Posts by Kalandro

Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.

    Als Denkanstoß:

    Wenn du jeden Tag einen Gutschein für whatever im Briefkasten oder mail-Postfach hast, nennst du es Spam und nicht Geschenk. Oder?

    And again:

    Zwingt dich irgendwer, das zu machen? Muss man unbedingt alle 5 Belohnungspakete haben? Muss man sich bei Geschenken beschweren, dass sie nutzlos sind?

    Das lass ich mal so stehen. =) (Nicht böse gemeint)


    Ich denke wenn die Events jetzt so oft kommen geht es einfach darum dem Spieler mehr Content zu bieten.
    Wie immer kann man darüber diskutieren wie gut oder nachhaltig der Neue Content ist. Das ist für jeden Spieler ein bisschen anders.
    Ich schätze um leute aus dem Langzeit U-Mode zu holen, sind die Belohnungen zu gering. Das würde auch nicht klappen wenn die Events seltener Stat finden.

    Aber ich muss auch sagen dass mir die Aktuelle Frequenz auch zu hoch ist, die Aufgaben sind mir zu repetitiv.

    Danke Ringrocker Den Api Call kannte ich schon. Bisher dachte ich allerdings das die IDs nur innerhalb eines Unis unique sind. Aber kein plan warum ich das dachte.

    Das komische ist, das der Spieler nicht heute (3Uhr) gebannt wurde sondern gestern um 3Uhr also. Da also schon über 24h vergangen sind, würde ich erwarten das er auf der Liste Auftaucht.

    Unter welchem Namen werden die Spieler auf dem Friedhofserver auftauchen? Die Namen der beiden Spieler von den ich eigentlich erwartet hätte das sie inzwischen dort sind, tauchen nicht auf.
    https://www.mmorpg-stat.eu/0_f…t&univers=_149&statview=2 Gesperrt in der Nacht von Mo auf Di
    https://www.mmorpg-stat.eu/0_f…t&univers=_149&statview=2 Seit Ewigkeiten gesperrt


    Außerdem, was passiert eigentlich wenn 2 Spieler aus unterschiedlichen Unis mit dem gleichen Namen dort hin kommen?

    werden die Accs. zufällig ausgewählt ? oder in welcher Reihenfolge findet das statt: Platzierung, G1 Posi 1, oder was auch immer ?

    Das ist eine gute Frage! =)
    Ab in die FAQ damit?
    Bitte in der Antwort auch gleich noch die bereits lang gesperrten Spieler beachten! =)

    Es wurde beim letzten Event schon angemerkt, dass "Starte Forschung X" Aufgaben nervig sind, weil man meist schon eine Forschung am Laufen hat und diese abbrechen müsste. Jetzt gibt es "Starte Ausbau von Forschungslabor", was genau in dem gleichen nervigen Szenario endet.


    In Anbetracht der Tatsache, dass Forschungen in OGame wochen- oder sogar monatelang brauchen können, sind diese Aufgaben einfach nur unglücklich gewählt.

    Die Aufgabe gab es schon beim ersten Event bzw. im ersten 14-Tage-Zeitraum.
    Es hat sich also nicht verschlimmbessert, sondern es wurde einfach nicht gefixt.^^
    Macht eigentlich auch kein Unterschied xD

    Zwingt dich irgendwer, das zu machen? Muss man unbedingt alle 5 Belohnungspakete haben? Muss man sich bei Geschenken beschweren, dass sie nutzlos sind?

    Ich will meine Aussage nochmal relativieren. Das ist eigentlich kein großes Problem was ich hier habe.

    Oft finde ich das genörgel vieler Spieler hier im Forum auch doof und unnötig.


    In einem Spiel in dem es (für Miner wie mich) darum geht durch effizientes exponentielles Wachstum möglichst hoch in den Highscore zu kommen, ist es für mich selbst verständlich so das ich das maximale an Belohnungen raus holen "muss". Wenn man als Miner hoch in die Highscore will ohne viel DM einzusetzen kann man es sich nicht leisten solche "gratis Punkte" liegen zu lassen. Andere werden sich die Punkte holen und nur einen "kleinen" Vorsprung gewinnen, welcher dann über die Jahre Exponentiell wächst.
    Für mich ist der Reiz am Spiel diese Nischen zu finden und maximal zu meinem Vorteil über Jahre hinweg zu nutzen.

    PS: Ich respektiere alle anderen Spielstile die man so haben kann, jeder soll im Game so Spaß haben wie er das will. Bei diesem Belohnungssystem triggert mich halt mein oben beschriebenes Problemchen. Und trotzdem bis ich froh dass oGame weiteretwickelt wird. =)

    Ich freue mich wirklich das oGame Seit gut einem Jahr wieder weiter entwickelt wird. Nicht jede Neuerung muss perfekt sein, dem Entwicklungs-Team bzw. den "Game-Designern" muss auch ein wenig Spielraum zum ausprobieren zugesprochen werden.


    Trotzdem muss ich meinem Ärger mal Luft machen.
    Bei 14 Tagen Event und 1000 Tritium pro Tag darf man insgesamt 1500 Tritium verpassen wenn man trotzdem Stufe 5 (12500 Tritium) erreichen will.
    Das wäre voll okay, wenn man alle Aufgaben erledigen könnte. Denn dann könnte man auch mal einen Tag Urlaub machen und ein-zwei Aufgaben schleifen lassen.


    Es ist aber wirklich ungünstig dass Spieler, die gerade eine Forschung mit langer Laufzeit am laufen haben, alle Aufgaben die mit Forschung zu tun haben nicht abarbeiten können.

    Darunter fallen die beiden Forschungsaufgaben, die jetzt geändert/vereinfacht wurden. Was aber nichts bringt wenn schon eine Forschung läuft, die man nicht abbrechen will.

    Und heute habe ich:
    - Forschungswahn Starte ein Forschungsprojekt

    - Baumeister Starte den Bau des Gebäudes: 1x Forschungslabor


    Kann ich noch Stufe 5 erreichen? Kein plan, wie viele solcher Aufgaben kommen noch? Keine Ahnung...



    Weiterer (für mich keiner) Kritikpunkt:
    Was zur Hölle soll ich als Miner mit dem den gebauten Kriegsschiffen/Recs machen?
    Ich bau die Schiffe, dann schreddere ich die Schiffe mit 65% Verlust im Schrotthändler. W. T. F.
    Nicht mal verkaufen kann ich sie weil der Markplatz weg ist. xD.
    Bisher waren die Aufgaben von den Kosten her in einem Bereich wo es mich eigentlich nicht juckt. Es wirkt nur einfach nicht durchdacht.

    :D Ich will mal vorsichtig voraussagen wie es Dir ergehen wird.
    Du meldest Dich beim Vodafone-Support und sagst "Alta, mein Internet ist instabiel !!1".
    Der Support sagt dann: "Jo, wir haben da (bei manchen Kunden) Probleme mit unserem Kabelmoden, wir schicken dir für nur 5€ mehr im Monat eine Friz!Box".
    Dann knirschst Du mit den Zähnen, legst 5€ im Monat mehr hin und hast dann genau das Problem dessen "Lösung" ich in meinem vorherigen Post beschrieben habe.

    Lustig weil traurig weil wahr.

    Was genau hast Du für ein Router?
    Könnte das hier vielleicht helfen:

    Allerdings wird dadurch die Downloadrate für alle Geräte im Netzwerk reduziert.

    exakt 90Tage(=90*24*60*60*60= 466.560.000 Sekunden) nachdem der Acc (i) wurde

    Nur zur Richtigstellung:
    90 Tage sind 7.776.000 Sekunden :^^:

    466.560.000 Sekunden wären 5.400 Tage bzw. ca. 14,79 Jahre. eek

    Ups... da war eine 60 zu viel.


    Doch steht schon drin, siehe: FAQ zur Fusion auf den Friedhofsserver


    Allerdings hat SirsSchwester wohl vergessen das in der FAQ-Antwort zum im News-Post hinzuzufügen: VERSION 7.5.2 morgen, Mittwoch den 11.11.20 ab 13:00
    Kann passieren, vielleicht statt den ganzen FAQs ein Link zum FAQ-Thread? =)

    [...]

    Das steht da schon drin, die Accounts werden immer Nachts um 03:00 verschoben bzw. gelöscht. :)

    Ups meine Fehler. Das hab ich doch glatt überlesen. Danke für die schnelle Antwort!
    Ich dachte das Umzugsevent wäre absichtlich auf den gleichen Tag gelegt. Um es dem User leichter verkraftbar zu machen das er ggf. umziehen muss.
    Darf ich dann noch anregen dass, das Umzugsevent um einen Tag verlängert wird? =)

    Es wäre noch interessant zu wissen wann genau die Accounts gelöscht werden.
    Lässt sich das so genau vorhersagen wie die Löschung von zerstörten Planeten?


    Ich spekuliere mal auf 2 verschiedene arten wann ein Acc verschoben werden könnte:

    • täglich zu einer bestimmten Uhrzeit. Z.b. um 3Uhr mit dem Zwangslogout
    • exakt 90Tage(=90*24*60*60*60= 466.560.000 Sekunden) nachdem der Acc (i) wurde

    Außerdem der Spezialfall: Die Accs die schon überfällig sind. Wann genau werden die gelöscht?

    Sind das gute fragen fürs FAQ? SirsSchwester

    Verständlich, das man irgendwann keinen Bock mehr hat, wie Don Quijote gegen Windmühlen zu kämpfen. Dank an alle die jemals an diesem Projekt gearbeitet haben. Aber das Leben und OGame werden weiter gehen. Auch ohne AGR. Ich kenne noch Zeiten, als es nur den Internet Explorer gab. Sonst nix. Und Ich kenne keinen Top 100 Spieler, der ohne AGR seinen Acc löschen wird. Also immer mit der Ruhe.

    Lol, stimmt Löschen tu ich den nicht.
    Aber 7 Tage nachdem AGR nicht mehr tut siehst Du mich in den top 20 mit (i), wenn ich keine vergleichbare Alternative finde.

    Ob Du nochmal anfängst oder nicht, Danke RiV!

    Bestätige die Lösung!
    Ich werde gerade übermannt von Glücksgefühlen. Hab echt Pipi in den Augen.
    ICH LIEBE DICH <3

    Habe bisher keine reboots der Fritz-Box mitbekommen also hab ich Hoffnung das die option lange deaktiviert bleibt.
    Sollten andere (negative ) Effekte auftreten, werde ich berichten.


    Edit: Tut echt gut wieder ohne VPN zu spielen. Obwohl ich damit kein mist gebaut hab (multi oder so) hat es sich nicht gut angefühlt die AGBs/Regeln so zu brechen.... Anyway, back to normal =)

    Edit2: Mir ist inzwischen aufgefallen dass meine Downloadgeschwindigkeit damit auf 70mbits runter ist. || Aktiviere ich die option wieder, ist der speed bei ~940mbits, wie gewohnt... Hoffe da kommt bald ein update seitens AVM das auch schnell von Vodafone ausgerollt wird.

    Grade erinnere ich mich aber wieder das es mit der 2. Firtzbox nach dem verbinden der Stromversorgung wenige Minuten lang funktioniert hat (wäre einer der anderen Leidenden so nett und würde das ausprobieren/bestätigen). Werde das heute Nach Feierabend auch nochmal testen. Wirklich erklären kann ich das verhalten nicht...

    Konnte das gerade nochmal reproduzieren. Habe meine FritzBox Cable 6591 für 3 Sekunden vom Strom getrennt.
    Nach dem die Box gebootet hat, hatte ich für ca 5 Minuten keine Probleme. Keine Idee was der Trigger ist dass es wieder anfängt...


    Das Neustarten der FritzBox über deren Weboberfläche hat nicht den gleichen Effekt.

    das ist bei mir auch so, dass es über Wifi deutlich schneller geht als hart am Kabel. Was ja eig. überhaupt nicht sein kann. Ihr meint, dass liegt an der Fritze ?

    Sind zwischen der Fritzbox und dem Endgerät noch weitere Switche verbaut?



    Ansonsten kann es der Energiesparmodus sein.
    Dabei werden ungenutzte LAN-Ports auf FastEthernet abgeregelt um Energie zu sparen. In manchen Firmware Versionen gibt es dabei Probleme, dass es nicht erkent, dass wieder daten anliegen und regelt darum nicht wieder hoch. Es hilft dann einmal Kabel raus und wieder rein zu stecken.

    Ja bei mir ist ein unmanaged 5Port Gigabit Switch zwischen pc und Fritzbox. Aber ich hab das auch schon mit 2 verschiedenen Kabeln direkt am Router versucht. Mit dem Smartphone und dem Laptop. Selbes Ergebnis. :(

    Ich hab das mit dem Energiesparmodus zwar nicht explizit getestet aber als ich mit dem Kabel zum Router gelaufen bin um Laptop/Smartphone direkt zu verbinden, habe ich ja das Kabel eingesteckt und sofort getestet. Hatte das dann auch an 2 der 4 Ports probiert. Sowohl direkt als auch über den Switch kommen bei mir maximal 940mbit an(ich nehme an da fängt mein 1Gbit netztwerk equipment an zu versagen).

    Übrigens treten die Delays auch während eines Speedtest (940mbit) auf.


    Grade erinnere ich mich aber wieder das es mit der 2. Firtzbox nach dem verbinden der Stromversorgung wenige Minuten lang funktioniert hat (wäre einer der anderen Leidenden so nett und würde das ausprobieren/bestätigen). Werde das heute Nach Feierabend auch nochmal testen. Wirklich erklären kann ich das verhalten nicht...