Posts by Tango

Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.

    Das gewuenschte "wird-bald-ini-anzeige"-tool hat einen grossen Nachteil: wenn es ein solches gibt, habens die Farmer alle. Die fliegen dann eben einfach einen Tag eher los. Alles in allem hat also ein solches Ding keinen Sinn. Vllt gibt es ja mit den oben genannten Methoden Moeglichkeiten zu erkennen, wer was liegen hat und so, das erfordert aber eben bissel Skill und Muehe. Und genau dadurch unterscheiden sich die Erfolge der Spieler dann. Ich selbst gehoere eher zu den Gluecklosen, die selbst einen Ini-att noch verkacken.

    Der Sarkasmus ist lustig, aber unangebracht, glaub ich. (bezog sich auf Bill, hat sich zeitlich ueberschnitten)


    Ich bin selbst noch nie gesperrt worden, daher weiss ich ehrlich gesagt gar nicht, wie genau der betroffene Spieler ueber die Dauer informiert wird. Dass man es in der (gut gemeinten, aber dennoch kaputten) Lobby nicht sieht, ok, ja, das ist bloed. Dass es ANDERE Spieler nichts angeht, scheint hingegen verstaendlich.


    Dennoch finde ich (sorry) die Verheimlichung des Strafenkatalogs unsinnig. Von wegen man koenne sich ausrechnen, was einem ein Verstoss "wert" ist. Na und? Wenn ich 30 km/h zu schnell fahren will, weiss ich auch vorher, dass mich das 2 Punkte in Flensburg und evtl. 1 Monat FS kostet... Und ueberhaupt, das gesamte Strafgesetzbuch sagt mir vorher, was ich fuer welches Vergehen zu erwarten hab. Niemand kommt auf die Idee, das geheim zu halten, damit sich keiner ausrechnen kann, ob sich der Mord oder Bankueberfall auszahlt... Der Strafenkatalog soll und muss oeffentlich einsehbar sein, gerne nach dem grossen Vorbild mit "wird bestraft mit bis zu..." Dann haben die GOs immer noch genug Handlungsspielraum, aber der Kindergarten ist beendet.

    Dein win10 hat recht, das File hat den falschen Header, da steht CR24 statt PK (muss wohl ein neueres upload sein, denn meins ging noch, allerdings entpacke ich mit dem total commander, dem ist das egal)
    Ich hab das alles jetzt neu zusammen gepackt mit PK, weiss aber nicht, wie man hier uploaden kann. Musst also warten, bis das repariert ist. Oder PN gucken.

    Chrome hab ich erfolgreich entpackt und (nahezu) erfolgreich installiert. Der Browser weiss, dass die 6.7 drauf ist, ogame sieht noch die alte (muss man vorher deinstallieren, wusste ich nicht). Aber am entpacken kanns nicht liegen.

    Haette da einen feature request (GitHub ist mein acc noch nicht frei)
    Jedenfalls, in der aufklappbaren Flottenuebersicht sieht man ja beim mouse over, wie viele Res grad fliegen, wichtig fuer mich beim saven. Kann man da irgendwie hinzurechnen/schreiben, wie viel fliegender Laderaum noch frei ist? Mir passiert es leider zu oft, dass ich zwar zeitgerecht zusammenziehe, dann kommt die save, ich will wieder starten und stelle fest, ups, Schiffe reichen ja gar nicht. Das waere echt cool.

    Augenscheinlich wirds ja wohl noch eine Weile dauern, bis die Lobby bezueglich der Acc-uebergabe repariert wurde, zumindest gibt es seitens der Entwickler keinen sich bewegenden Fortschrittsbalken. Daher mein Vorschlag:
    Man bildet im Board interimsweise eine Rubrik, die uni-uebergreifend die dringenden aktuellen Acc-angebote und -suchen sammelt. Ich weiss, gibts eigentlich schon, aber die geniessen derzeit nur wenig Aufmerksamkeit. Der neue Thread soll nur und ausschliesslich Tauschpartnern vorbehalten sein, Spam und so fliegt gnadenlos rauss. Wenn sich zwei gefunden haben, schreiben sie BEIDE ein Ticket (in einer vermutlich extra zu diesem Zweck eingerichteten Rubrik) mit einer gemeinsamen Referenznummer, die idealerweise vom Ticketsystem vergeben wird. Darin bekunden beide den unwiderruflichen Wunsch zur Uebergabe/-nahme. Und danach, zu einem festzulegenden Datum muss eben der Programmierer, der den Bullshit verbockt hat, nachsitzen und die Changes manuell in der DB umtragen, technisch geht das sicher. Wenn man das einmal im Monat macht (ich denk, mehr als 50 changes gibts nicht pro Land), waere der derzeitige Zustand schon um einiges ertraeglicher. Und ich bin eh optimistisch, dass uns der Weihnachtsmann eine neue Lobby bringt, in der das normale Tauschen dann moeglich ist...

    Die Gruende fuer eine Sperrung muessen nicht oeffentlich dargelegt werden. Wenn man mir den Fuehrerschein abnimmt, werden die anderen Fahrer auch nicht aufgeklaert, warum ich jetzt von der Teilnahme am Strassenverkehr gesperrt wurde (zum Glueck). Es ist voellig ausreichend und gaengige Praxis, den Betreffenden selbst ueber sein Vergehen aufzuklaeren. Wenn andere den Grund wissen wollen, muessen sie eben den Gesperrten fragen.

    Du musst die alten Versionen deinstallieren/deaktivieren.

    Ah danke, na da werd ich noch mal einen neuen Versuch starten, dachte, ich kanns einfach drueber spielen. Ist nicht so schlimm. Settings sind nicht so viele zu speichern, hab kaum was veraendert. Danke dir.

    Hab jetzt in Chrome die 6.7 installiert, wird bei den Einstellungen des Browsers auch so angezeigt, aber scheinbar ist immer noch die 6.5.1 aktiv, sagt zumindest der ago-button in ogame. Browserneustart hab ich gemacht. Was war sonst noch falsch?

    Von den Schlachten auf Pos 16 halte ich als Miner nicht viel, genau genommen gar nichts. Ich besitze in meinem 28mio-Punkte-acc genau 1 (in Worten EINEN) SX, der ist mir mal zugeflogen, und seine Kanonenrohre sind mit Moos bedeckt, vorn drin steckt eine Hippieblume.


    Laserforschung aufwerten und der Expo was gutes tun, ja. Man koennte ja die Moeglichkeit eroeffnen, ab einer gewissen Laserstufe das Expeditionsgebiet vorher auszuspionieren, so dass man ein Bild von der Gefahrensituation bzw. Ertrags-chance bekommt. Ist nur leider schwerer zu programmieren als es im Ergebnis klingt, denn dann muss sich der Server merken, welcher Spieler beim Spionieren welches Ergebnis in welchem Gebiet hatte und dies dann auch praesentieren, anstatt einfach zufaellig was zu generieren. Irgend etwas, was auch den Expos einen gewissen Skill abverlangt ausser "flieg los" zu klicken waere sicher interessant, aber einen konkreten Plan hierzu hab ich leider auch nicht.

    da ingame die leute die mehr geld investieren bevorzugt werden und mildere strafen bekommen

    Gibts da einen Beleg dafuer? Dann kauf ich morgen gleich 5 DM, vllt hilfts ja. Nein, im Ernst. Ich glaub nicht, dass das Bargeld einen signifikanten Einfluss auf die Behandlung von Regelverstoessen hat, zumal die Exekutive (sprich die sperrenden Mods / GOs) gar keinen Einblick darauf haben, wie viel ein Spieler investiert hat. Zum Glueck. Die DSGVO hat uebrigens mit der Materie nichts zu tun, aber egal. ;-)

    Vorteil bei igm ist auch, man weiss, auf welches Uni sich die Nachricht bezieht. Ich spiele derzeit 5 accs. wenn ich in der Lobby sehe "du hast 2 Antworten auf deine Tickets", werd ich denken "aehm, aha" (theoretisch, ich schreib kaum Tickets, aber man versteht, was ich meine)

    Ich finde die Idee gut. die meisten Ticketantworten gehen ja nun mal nicht an gesperrte User (zumindest meine nicht, war ja noch nie gesperrt). Die gesperrten kann man an sich weglassen, die sollen halt email schauen, ob sich was getan hat, lobby wuerde ich nicht umbauen. Aber das go-tool, welches eh einige Verbesserungen vertragen kann, koennte ja beim beantworten ein (preselected) Haekchen erhalten "IGM-Nachricht senden", so dass der Spieler ueber den Stand des Tickets informiert wird. Also, ja, ich waere sehr dafuer.

    Tach zusammen,
    ich hab den kompletten Thread gelesen, rutschen ist nichts fuer mich ;-)


    Im Vergleich zu euren mega-accs bin ich ja nur Laie, hab erst ap21 und das wird sich so schnell auch nicht aendern. Wie man ununterbrochen forschen kann, bleibt mir ein Raetsel, ich spare derzeit 3-4 Tage an einer Mine, da bleibt nix zum forschen uebrig. (Miner-acc ohne Atts, und die Inis sind alle schon nackt, wenn ich komme)


    Aber zum Thema: also, ich finde den Gummideckel am Besten. Wo der angesetzt werden soll, keine Ahnung. Also ich finde selbst sechs Monante schon extrem lang, da man in dieser gesamten Zeit kein Labor ausbauen oder mal was forschungssaven kann. Ihr haltet mich (zu recht) fuer n Weichei und sicher auch unerfahren, was diese Regionen angeht, ja. Aber alles , was ueber 3 Monate blockiert (das waere mom die ap23 in tarazed), klick ich nicht an, denn mir sind die Forschungen noch lange nicht ausgegangen. Ich wuerde den Deckel bei 6-12 Monate unterschreiben, wenn man (z.B. ab igfn10 einen weiteren Forschungsslot bekaeme). Der Slot _koennte_ der GF sogar zusaetzliche Einnahmen generieren, da man ja dann auch 2 Forschungen gleichzeitig halbieren kann.


    dann könnte man mit ca 10 MRD ress die Forschungen auf 28% Restdauer runterbekommen

    So genau hab ich das nicht ausgerechnet, aber ist das denn gut oder schlecht? Ich mein, irgendwo stand, ap25 dauert 8 Jahre (bei 1x)... Ist das cool, wenns dann nicht mal mehr 3 sind? ;-)


    LG euch allen


    PS, die Edith sagt grad noch: Die Einfuehrung eines Deckels oder auch sonst wie gearteten Verkuerzens stoesst auf ein Problem, was noch gar nicht besprochen wurde. Was macht man mit denen, die grad forschen und schon uebern Deckel sind. oder noch schlimmer, mit denen, die grad fuer Bargeld ihre Forschung durchgeklickt haben? Ich seh schon den Aufschrei vor mir, von wegen Erstattung und so...

    Ich glaub, alle diese Tools geben nur grobe Richtwerte, was die Reihenfolge betrifft, speziell am Anfang koennen sie etwas helfen, ja. Aber eigentlich muesste man noch viele weitere Faktoren beruecksichtigen, z.B. die Temp (Pos) der Planeten, deren Verteilung in den Galas und die persoenliche Spielweise. Also, ich als Miner hab z.B. gern einen Bulk von Planis in einem Sys, damit die sich gegenseitig gut supporten koennen. Wenn ich jetzt in dieser Gala trade und eine Schaufel voll Kris rein krieg, die mir grad hilft, eine Plasma anzuwerfen, dann mach ich das, auch wenn eigtl. in einer anderen gala grad ne Met-mine dran waere... Momentan lieg ich mit Plasma neun Minenstufen vor dem Bebauungsplan von Infocompte. Na und? Laeuft auch so.


    Die Oekospeed hat allerdings tatsaechlich nichts mit der Reihenfolge zu tun, amortisiert sich halt um den entsprechenden Faktor schneller. Plasma 25 in meinem Tara z.B. schon nach "457.73 years" (compte). Das ist dann sicher das viel zitierte late game...

    Ach Leute, hoert doch auf, euch verbal zu bekaempfen, loest das ingame, moege der bessere gewinnen. Ich find, es gehoeren schon paar Eier dazu, alleine gegen eine Ally antreten zu wollen, Millis hin oder her. Und ich hoffe, das Entchen ist lange mit dem Krieg beschaeftigt, so lange sind naemlich die Slots belegt und er klaut mir nicht wieder meine fleet ;-) (war mein Fehler in dem Fall, also ich bin nicht boese auf ihn, Dummheit muss halt bestraft werden)
    Also, Feuer frei, wir sind gespannt auf die KB.


    .::Edit von DerErschoepfte: Verschoben aus eigenem Thread nach "ST für Accountverschenkungen", 1.5.18, 15:07::.
    .::Edit von DerErschoepfte: Spoiler da Account vergeben, 1.5.18, 20:20::.

    Ok, last chance und Tazzel, eure Argumentation klingt durchaus plausibel, also lassen wir das mit den Geschenken. Vermutlich habt ihr recht. (Und nein, ich gehoere nicht zu denen, die selber irgend etwas von der Umsetzung der Idee gehabt haetten, erstens spiele ich nur Miner und greife eh niemanden an, und zweitens gehoere ich mit knapp 16 kk Punkten auf Platz 60 liegend nicht zu den Noobs, die man unterstuetzen muss ;-) ) Bin halt ein sozialer Mensch und hab auch das Wohl der Beduerftigen im Blick :P


    Ich wuensche euch allen einen guten Start ins neue Jahr.


    LG, Tango

    Hallo, ihr lieben,
    ich moechte mich als erstes fuer die vielen Rueckmeldungen bedanken. Vieles davon war wirklich konstruktiv, danke dafuer.


    Nun zu einem Missverstaendnis hinsichtlich des Topics. Es ging um die Weitergabe des "virtuellen" Wissens, welches man durch Forschung erwirbt, nicht um die Kenntnis des Spielgeschehens, die ein Spieler haben soll. Keiner von uns weiss, wie ein Hyperraumantrieb wirklich funktioniert, obwohl er wochenlang daran geforscht hat, dieses Wissen "koennte" man weiter geben, nicht das, wie man eine Flotte save hat ;-) (zumindest war das von mir so gemeint). Und nein, ein Topspieler soll keine astro geschenkt bekommen, sondern der Gedanke war, wenn ein top100 mit Waffenstufe 8 einen Platz 900 mit Waffen 3 angreift (also wirklich ein deutlicher Unterschied ist), dass dann der Kleine etwas partizipieren koennte (mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit, nicht zwingend immer). Ja, das Dock ist auch schon schoen und belohnt den Unterlegenen, oder leckt zumindest die Wunden. Hintergedanke war, dass die Nachwuechsler einfach bei Laune gehalten werden. Man koennte ja dieses Forschungsgeschenk auf Stufen begrenzen, also, geht nur bis 1kk Punkte oder so, was weiss ich, irgendwas, so dass eben wirklich nur eine Aufbauhilfe gegeben wird. Koennt ja noch mal darueber nachdenken.


    Wuensche in jedem Fall einen unfallfreien, guten Rutsch ins Neue.