Posts by DieKleineHexe

Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.

    Alter Schwede, das Ding hier entwickelt sich langsam aber sicher zum Krimi! Der Thread liest sich gerade so spannend, besteht echt die Gefahr, dass der ein oder andre sein Flittchen vergisst zu saven!


    Das wär ja ein Knaller, wenn dieses harmlose kleine Leichenscriptlein einen jahrzehnte lang seelen(karls)ruhig geheim gehaltenen Megabrummerbug (MBB) aufdeckt. Du meine Fresse. Da fress ich glatt meinen Besenstiel, wenn hier nicht wieder mal gewaltig was verbuggt ist.


    Den Alles im Griff habenden wrote:

    Wie las sich die Aussage vielverspechender Natur nochmal:


    "Wir können bestätigen, dass das Script 100% einwandfrei läuft".



    Wir HeXen oben am BlocKsbeRg verbringen nach solchen karlsruhigen Nachrichten immer die heXeNruHigsten NäcHte. Alles unter Kontrolle, wetten ^^?


    An alle Ud60er-Jahrgänge unter euch:

    Quizmaster GoodFeelKarl's Games wrote:

    1, 2 oder 3... Letzte Löschphase... Vorbei!


    Ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr wenn euer Gammelacc nicht geht!


    Langsam ist es aber höchste Eisenbahn, ein kleines Wettbüro zu eröffnen, über den Ausgang dieses Krimis:


    A) Die Leichen bleiben im Keller und der Kriminalkommissar (Karl's ruhiger PM) macht erstmal Urlaub.


    Erkennbar ist dieses Szenario an den Worten von Sirrrrrs:

    "Diese Woche erhalte ich dazu kein Feedback, der PM ist gerade abwesend".


    B) Über Nacht verschwinden plötzlich global abertausende von Leichen. Karl's Presseverlag berichtet von chaotischen Zuständen auf dem Friedhof.


    Hier das Siirrrrrrs'sche Erkennungsmerkmal:

    "Wir schauen's uns an."


    C) Der Kriminalkomissar berichtet, dass man versuchsweise ein Versuchsleichenkanichen suche. Die Leiche solle um 3 Uhr nachts wenn möglich im 1. Universum zentralgalaktisch aus dem Tiefschlaf - sprich Umod - geweckt werden. Dabei erhoffe man sich neue Erkenntnisse über den unerwartet (unerwartet an dieser Stelle fett & gross geschrieben: UNERWARTET) eingetroffenen Leichenskandal zu gewinnen.


    Hier gibt sich Sirrrrrrrrssss mit folgendem Posting erkenntlich:

    "Liebe Spieler. Morgen Nachmittag um 14 Uhr spielen wir testweise auf dem isländischen Server ISL-S1 den Hotfix V8.ud60 auf. Der Hotfix soll Leichenbeseitigungsprobleme eindämmen. Bei erfolgreichem Test wird die Version nach ausführlichen weiteren Tests bestimmt nie live gehen. Weiterhin viel Spass wünscht,

    Eure GeldForge"



    *********


    So Freunde:


    ***TROMMELWIRBEL***


    WETTBÜRO IST ERÖFFNET!!!


    Wettmaster GoodFeelKarl's Games wrote:

    A, B oder C...


    Ob ihr wirklich richtig setzt, seht ihr wenn das nächste Sirrrrrs-Newsposting reinfetzt!


    HeXe ouT oF ToWn --> bacK tO BlocKsbeRg

    Da könnte auch erst seit Donnerstag eine Änderung zu sehen sein.


    Guten Morgen, heute ist Sonntag, mein Freund - vielleicht mal aufstehen ;-)!


    Ja also irgendwas haben wir verpasst..


    Nein, wir haben nichts verpasst. Sieht sehr stark danach aus, als hätten die heiligen Programmierer von der GF was verpasst ^^. Kann ja mal vorkommen ^^.


    Guten Morgäääähn, heute ist Sonntag, meine lieben Programmierer - vielleicht mal aufstehen ;-)?


    (Ich schick gleich noch die BeObachTungsHeXe auf Bergtour! Kann mir gut vorstellen, dass die Spezialisten wieder am Wandern sind hoch oben am BloCksbeRg...)


    Accountspürnase Ü60 wrote:

    Heee ihr Nasen, an die Arbeit, der Friedhof hat noch freie Gräber!

    Interessant... Wenn ich nick's Methode auf Uni 1 anwende, sieht das nach dem Restart am 29. Juni folgendermassen aus:


    - 1. Juli: +96 Plätze

    - 2. Juli: +75 Plätze

    - 3. Juli: +45 Plätze

    - 4. Juli: +13 Plätze

    - Seit dem 5. Juli: Stagnation bei rund 7.300 Accs...


    Während der 1. Skriptwoche (vor V8) ca. vom 12.-19. Mai 2021 wurden täglich um die 100 Accs entfernt und das Uni von rund 8.000 auf rund 7.500 Accs reduziert. Damals schien das Skript zu funktionieren...dem scheint nun nicht mehr so zu sein...


    Oder gibt es in Uni 1 tatsächlich 7.300 Accs ohne Umod ^^? Edit: Ohne Umod bzw. mit Umod + inaktiv < 60 Tage... na, wenn dem so ist: Dann war die ganze Aufräumaktion wohl nicht sehr ergiebig - mal sehen, wie lange es geht, bis sich die GF neue Kriterien einfallen lässt ^^

    Bin auch kein Friedhofsexperte (zum Glück nicht) - verstehen tu ich's auch nicht...


    In Uni 1 sind seit mehreren Tagen praktisch konstant 7.300 +/- 5 Accs gemeldet auf der Übersichtsseite ingame.


    Gemäss der Forumslektüre (zugegebebermassen in unregelmässigen Abständen) meinte ich erfahren zu haben, dass bei aktivem Script nun täglich um die 100 Accounts verschwinden müssten...? Ausser der Transfer wäre bereits abgeschlossen - was bei 7.300 verbleibenden Accs wohl eher unwahrscheinlich ist!?


    Daher @ alle FrieDhofseXperTen:

    Würde mich freuen, wenn eine/r vorbeifliegt aufn heXenTäsSchen ZaubeRtRank und uns heXeNsChlau macht!


    Wir sehen uns am LaGerfEuer --> HeXe ouT oF ToWn

    Ich hatte vorhin beim verschicken der Flotten direkt im Flottenmenü die Meldung: "Server nicht erreichbar. Bitte versuche es später noch einmal."


    Oooch, einmalig bei Dir? Nicht der Rede wert. Wenn ich via Smartphone Flotten verschick, kommt die Meldung ca. bei 20% der Flottenstarts. Ist nicht weiter schlimm, einfach nochmals versuchen. Ähnlich wie bei Mondschüssen - einfach geduldig weiter probieren ^^


    By the Blocksberg: HeXe in ToWn, guten Abend an alle V8-Homies :-).


    Zwischenstand Uni 1 nach 36h Stunden Allyfeature:


    Von rund 1700 Allies haben:

    - Rund 1650 keine Klasse gewählt

    - Rund 50 x Händler

    - 2 Mal Krieger

    - 0 Mal Forscher


    Fazit:

    Ist das Feature in anderen Unis ähnlich erfolgreich & ausgeglichen unterwegs? Wenn auch ja: Super Geldforge, endlich mal solide Arbeit, endlich...hat auch genug lange gedauert...

    ***WUUUUUUUUUUUUUSCH***


    Oh BeSenwinD, oh BeSenwinD.....Du heil'ges HeXenkiNd!


    ***WUUUUUUUUUUSCHUSCH***


    ...HeXe in ToWn!

    Es fehlt noch der Fall, in dem beide Monde zerstört werden ...


    Ein wahrlich kriegerisch-strategisch unglaublich wichtig zu diskutierender Fall...da waren sich alle HeXenmÄuler am Lagerfeuer einer HeXenzUnge - also einig:


    Die KommunikationSHeXe trat aus dem Schatten des lodernden HeXenLageRfeUers hoch oben zu Blockesberg'schen Nordsteilwand und verkündete:


    "In dem Falle, dass beide Monde das ogamesche Nirvana segnen mögen...geschieht angeblich mit Einführung von Version 8.0 etwas hexenfurchtbares...


    Der gesamte Account wird mir nichts dir nichts durch ein sich wie von hexengeisterhand öffenendes schwarzes Serverloch gesogen...und landet...


    Auf dem FRIEDHOFSSERVER!!!


    Gerüchten zufolge fliegt jedoch die Flotte in irdischem Universe weiter...und landet zielsuchend verzweifelt direkt in des Gegners HP-Nani!!!"


    HeXe --> ouT oF ToWn!



    .:: Edit by Lunati: Verwarnung wg Spam | 18.05.2021 | 10:43 ::.

    Leeeute, chillts. HeXe fliegt runter und ist:


    NOW IN ToWn!


    Ich finds so amüsant, wie ihr von Fusionen & Items träumt & philosophiert.


    Wozu der ganze Stress? Denkt an eure Herzen, an euren Blutdruck!


    Und kommt zurück zu den 3 Fusionsfakten:


    1. Fusionsfakt:

    Die Wahrscheinlichkeit, dass die GF macht, was sie will und nicht macht, was sie eurer Ansicht nach sollte, liegt grosszügig abgerundet bei 0,99; Tendenz steigend. Wozu also die ganze Aufruhr?


    2. Fusionsfakt:

    Seit gefühlt ein paar Jahren gibt es weder eine Fusion, noch ein Item. Daran dürfte sich auch nicht so schnell was ändern, siehe Friedhofdebakel. Die Baustellen scheinen derart riesig, dass nicht mal die scheinbar besten Zaubererinnen und Hexenmeister dem Fusionstheater gewachsen sind. Und nein, liebste GF, auf den Blocksberg werdet ihr zwecks Schulung nicht eingeladen.


    3. Fusionsfakt:

    Das Spiel ist aktuell eh nicht sehr geschickt ausbalanciert - wer also in ca. 10 Jahren mit wem fusioniert, dürfte dann längst keine Rolle mehr spielen.



    Fazit:

    Es wird noch sehr viel ZaubeRtRank den BlocKsbeRg in Form von HeXenPiPie herunterrieseln - und der Schwall wird weiterhin jegliche Fusionen mit sich die HeXenkAnalisation herunterspülen. Von Item redet übrigens am LaGerfeUer schon lange niemand mehr. Beruhigt euch und nervt nicht mit irgendwelchen surrealen Items, die im Live-Betrieb sowieso frühstens nach 67.235 Updates funktionieren könnten (könnten an dieser Stelle kursiv gedruckt). Siehe nochmals Friedhofsserver. Wielange funktioniert er nun schon seit der 1. Ankündigung? Minus 942 Tage?


    Danke. Die HeXenRedAktion.

    So, Wintersaison auf dem Blocksberg ist vorbei, der Höhleneingang freigewischt (natürlich mit den HeXenbeSen)...


    Deshalb:


    HeXe back in ToWn :-)!


    Und gleich mit einer knackig-lekkeren Anfängerfrage am Start:


    Kann man einen Planeten löschen, welcher

    A) Ein Gebäude im Ausbau hat.

    B) Von welchem aus eine laufende Forschung gestartet wurde und

    C) Welcher eine laufende Aufträge (Schiffe oder Verteidigung) in der Schiffswerft stecken hat.


    1, 2 oder 3 ... eeeeeh A), B) oder C) ... ober ihr wirklich richtig steht, seht ihr wenn die Kolo geht!


    Also liebe Löschprofis, steckt mal lieber das Löschpapier weg und füllt frische Tinte in euren Kuli und haut eure Meinung raus:

    Welcher der Planeten A), B) und/oder C) lässt sich nun direkt löschen?



    Dankeschön und liebe Grüsse vom frühlingshaft-heXenblumen-spriessenden BlocKsbeRg,


    Eure (un-)beliebte HeXe



    ---> HeXe ouT oF town ---> back 2 BlocKsbeRg.

    Was mich bei eurer "Forschungsdiskussion" stört, ist:


    (Erklärung Forschungsdiskussion: Es geht darum, dass man u.U. eine Ultralange-Lategame-Forschung stoppen muss, nur damit man im Rennen um den Event-Thron bleibt bzw. eine thronfolgende Belohnung einlösen kann)


    Ihr argumentiert, als müssteman, als müsstejeder die höchste Belohnungsstufe (5) erreichen. Nein, meine lieben Herren (und Damen): Man muss nicht, man darf. Gemäss dem Namen ist es ein Belohnungssystem und nicht ein Pflichtsystem. Man muss nicht, man kann (vielleicht). Man hat schon etwas erreicht, wenn man in den 1. Rang gehoben wird und dafür gibt es eine Belohnung.


    Was wollt ihr eigentlich? Dass euch die GF ein paar Minen-, Gebäude-, Forschungsstufen in den A...ccount schiebt; am besten mit ein paar Ressourcenpaketen Titan? Häiäiäi, ich hab grad son' HeXenhAls.


    Es sind B E L O H N U N G E N. Und die soll man kriegen für getane Arbeit. Und je stärker man sich in Richtung Endrang (5) bewegt, desto schwieriger sollten diese zu holen sein. Es ist doch völlig richtig, dass man sich dann auch mal mit der Frage konfrontiert sehen soll:


    Wie erreiche ich den nächsten Rang, die nächste Belohnung? Es kann doch nicht sein, dass man die Ränge einfach so gratis und 0-franko durchklicken kann. Was soll das? Was soll diese Forderung?


    Es ist nicht falsch, dass man sich als Ultra-Late-Game-Miner der Konfrontation stellen muss: Stoppe ich jetzt meine Astro 37, damit ich den nächsten Rang / die nächste Belohnung erreichen kann oder stoppe ich halt nicht und verzichte auf die Belohnung. Stoppt man wird man belohnt, so einfach ist das. Genau die Frage stelle ich mir aktuell: Werde ich meine Astroforschung stoppen, um beim Event dranzubleiben...oder lasse ich eben (weitere) Belohnungen sein. Ich habe die Frage bereits beantwortet: Ich werde sie stoppen, weil ich für das Stoppen belohnt werden will - mit einer lekkeren Stufe IGFN. Danach starte ich die Astro wieder - it's soo easy. Ein weiterer Vorteil: Durch das Unterbrechen der Astro werde ich lekkere Ressis frei verfügbar haben, die ich zwischenzeitlich nutzen kann, um andere Aufgaben zu erfüllen ;-).


    Eigentlich ist es ja wirklich ein Hohn, euer Geschrei. Denn wem das nicht passt, der hat immer noch die Möglichkeit, sich die Belohnungen mit DM zu kaufen.


    HeXe mit HeXenhAls verursacht durch die schreienden Ultra-Late-Game-Miner --> out of ToWn!



    P.S.:

    Glücklicherweise ist meine Astro am 17.12. um 10:39 durch (nein, ich hab keine Freunde in Karl's Ruhe). Sollte ich keinen Forschungs-Quest vorher erhalten, welcher mich zum Stoppen der Astro zwingt - hol ich mir Astro und IGFN ^^


    Die Moral von der Geschicht'?

    Richtig, manchmal ist Karma keine Bitch...

    Sorry, ich les mich jetzt nicht durch zig Seiten Bug-Reports:


    Zerstörungswahn

    Vernichte 1x Große Schildkuppel in einem Kampf mit einem Spieler.


    Hab ich getan. Regulärer Kampf. Tritium 300 dafür: Fehlanzeige.


    Gruss HeXe



    #GFzaubertmalwieder

    Was ich mich manchmal frage: WER sind eigentlich DIE PUSHER?


    Die Gepushten kennen wir und die händegebundenen Go's alle: Sie finden sich mit grosser Konzentration in den Top 20 eines jeden Unis. Doch:


    WER SIND DIE PUSHER? Was sind das für Menschen? Ausschliesslich Maschinen (Bots) können es doch auch nicht sein; irgendwo in der "Wertschöpfungskette ^^" muss doch auch auf Seite des Pushers ein Mensch dahinter stecken... oder irre ich mich da?


    Ich muss zugeben, dass ich auf Ebene des Pushens bzw. dessen Ausführung reichlich ungebildet bin. Meine Interesse liegt auch nicht darin begründet, das filigrane Handwerk des Pushen zu erlernen, sondern viel eher darin, die Psychologie hinter diesen Machenschaften zu verstehen, welche zu einem gewissen Grad dieses tolle (Ja, liebe GF, es ist im Grossen & Ganzen supertoll) Spiel ruinieren.


    Am schönsten wäre es natürlich, wenn sich hier ein Pusher persönlich zu Wort melden würde. Mögliche Fragen an ihn/sie:



    - Was treibt dich jeden Morgen an, von neuem Aufzustehen und deinem Herrn (oder natürlich auch der Dame des Hauses) zu dienen?

    - Wie fühlst du dich dabei, wenn dein Account bis auf den letzten Tropfen ausgesogen wird wie eine Capri Sonne?

    - Wie bist du auf die Idee gekommen, Pusher zu werden? War es dein Traumberuf, finanzielle Not oder...?

    - Was befriedigt dich am meisten beim Pushen?

    - Macht Pushen süchtig?

    - Macht Pushen arm oder reich?

    - Pushst du auch in anderen Lebenssituationen? Bist du die Kategorie Mensch, welche selbstlos immer allen anderen bzw. dem Alphatier den Vortritt lässt?



    Bin gespannt, ob sich ein Pusher vom Dienst meldet, das wär doch mal was. Gerne auch per PN. Ich sag's dann keinem GO weiter und lasse dich in Ruhe weiterpushen, HeXeneHrenwort!



    HeXe --> Meissel --> Wand des BlocKsberges --> Ehrenwort eingraviert!



    P.S.:

    Je nachdem wie überwältigend das Pushback ist, stellt der BlocKsberg gratis Räumlichkeiten für eine Gruppentherapie zur Verfügung. Ressourcen unlimitiert, Plätze dennoch bitte auf Anfrage an "pushdichinswahrelebenzurück@blocksberg.gf"

    Erstmal guten Morgen, liebe Community, und falls hier ein GF-Nikolaus (bald ist 6. Dezember!!) mitliest: Auch Dir einen wunderschönen guten Morgen - hoffe Dein Sack ist schon ready & prall gefüllt mit Geschenken für Die Werte Community! HeXe in ToWn!


    So, nun aber zum schwarzen Kater:

    ...es ist nicht so, dass der MP den Handel in OGame erfunden hätte. (Ausnahme ist der Handel mit Schiffen aber grade da wurde massiv Schindluder getrieben)


    Werter Balbi, doch: ES IST SO. Für mich - und wie die Posts von troniac zeigen, gibt's auch andere Spieler die so denken - hat der Marktplatz zweifelsfrei den Handel in ogame erfunden. Vor dem Marktplatz habe ich nie gehandelt oder ehrlicher: äusserst äusserst selten.


    Es war schlicht zu umständlich: Erst den Handelspartner suchen, sich gleichzeitig auf den Kurs einigen, dann absprechen um welche Uhrzeit die Ressis wo eintreffen sollten, dann extra Flottenslots für den Handel einplanen, rechtzeitig da sein, wenn die Ressis eintreffen, damit sie nicht gleich weggefarmt werden, und, und, und. Gerade in alten Unis: Ein Ding der Unmöglichkeit.


    Ich hab's hier auch schon gesagt - aber vielleicht hat man's der IroNieHeXe nicht geglaubt - und tue es gerne nochmals: Ich fand den Marktplatz ein grossartiges Feature. Unkompliziert hat er Spieler über die hintersten Uniecken hinweg miteinander verknüpft. Ein Feature, das für mich den Spass an ogame massiv erhöht hat und ich schmerzlichst vermisse. Klar, für mich war pushen & schummeln & wasauchimmer fernab von jedwelchen Gedanken, da mir mein Account im Rahmen legaler Möglichkeiten den einzigen Spielspass generiert. Auch ich habe ab und zu beobachtet, wie unsere Nr.1 erst Ressource A angeboten hat, B erhalten hat und weniger später B wieder anbietet - da wusst ich natürlich auch, dass gerade die heilige Pusherei im Gange ist. So what?



    troniac :

    Wie du liest, gibt es andere Spieler die deiner Meinung sind: Der Marktplatz war phantastisch, dessen Einstellung ein Skandal. Jedoch muss man auch attestieren, dass in diesem Thread hier die Meinung "Endlich wurde der Marktplatz liquidiert, es war aber auch Zeit" sehr prominent vertreten ist. Sprich: Gut möglich, dass der Erhalt des Marktplatzes nicht einmal einer demokratischen Abstimmung standgehalten hätte...



    @ Alle Marktplatz-Gegner:

    Ich glaube, ihr seid zu naiv. Ihr befürwortet die Abschaffung des Marktplatzes NUR aus Gründen der Schummelei. Echt jetzt? Und jetzt? Schon Bilanz gezogen? Ist das Schummeln passé? Wohl kaum. Der Schummler ist wie ein Doper im Radsport. Wird ihm Dopingmittel A verboten/nachgewiesen, dann dopt er halt mit Dopingmittel B,C,D,...Z. Wer glaubt, die GF hätte den Marktplatz wegen der Schummelei eingestellt, der wird noch vor Weihnachten selig (gesprochen). Son' Bullshit. Es geht hier nur um Profit, zu 100%, alles andere ist scheissegal. Der Marktplatz war für die GF finanziell ausgelutscht (wenn er denn überhaupt einmal finanzielles Potenzial hatte bzw. hatte er ein finanzielles Negativpotenzial) und musste deshalb weg.


    Vielleicht erwacht ihr ja morgen, wenn die GF das nächste Feature zum Wohle der Community einführt ;). Vielleicht auch nicht. Manche schlafen halt ein Bisschen länger, gell!?



    troniac :

    Lass es. Es hat keinen Sinn. Der Marktplatz kommt nicht (so schnell) wieder. Save deine Energie und investiere sie...



    IN DAS SUCHEN EINES HANDELSPARTNERS ^^



    Edit:

    Kleines Edit zu Ehren unserer US-Freunden. Ein soo sexy Mann mit orangemelierten Haaren pflegt zu sagen:


    Donald Donnie Trump wrote:

    It's sooo sad.

    Das mit den Feldern sollte nicht so dramatisch sein.Du brauchst den entsprechenden Speicher schließlich nur auf einem Plani.Gut,bei größeren Mengen fallen nicht unerhebliche Deutkosten für den transport an,aber so Häufig wirst du das auch nicht Nutzen.3 Händler seit April sind Ausreichend.Mit Speicher 19 , spätestens 20 reicht ein Handel pro Jahr aus um Sorgenfrei über die Runden zu kommen ;)


    In allen Ehren, diese Aussagen sind nicht lupenrein.


    ------


    3 Händler seit April:

    Hat er auf Expos gefunden. Er will Metall weghandeln. Hat er 3 mal einen Metallhändler gefunden? Das wissen wir nicht... Vielleicht war es auch nur einer aus Metall oder gar keiner...?


    Man findet (viel) zu selten den "richtigen" Händler auf Expos, als dass man damit wirklich effektiv arbeiten könnte.


    -------


    Wenn man Lager der Stufen 20 besitzt, braucht man nur 1 Händler / Jahr:

    Naja. Ich hab Lager der Stufe 20. Die lagern 2.3 MRD Ressis. Wenn ich einmal jährlich meinen Metüberschuss zum Kurs 3:2:1 mit dem Ingamehändler wegtraden möchte, dann werde ich so


    Met --> Kris: 1.5 * 2.3 = 3.45 MRD

    Met --> Deut: 3 * 2.3 = 6.9 MRD


    Total: 10.35 MRD Metall los.


    Das kommt nun ganz aufs (Speed)Uni und den Fortschritt des Accounts an; 10.35 MRD Metallüberschuss / Jahr ist bei der heutigen Geschwindigkeit und Metallschwemme, die die GF seit letzter Zeit mit jedem weiteren Update weiter ankurbelt, nun wahrlich keine abartige Menge.


    Abgesehen davon: Wer will schon ein Jahr lang Metallüberschuss rumschippern, bis man es dann am 31. Dezember zur Feier des Jahres milliardenweise wegtradet; zudem man vermutlich am 30. Dezember ausgeraubt wird und alles Met zum Kurs X:0:0 weg ist ^^

    Ich greife für mein Leben gerne Spieler an die grade aus dem Noobschutz (altes Uni = Noobschutz nur bis 50k pkt) kommen. :>


    Joaaaa, muhahaaaa, da hast du allerdings recht. Jagd auf Frischfleisch ist das Geilste <3


    Vogelfreie Noobs abknallen ist vlt noch ein Spürchen besser ^^


    Aber eigentlich kann man den Noobschutz schon auch noch ein Bisschen erhöhen...weil:


    Darfst nicht vergessen: Je höher der Noobschutz, desto fetter die Noobs, wenn sie ausm Schutz rauskommen wie Würmer nach dem Regen 😁😁😁


    An die Noobs hier: Ihr solltet indes nicht vergessen: Je höher der Noobschutz, desto grösser das Schützenfest danach und die Wiederaufbauphase nach der Schepperei!



    So, das war die heut'ge Philosophiestund' mit der Klein'HeX, bleibt alle purlimunter & gesund!


    Liebe Grüsse an alle Freaks & Noobs vom Blocksberg,


    HeXe --> out of ToWn --> back 2 BlocKsberg

    Ja und eigentlich ist es doch auch irrelevant, ob der Gegner 10 oder 100 mal mehr Punkte hat. Im Endeffekt ist es ja dann auch egal, ob der dich 10 oder 100 mal platt macht - 1 mal würde ohnehin genügen ;-)

    Saturday Morning: HeXe in ToWn!



    Für mich lohnt sich ganz klar die Position 15. Ich bin kein Spieler, welcher in diesem Bezug exakte Berechnungen anstellt. Ich beobachte lieber. Und dabei beobachte ich Folgendes:


    Dass für mich Deuterium die wichtigste Ressource im Spiel ist; gefolgt von Kristall, welches in meiner Betrachtung fast den gleichen Stellenwert innehat wie Deut. Metall ist für mich / meinen Account weniger interessant.


    Deuterium ist für mich auch deshalb die wichtigste Ressource, weil ich es liebe, unabhängig zu sein; auch unabhängig von Euros / DM. Meine Schiffe heben nur ab, wenn sie Deut haben. Ich habe kein Bock, dem Deut hinterher zu rennen; insbesondere nach der Abschaffung des Marktplatzes hat Deut nochmals oder wieder an zusätzlichem Stellenwert für mich gewonnen.


    Zum Metall:

    Obwohl ich Minen der Stufen 35/34/35 (alles auf 14er und 15er Positionen) betreibe, habe ich nie Metallmangel; im Gegenteil: Es kommt dennoch ab und zu vor, dass ich Metallüberschuss habe. Insbesondere durch Raids, aber auch durch die Expos, generiere ich Unmengen an Metall (weil gefühlt alle anderen Spieler Metallüberschuss haben und Expos Metallfunde favorisieren). Es käme mir nicht im Traum in den Sinn, einem Metallbonus auf der 8. Positionen nachzutrauern.


    Das einzige Argument, meiner Meinung nach, auf Metall zu setzen, ist der Highscore. Da 1 verbautes Metall gleich viele Punkte gibt wie 1 verbautes Deuterium (oder Kristall), könnte man dazu verleitet werden, auf Metall zu setzen, um möglichst effektiv zu punkten. Das ist mir aber egal. Ich finde einen Hightech-Account (sprich Forschungen, die dem Gegner das Fürchten lernen, Sprungtore vom Level 3 und höher, Sensorphalanxen, die eine ganze Galaxie abdecken oder RIP-Reaper-Flotten, die dem Gegner das Blut in den Adern gefrieren lassen) viel spannender als einen Metallminer-Account, welcher sich mit einer Metmine 69 brüstet (in Kombination mit einer Deut 39 und einer Kris 29).


    Diesen Spielertyp habe ich nie verstanden:

    Man hat Metall(überschuss) - was macht man? Man baut eine (weitere) Metallmine. Und was hat man dann? Richtig: Noch mehr Metallüberschuss. Und was macht man dann? Richtig: ...


    Etwas Langweiligers, als Metallminen zu klicken, gibt es für mich nicht. Daher: Igitt, Metallbonus! Selbst wenn der sich ökonmisch gesehen 1, 2 oder 3 ^^ mal soviel lohnen würde wie der Deutbonus auf der 15: Für mich und meinen Account ist Autonomie (Deutunabhängigkeit), das höchste Gut. Sollen sich die anderen den Metallbonus holen ... und ich hole dann bei den anderen das benötigte Metall ab. So geht das.


    Zudem:

    Wenn man eingermassen viele Expos fliegt, dann kann man sich (wenn man möchte) regelmässig einen Ingamehändler leisten. Dadurch, dass ich alle Planis auf den "tiefen" Positionen habe, kommt es durchaus vor, dass sich manchmal etwas Deut im Überfluss generieren lässt. Dieses Deut kann ich dann auch mal in diesen Händler hauen und mir bei Metunterschuss Met bzw. bei Krisunterschuss Kris holen... So einfach geht das!


    So, das war mein flammendes Pamphlet gegen den Metallbonus - ES LEBE meine DeuTHeXe <3.




    P.S.:

    Übrigens:

    Wusstet ihr, dass das Lagerfeuer oben am Blocksberg seinen charakteristisch geheimnisvollen HeXen-SchiMMer nur deshalb ausstrahlt, weil es aus einer strengst geheimen Mischung aus Kristall-Staub und Deuterium-Dampf betrieben wird!? Kein Witz! Aber psssssssssssst!!!

    Das wird so oder so mit den unblanced Belohnungen kommen. Die User sollen doch gefälligst den Kommandostab kaufen!


    Ach komm schon ZyMetH! Die Chance, dass am nächsten Montag bzw. Mittwoch etwas Unbalanciertes mit dem Hang zum DM-Use-Ankurbeln eingeführt wird, halte ich als sehr unwahrscheinlich. Ich finde diesen Pessimismus als ungerechtfertigt und unfair!


    Sirs hat es gesagt: An den Boni lässt sich noch schrauben (wie in der realen Wirtschaft!). Die Wahrscheinlichkeit, dass im Jahre 2020 keine übermässigen Boni ausbezahlt werden, erachte ich als sehr, sehr hoch!


    ***IRONIE ON***


    Wetten, dass die Boni Genau so und nicht anders eingeführt werden? Wer wettet mit mir um...


    EINEN COMMANDOSTAB? :D:D:D


    ***IRONIE OFF***


    Ich freu mich auf jeden Fall auf nächsten Momittwoch - die Chance auf mächtig Ärger ist garantiert - 100% GF-certified!



    Edit:

    Hab was vergessen! Wenn der Geruchssinn dieser Tage einwandfrei funktioniert, dann sollte man dies auch erwähnen!


    ***RIECHT IHR DAS*** AUCH?


    Ja, oder!? Genau, da ist er bereits wieder... Da, fassbar, riechbar, eindeutig zweideutig liegt er in der Luft... Es ist...


    *** T R O M M E L W I R B E L ***



    CHEFKOCH, Kantine Karl's Ruhe wrote:

    Richtig, ich als Karl's Ruher Chefkoch kann bestätigen: Das ist DER Geruch eines



    G R O S S (artig) E N U P D A T E S ! ! !


    In langen Duftschwaden zieht er bereits hoch. Aus dem nebligen Süddeutschland hoch, immer höher... Jetzt ertränkt er bereits das Nebeltal mit einer 2. Nebelschicht ... und schwupps erreicht er die Nasen der Hexen hoch oben am Blocksberg!


    Ich verkriech mich dann mal in die HeXenHöhle am Fusse der uralten Eiche. Mein MCO-Update-Gefühl sagt mir, es kommen turbulente Zeiten auf uns zu!

    troniac


    Die Leute hier sprechen nicht von "normalen" Handelsinteraktionen, welche durchaus auch zwischen schwachen und starken Spielern fair von statten gehen können und konnten. Was die Leute meinen, sind Handelsinteraktionen, welche als einziges Bestreben das Bereichern eines einzigen Spielers zum Ziel hatten. Ich glaube genauer darauf einzugehen, wäre hier verboten (obwohl den Mechanismus (fast) jeder kennt ^^).


    Ich versuch Dir im legalen Bereich ein Beispiel zu machen:



    Was stellen wir fest. Kimi betrat den Markt mit 1 Banane und verlässt den Markt mit 2 Bananen - er hat die Zahl seiner Bananen völlig legal verdoppelt. Es gibt 2 Varianten:


    A) Donald ist dumm und hat sich effektiv über den Tisch ziehen lassen --> Fair enough, das fände ich ogametechnisch okay; oder

    B) Donald ist "schlau" und arbeitet mit Kimi zusammen --> Not okay, Donald pusht Kimi ganz bewusst - ogametechnisches Problem.


    Offensichtlich trat in der realen Ogame-Welt Variante B (Donald ist schlau) extrem häufig auf --> die GF zieht (aus diesem Grund? Oder weil sie einfach zu wenig DM-Einnahmen verzeichnete seit Einführung des Marktplatzes?) die Reissleine und schliesst Donald's Marktplatzstand (und alle anderen auch).


    Genau: Leider müssen dabei auch die fairen Spieler wie Du, troniac, ins Gras beissen und dürfen in Zukunft nicht mehr über den MP handeln.


    C'est la vie - es ist Zeit, das weisse Haus zu verlassen und auf den Blocksberg zu fliegen - dort wird noch wie zu Zeiten des Mittelalters fair gehandelt!

    1 Wildschwein gegen 3 Hexen!


    --> HeXe out of ToWn.