Posts by frozenHeat

Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.

    Wir könnten uns solche Diskussionen auch sparen, wenn es keine DM-Events geben würde.


    P.S.: Deshalb wäre für mich auch ein 10% DM Event in Ordnung. Da es .DE-weit gleich behandelt wird, macht es doch keinen Unterschied. Und wer denkt, dass sein Account damit entwertet wird im Vergleich zu anderen Coms, der hat immer noch nicht begriffen, dass die Punkte/ der Highscore keine Aussagekraft mehr haben.


    P.P.S.: Damit ich es ehrlich frei heraus sage, mich stört DM. Lasst es doch einfach sein.

    Sprich ich kann mehr DM für gleiches Geld kaufen?


    Da würde es mich auch nicht stören, wenn ich für mein Geld weniger DM bekomme. DM ist einfach viel zu inflationär aktuell.


    P.S.: Danke für das aufmerksam machen! Oder stehe ich jetzt immer noch auf dem Schlauch?

    Mich stört es nicht, dass es nur 25% Cashback gibt. Es werden ja alle in .DE gleich behandelt.

    Ich würde mir sogar noch weniger wünschen, da vor Cashback-Events oft sehr starke Punkte-Bewegungen in den Statistiken stattfinden.


    Falls möglich, bitte mein Feedback auch gerne intern weitergeben.

    Aktuelles Beispiel aus Zenith - 1x Speed.

    Die #1 verlor gestern von anfangs 28 Mio. Punkte insgesamt 12 Mio. Punkte auf abschließend ca. 16 Mio. Pkt. Ursache war ein Angriff durch andere DM-favorisierende Spieler. Heute ein Plus von 19 Mio. Punkte auf 35 Mio. Punkte. Selbst unter den DM-Nutzern ist das einzige Limit das Geld oder das Wissen, wie man an unbegrenzt viel DM herankommt (hier muss es irgendeine Schwäche im System geben).


    Ungefähre Punkte von No-DM Spielern in Zenith: ~2-3 Mio. Punkte

    Schlichte Vorstellung, aber es ist alles gesagt! ;) Wie stellt ihr euch das denn mit den NAPs und BNDs vor? Wieso muss die Allianz dann informiert werden?


    Ansonsten herzlich Willkommen in Zenith und viel Erfolg bei der Mitglieder-Suche.


    Liebe Grüße

    Der Test war scheinbar erfolgreich!


    Können wir den Thread bitte behalten bis wir eine kreative Nutzung für ihn gefunden haben? Ggf. kann hier jeder mal ein Test durchführen, der will, und jemanden grüßen! Gerne auch aus anderen Universen.


    TeststsTestTstestTestTesTtesT

    Grüße raus an deadsunday, Ente, Tassadar, Applejuice und Alatreon!


    Ok, also halte ich fest, bemängeln wir folgendes:

    1. mangelnde Softwarequalität
    2. mangelnde Reaktion der GF auf Bugs
    3. Abwälzen von Verantwortung über das Spiel auf ehrenamtliche GOs

    Oder müssen wir hier noch umformulieren oder noch etwas hinzunehmen, bitte gerne aufgreifen.


    @Moderatoren: Meint ihr es würde etwas bringen, wenn man die Kernpunkte von einem Lob oder Kritik-Thread immer zusammenfasst und ein Post direkt am Anfang des Threads setzt, um die Kritik/ das Lob festzuhalten. So kann sich ggf. jemand von der GF schneller arbeiten, wenn er es denn will?


    Übrigens zum Humor:

    Jetzt bugt schon das Bug beseitigen. Hoffentlich kommen nicht zusätzliche Bugs dazu. :D


    Eigentlich wäre es jetzt Zeit für eine Art Satire-Format im O-Forum, will sich da nicht jemand mal die Mühe machen? Kann bestimmt nicht schaden sich unterhaltsamer der ganzen Sache zu widmen. Stoff wird es sicherlich genug geben.

    LG


    Edit:

    Ich hab mich mal mit den Flüchen über diese echt grottige Programmierung zurückgehalten, fixt euren Kot einfach und ich erwarte meinen Acc spätestens Freitag wieder in Vega an seiner alten Posi (ist er zwar jetzt schon, aber gesperrt).

    Ich kann mir vorstellen, wie der Compiler hierzu aussieht... ^^


    Edit AterBalbi unter mir: Danke ;) Das ist gut bekannt, vielleicht greift Don ja den Thread auch auf :p Vielleicht bietet die Bug-Geschichte in Zukunft ja auch die Möglichkeit für ein ganz eigenes/ neues Format. Fände ich auch nicht verkehrt.

    Mir ist in den letzten Tagen in Zenith aufgefallen, dass drei zu starke Accounts vereinzelt erschienen sind. Das Universum erfüllt noch nicht mal die Bedingungen. Ich schätze hier musste manuell gesperrt werden. Ich weiß nicht, wie viele Accounts es noch waren, man hat es ja nicht ständig im Blick.


    Auch hier wird wieder ein Mangel des Qualitätsmanagements sichtbar. Ich finde es unzumutbar das noch zusätzlich auf GOs auszulagern, wenn immer mehr Universen öffnen, es sich aber immer weniger Leute als GO finden lassen (letztens hier irgendwo im Forum aufgegriffen).


    P.S.: Grüße raus an aet, war ein netter Austausch! (:

    Hallo zusammen,


    ggf. schon bekannt (?). Mir werden auf der Übersicht "5 von 7 Mondfelder bebaut" angezeigt, sind aber tatsächlich 6 bebaut (2 Felder Mondbasis, 4 Felder Robo).

    Klicke ich trotzdem noch ein Gebäude (exklusive Mondbasis) wird die Warnung richtigerweise aber angezeigt, dass der Mond dann voll wäre bzw. alle Mondfelder belegt wären.


    P.S.: Heute erst eine Roboterfabrik drauf geklickt, schätze er aktualisert die Anzeige nicht. Auf den anderen Monden passt es.


    Viele Grüße

    Moin zusammen,


    meinerseits kann es beim 1x Speed bleiben.

    Auf kurz oder lang wird man eh in andere Universen fusioniert/ fusionieren können. Bis dahin will ich den 1x Speed Flare genießen. Alles dauert etwas länger, aber der Accountaufbau ist überlegter. Dafür hat man sich eigentlich schon bewusst entschieden als man hier anfing.


    Zu mal in der letzten Zeit selten ein 1x Speed Universum gestartet ist (Europa meines Wissens zuletzt).

    Man ist mit dem 1x Speed ohnehin "außen vor", was der Vergleich mit Accounts aus anderen Universen angeht (in Bezug auf spätere Fusionen).


    Mit einer Anpassung der Forschungsgeschwindigkeit könnte ich mich aber ggf. noch arrangieren.


    LG HeXtAr

    Ich meine es wäre ja sinnvoll dort als Vorgesetzter etwas genauer hinzuschauen, dass das ordentlich über die Bühne geht. Es gibt auf jeden Fall Vorteile, die ein besseres Qualitätsmanagement rechtfertigen könnten.


    1. höhere Kundenzufriedenheit

    2. Support wird durch bessere Software-Qualität entlastet -> man möchte sicherlich nicht selbst irgendwann den Support übernehmen (Kosten etc.) -> ist ja meiner Meinung nach hauptsächlich ehrenamtlich organisiert?

    3. Mehr nutzbare Arbeitszeit für Community-Manager und Co.

    4. Weniger Systemausfall, mehr DM-Einnahme (eher marginaler Vorteil)

    Also meiner Meinung nach werden die Updates und Entwicklungen nicht sorgfältig genug geprüft. Was hier eingerichtet werden müsste, wäre eine Art "Software-Qualitätsmanagement".


    Die Updates/ Entwicklungen müssten von einer Art unabhängigen Stelle geprüft werden, bevor sie auf den Liveservern aufgespielt werden.

    Ich könnte mir vorstellen, dass sowohl das Aufspielen auf die Testserver als auch auf die Liveserver und die Prüfung der Qualität des Updates/ der Entwicklung aus einer Hand, nämlich die der Entwickler, erfolgt.

    Es gibt sozusagen keine kritische Stelle, die nochmal die Qualität des Updates/ der Entwicklung verifiziert.


    Das wäre von mir höchstens an dieser Stelle als konstruktive Kritik anzubringen. Wie man das realisiert (zwei unabhängige Entwickler-Teams, die sich gegenseitig die Projekte abnehmen oder durch ein "Community-Rat"), ist seitens der GF eigentlich höchstens an der Zeit zu klären.


    VG zXy

    "Die Flotte konnte leider nicht starten." wird mir als Fehler anzeigt.

    Vorhin wurde mir ein 404 Fehler angezeigt.

    Es betrifft alle Befehle, weder auf eigene noch andere Planeten. Ich spiele über Mozilla. Ich hatte heute schon Probleme über das W-Lan in Ogame rein zu kommen. Nach dem ich Cache und Cookies löschte, ging es wieder.

    Nun wieder Cache und Coockies gelöscht, geht trotzdem nicht.


    Ich habe es eben übers Handy und mobile Daten probiert. Auch keine Möglichkeit.


    Edit: Ich habe andere Koordinaten ausprobiert und versucht von dort aus Flotten zu versenden. Es klappt nicht.


    VG ZxY

    Mein Beitrag war noch auf der Allianz-Update bezogen. Das ging relativ glatt über die Bühne.


    Aber habe zur Zusammenlegung der Flottenseiten auch schon skurille Dinge gelesen. Ich nutze Mozilla, bisher hatte ich noch keine schwerwiegenden Probleme, wie verschollene Flotten. Aber die Spionageberichte laden auch hier teilweise extrem lange.