Posts by last chance

Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.

    Hallo, sind denn alle Accounts gelöscht oder lediglich auf anders sprachige Server verlegt?

    Accs, in denen gekaufte DM vorhanden war, sind auf den Friedhof verschoben worden, befinden sich aber normalerweise immer noch in deiner Lobby.

    Das Friedhofsuni ist zwar .en, aber kein anderssprachiges Spieluni. Solche Verschiebungen gabs es nicht.


    Wenn die Accs weder im Ursprungsuni noch auf dem Friedhof sind, sind sie weg.

    Die Ergebnisse sind nicht komisch, sondern logisch falsch :weird:

    Die Zahlen werden auf-/absteigend sortiert, allerdings wird das Datumsformat TMJ ignoriert.

    Also z.B.

    01.02.

    04.11.

    09.08.

    22.03.

    30.01.


    Edit: Passend zum Thema möchte ich gleich noch etwas ergänzen. Schlimmer finde ich, dass diese "Standardsortierung" gar keinen Sinn ergibt und dass diese bei jedem Aufruf wieder erscheint. Keine Speicherung einer vorherigen Sortierung.

    Alles andere außer 1x und 8x macht doch gar keinen Sinn, weil (wie man an Cetus und Belinda auch wieder sieht) die Unis nachträglich eh immer auf 8x erhöht werden?

    Vor allem bei der aktuellen Praxis der Einzelabstimmungen statt Paketen. Jedes Uni wird nach wenigen Wochen auf die Art dann ein Ökoerhöhung durchdrücken. Außer einer Menge Arbeit (und Nerven) ist es ein Tritt für diejenigen, die Unis nach der Kombination aller Settings auswählen.

    Schade, hatte gehofft, das nächste Uni das kommt hat dann schon die Lebensformen…

    Wir alle sollten hoffen, dass es noch nicht einmal beim übernächsten Unistart kommt.

    Panel heißt das und kann in den AGR-Einstellungen unter Hauptansicht bearbeitet werden.

    Falls du das Panel schon aktiviert hast, kannst du unter Account die Ress für einen bestimmten Plani, bestimmte Koords oder den ganzen Acc sehen. Analog dazu gibt es darunter den Punkt Flüge, wo du nur siehst, was gerade in der Luft ist. Auch wieder wahlweise für Planet, Plani+Mond oder ganzer Acc.

    interessant wäre die Farbe. Gelbe Banditen scheinen korrekt zu sein, die weißen dürften ja eigentlich gar nicht existieren und es würde mich nicht wundern, wenn da auch die Flottenflucht buggy ist.

    Was hier -und immer bei derartigen Fragen- untergeht, ist dass sich die "Kulanzregelung" ja eigentlich nur auf zwangsfusionierte Accs bezieht

    die zwangsweise durch Fusionen im selben Uni temporär gehalten werden müssen

    und nicht auf Erbstücke oder anderweitige Acc-Übernahmen.


    Genaugenommen dürfte der TE dann doch sowieso niemals in den Acc loggen, auch nicht 1x im Monat zum Löschschutz.

    und neue umfrage für fleetspeed (gehe auch wieder davon aus, dass dann keine 70% erreicht werden).

    Aus diesem Grund kann man es dann auch gleich sein lassen und sich die Mühe sparen. Für eine reine separate Fleetabstimmung mobilisiert man weder in diesem Forum eine ausreichende Menge an Leuten noch wird diese Spielergruppe, die jetzt ihre Öko durchgebracht haben dem Rest irgendwas "gönnen".

    Bin nach wie vor für eine Paketabstimmung, die Öko, Forschung und Fleetspeed beinhaltet.

    Ich bin wie Babs und einige andere auch davon ausgegangen, dass die erste Abstimmung abgebrochen wurde.

    Wie dir im anderen Thread schon eindeutig erklärt wurde:

    Der acc wird auf den Stand von heute morgen um 8 zurück gesetzt.

    Er befindet sich im umod ohne Countdown, sprich, du kannst diesen jederzeit beenden.

    ich möchte nur eine antwort von einem der supporter denn ein spieler kann mir viel erzählen

    Ja, genau das vermute ich. Accs, die eigentlich längst auf dem Friedhof sein müssten, aber irgendwie blockieren und aufgrund des Bug mit den 1000er Punkten nun im Highscore die vorderen Plätze belegen (theoretisch). Jede Nacht werden die dann wieder eingelesen und direkt wieder herausgenommen, was dann dafür sorgt, dass z.B. Platz 1 täglich 40 Plätze steigt. Je weiter man im Highscore nach unten scrollt, umso mehr Plätze sind es, weil ja dann mehr von diesen "Bugaccs" auftauchen.


    Falls das Friedhofscript dann doch mal einen dieser Accs entfernt, wird das tägliche Plus auch kleiner. Das würde dann bedeuten: sobald das Script alle Accs entfernt hat, die auf den Friedhof gehören, stimmt der Highscore auch wieder.

    Das hat außer dir keiner gesagt.


    Allerdings gibt es auch keinerlei Zweifel, dass Miner/Kollektoren von einer Ökoerhöhung wesentlich mehr profitieren als alle anderen. Entdecker haben einen minimalen Vorteil, Generäle gar keinen und auf lange Sicht macht sich dieser Vorteil sogar noch wesentlich mehr bemerkbar als zum jetzigen Zeitpunkt/Stand des Unis.

    Somit kann man schon sagen: Auch ein einseitiger Vorteil der Anderen kann als Nachteil für die Fleeter angesehen werden.


    Wenn man längerfristig am Überleben des Unis und einer einigermaßen verträglichen Ko-Existenz aller Spielertypen interessiert ist, muss man eben auch die Minderheiten etwas berücksichtigen. Auch in einer Demokratie, wie gestern jemand angemerkt hat. Darum ist eine Paketabstimmung grundsätzlich immer das Sinnvollste und wenn das zumindest kleine Zugeständnisse an andere enthält, wird sich auch eine Mehrheit dafür finden.


    Wer sich mal die Userzahlen der älteren Unis wird sehen, dass die 3 aktivsten Unis über Pakete abgestimmt hatten. Orion und Vega ganz normal, Libra (wegen eben diesen o.g. "fanatischen Minern") indirekt und mithilfe von Manipulation durch neuregistrierte Accs, die dieses überflüssige Ego-Drama nicht akzeptieren wollten. Bilanz aus beidem ist aber, dass es bei den Änderungen dann für alle etwas gab und diese Unis weiterexistieren/ weiter aktiv sind im Gegensatz zu diversen anderen.



    edit:

    Wie wärs, wenn Du konkrete Vorschläge für eine potenzielle zukünftige Umfrage zum Flotten-Speed beisteuerst

    Hatte ich doch schon am Dienstag.

    Bei der Abstimmung steht dann auch vorher schon fest, was heraus kommt. Zufällig auch genau das, was du die ganze Zeit wolltest oder? Öko/Forschung erhöhen, Rest belassen. Und selbst wenn 99% des Unis für eine Speederhöhung sind (Option 1 oder 2) wird es diese nicht geben, weil sich die Stimmen verteilen. Völlig sinnlos also.


    Mein Vorschlag:


    Option 1: Öko 8, Forschung 16, Flotte alles 2

    Option 2: keine Änderung

    Alle alten Unis, aber das Problem liegt sicher nicht an der "Berechung der Platzierungsänderung" wie du es nennst. Die ist korrekt. Der Fehler liegt in der DB.

    Bei einer Forderung, die Erhöhung Öko/Forschung an eine Reduzierung des Deutverbrauchs zu koppeln würdest du sogar meinen vollen Zuspruch bekommen

    Genau das ist die egoistische Rosinenpickerei: "Ich bin für Paketabstimmung, wenn das Paket genau das enthält, was ich mir wünsche."

    Meiner Meinung nach ganz klar ja.

    Es liegt auch in der Verantwortung der Mehrheit, die Interessen einer Minderheit nicht derart abzuwürgen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass das übrigens in vielen Unis auch direkt zum Bumerang wurde. Aus naheliegenden Gründen.


    Ausserdem eintscheidet man sich zu Beginn für ein Uni, dessen Settings man für ausgewogen/passend für den eigenen Spielstil hält. Was spricht dann dagegen, im Falle einer Settingänderung diese ebenso ausgewogen als Gesamtpaket durchzuführen? Die Angst, dass Ökoerhöhung dann durchfällt oder die Missgunst, dass vielleicht ein anderer was bekommen könnte, das einem selber nichts nützt oder man nicht will?

    In Libra ist ab und an mal 50 mio zu sehen.

    Ja, aber seit gestern liegt das höchste Gebot da auch nur bei 3,6 Mio.

    Ausserdem wird ja auch mit einer Deckelung der Erhöhung niemand gehindert, etwas für 50 oder 100 Mio zu ersteigern. Man muss höchstens eventuell mehrfach bieten. Wo ist das Problem?