nur mal Full über 10 Sys abhebt...

    Was spricht für die dagegen, GEGEN die Ökoerhöhung zu stimmen?

    So gut wie alles.

    Miner werden nur noch dicker:D:D

    Und ich bin als Fleetler GEGEN eine Verringerung des Deutverbrauchs,das soll schon was heissen.


    Gegen eine Erhöhung des Foirschungsspeeds hätte ich auch nichts,wobei ich mich frage,wem das wirklich etwas bringt.

    Meine kleinste sinnvolle Forschung dauert bei den Antrieben knapp 10 Wochen,hypertech usw ist auch schon bei 8 wochen plus ,erweiterte 12 W - 1 Jahr,Kampftechs das kleinste 16w.....Keine einzige der Forschungen ausser Hypertech oder Verbrenner würde ich durchlaufen lassen,ergo...

    Da gebe ich dir Recht,wobei ich das dem Neuling überlasse. Wenn er fragen hat kann er gerne alles erfragen,was er will=)

    Möglich sicherlich.

    Man kann aber auch einfach,wenn man neu ist,mal nen paar Leute aus den Top 100 anschreiben.

    Gibt den ein oder anderen,der ganz nett ist:D:D


    Wenn das bei mir einer macht,schicke ich nen Startpaket und den ersten Mond gibt es dann umsonst=)

    Der 1. Teil deiner Aussage ist Bullshit.

    Du kannst wunderbar zu einem Deffer insys gehen,und in Ruhe die 2,5 Tage warten,bis dein Tor fertig ist:D


    Nicht bei allen,aber bei den meisten.

    2. Wieso sollte ich mir nen paar tausend Rips anschaffen,die ich eh nie benutze,wenn ich 20 Mrd deffs auch easy mit Speed bügeln kann.

    Solange ich Win mache ,ist es mir herzlich egal,was da steht=)


    Ps....Libra hat 1 fach Flottenspeed,aber 70% TF=) Da lohnt sich einiges)(

    Speed regelt bei beinahe jedem Bunker...( Je nach Tf natürlich)


    Ich hab iwas mit 500 Rips und die dienen nur einem einzigen Zweck...

    Monde Rippen=)


    Wenn du bei einem dicken Deffer eh insys gehst,macht es kaum einen Unterschied.

    Das beste verhältnis ausrechnen und lets go.

    Du hast mich gefragt ob ich dir VOrgeschichte kenne,nein,kenne ich nicht. Also kann ich auch nicht wissen wer wen beleidigt hat oder eben nicht.


    Aber auch DU kennst die VOrgeschichte aus den letzten Tagen bei uns in der Ally nicht.

    Deswegen meinte ich das mit dem Anstand.


    So wenige in diesem Uni wissen überhaupt noch was das ist...

    Apropos Bug...

    Rotes Dreieck wird angezeigt,aber es kommt laut Anzeige keine Flotte.

    ( hatte ich mit Spios schon öfter,deswegen nicht viel bei gedacht....)


    10 Min später wieder geguckt ,KB....

    Netter Bug,muss ich zugeben=)

    Ticket ist raus,keine SOrge...

    Cava als neues Ziel?


    Ja,auf den Kb bin ich auch noch gespannt=)

    Du kennst die Vorgeschichte nicht? Leider ist durch die letzte Boardumstellung schurlis toller "Lügt die Phala?" Thread nicht mehr da.

    Das Phala problem hat sich wochenlang hingezogen und war einfach nur nervig...

    Desweiteren gibt es immernoch einen Bug,wo man nichtmal sieht,das man angegriffen wird....Man hat zwar ein rotes Dreieck,aber man sieht keine flotte die iwo kommt=)


    (Uni Leda,ich danke der GF....)


    Dennoch sollte man ein wenig Anstand zeigen in diesen Tagen.


    Sogar Blutspender konnte das mal 5 Min,was mich immernoch wundert.

    Kommt auf das Uni an. Wenn ich genug Rips habe und ich die Verluste verkraften kann fliege ich 6x6 Rips.

    Rips gehen nicht unbedingt kaputt wenn es erfolglos ist. Kann, muss aber nicht.


    Bleibt da.

    Das 2. stimmt nicht.

    Wenn man mit einerm Koloschiff Flotte mitschickt fliegt die nach derm kolonosieren direkt zurück und lässt nur mitgeführte Ress auf dem Plani.


    Ich rippe meisterns mit 10er Wellen.