Posts by ZyMetH

Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.

    Wieviel Ressourcen da wieder verballert werden statt richtigen Content zu liefern oder an einem balancten Erlebnis zu arbeiten.


    Aber Brot und Spiele für die User, dann werden sie sich schon nicht beschweren, weil mehr mehr mehr.

    Ist überhaupt noch derselbe Praktikant/Student an dem Script dran? Oder inzwischen der Dritte oder Vierte,

    weil die Vorgänger nach paar Wochen alle hingeschmissen haben weil sie erkannt haben was für katastrophale Strukturen bei der GF herrschen?


    Frage zum Spiel: Wann kommt das Fusionsitem?

    Das Fusionsitem kommt, wenn die restlichen geplanten Unifusionen seitens der GF durchgeführt wurden !
    Wann kommen diese Fusionen ? Wenn das mit dem Friedhofsscript mal irgendwann geklappt hat und alle Leichen auf den Friedhofsserver gepackt wurden, damit in den Galas mehr Platz ist !

    Also nie...:O

    Oder seid wann wird von restlichen Fusionen geredet, habe den Überblick verloren.

    Zum Friedhofsserver: Nur peinlich das alles. Schade.

    Mir persönlich ist hier wieder zu viel Anspruchsdenken unterwegs. Das Aufgaben- und Belohnungssystem ist ein Angebot. Teilweise pille-palle-einfach, teilweise nur mit DM-Kauf realisierbar, teilweise individuell unerfüllbar, bzw. unökonomisch, was einzelne Aufgaben angeht. Letztendlich ist es aber ein Geschenk und nichts anderes.

    Es gibt verschiedene Accountentwicklungen, RL-Möglichkeiten, so vielerlei Befindlichkeiten wie es Accounts gibt. Zudem ein Ohr für Kritik im Sinne von Verbesserungspotential beim Anbieter. Wenig Platz fürs berechtigte Unbehagen, imho. Hm? :)


    Ich selbst hätte gerne mittel- und langfristige Aufgaben zu erfüllen. Wobei ... die gibt es ja schon, ganz natürlich als Bodybuilding am Account.

    Als Geschenk würd ich das ganze nicht sehen, oder wann hast du mal ein Geschenk bekommen und musstest etwas dafür tun? Zumal viele Aufgaben (Als Gegenleistung zum Geschenk, daher kann es kein Geschenk sein) für viele schlicht nicht erfüllbar sind.

    Teil 1: Wenn ein Spiel einem Spieler Aufgaben gibt, die er nicht erfüllen kann ist es einfach sehr schlechtes Gamedesign, genügend Vorschläge kamen bereits.


    Teil 2: Dauerhaft wäre das Event ein Minusgeschäft für die GF also wird dies auch nicht passieren.

    Und was soll dieses Event nun genau? Gibt es da eine Zielsetzung der GF?
    Neue Spieler kommen dadurch nicht und alten entlockt es nur ein müdes Gähnen.

    Die Belohnungen wurden jetzt so genervt das ich mir nichmal die Mühe machen würde das zu starten. Vorher war es defintiv zu viel, jetzt zu wenig. Meine Güte was für eine Ressourcenverschwendung. Ich würde mir ernsthaft wünschen, dass sich mal um das wesentliche Game gekümmert wird. Obwohl, nee die 2 Leutchen die hier rumwerkeln haben eh keine Ahnung von diesem Spiel. Einfach nur frustrierend.

    Was mich an diesem Event nervt ist, dass es wieder keinerlei spielverbesserndere/motivierendere Inhalte bietet. Man nimmts halt mit aber am Spiel ansich ändert sich 0. Nur paar Zahlen werden halt wieder größer und größer und dafür werden wieder Ressourcen bei der Gf verballert, anstatt sich um das eigentliche Game zu kümmern.

    Zum Glück denken nicht alle schwarz oder weiß, ich glaube niemand hätte was gegen den Marktplatz wenn er entsprechend reglementiert gewesen wäre. Also mitnichten meckern.:O

    Und die Akti hat wie mein Vorposter schon anmerkt merklich nachgelassen

    Davon merke ich eigentlich nichts und das 7000 Spieler mehr als sonst das Handtuch geworfen haben, ich denke nein. Das sind wohl dann doch in nicht ganz unerheblicher Anzahl Multis mit denen man nicht mehr unkontrolliert pushen kann.


    Das geht nach wie vor.:O


    @Riv, wo wir wieder beim zusammengewürfelten GameDesign wären.

    Also wo ist da bitte schön der Betrug?

    Die Regeln die in der OGame Ursuppe schwimmen wie: "Schwache Spieler dürfen bei Handelsinteraktionen nicht benachteiligt werden" wurden allesamt durch den Marktplatz nicht bewacht.. Möchte die Hässlichkeit nicht wiederholen, das gabs in damaligen Kritikthreads zur Genüge aber was da einige angeblichen "Top"spieler mit ihren "Freunden" abgezogen haben hat eben nichts mehr mit einer freien Marktwirtschaft zu tun sondern war knallhartes "geil, endlich können wir über den MP mit unseren Accounts uns pushen indem wir zig Accounts ausschlachten"-Kalkül wo uns als GameTeam die Hände gebunden waren und Ticketmeldungen zu der Thematik nur mit Bedauern und für die Melder unzufriedenstellend abwickeln konnten.


    Sichtbar war dieser Betrug für uns von Tag 1 an aber handeln durften wir außer in speziellen Fällen nicht.

    Das hat nichts mit unserer „Ursuppe“ zu tun, sondern ist eine einfache faire Regel, so wie es Regeln in jedem wettbewerbsorientieren Spiel gibt um die Chancengleichheit zu waren. Gut, die ist eh in diesem Spiel lange von Board gegangen, vor den Ratten möchte ich meinen aber so diskreditierent wie du es darstellst wollte ich dies einfach loswerden. Zum Glück ist dieser Blinddarmfortsatz Ogames endlich weg, da die GF ja unfähig ist, irgendwas hier fair zu gestalten.

    Früher als es noch keine Fusionen gab, wurde diese als Allheilmittel angesehen. Schon lange sind sie das nicht mehr, wobei ich fuesen Umstand nicht per se den Fusionen ankreiden würde sondern einfach den vielen falschen Entscheidungen der GF der letzten Jahre, die das Spiel halt immer unattraktiver wetden lässt.

    Ich warte gerne auf deinen alternativvorschlag im:
    Vorschläge/Ideen zum Spiel

    bisher ist in fast 20 jahren ogame mir kein vorschlag hängen geblieben wo es besser macht

    a) Fusionen ansich sind gut und nötig

    b) Fusionen gibt es erst seid ziemlich genau 10 Jahren, das Spiel seid 18 Jahren. Also hör bitte auf mit der Polemik und Übertreibungen.

    c) Gab es in dieser Zeit und lange davor genug tolle ausgearbeitete Vorschläge, siehst ja wieviele gute Ideen hier einfliessen.

    d) Wenn du nichts konstruktives beitragen kannst, lass es.

    Wie wärs eigentlich damit, dass man die Fusionen ganz sein lässt, weil man ja sieht, dass sie nur Ärger machen und z.b. die Fusirunde in Janice jetzt massenhaft Spieler in den Dauerumod gesteckt hat. Scheint ja der Brüller zu sein, dass die Unis dann gleich ganz tot sind, sonst würde man drüber nachdenken, dass Spieler vielleicht auch gerne in ihrem bisher ach so "inaktiven" Uni vielleicht auch gerne spielen. Ich kann jedenfalls getrost auf alle Fusionen verzichten, da sie nur Grütze und einen um Jahre des Aufbaus gebracht haben.

    Früher als es noch keine Fusionen gab, wurde diese als Allheilmittel angesehen. Schon lange sind sie das nicht mehr, wobei ich fuesen Umstand nicht per se den Fusionen ankreiden würde sondern einfach den vielen falschen Entscheidungen der GF der letzten Jahre, die das Spiel halt immer unattraktiver wetden lässt.

    Witzig Ater, ich habe Legor damals noch händisch 5€ monatlich überwiesen für seine Arbeit und Werbefreiheit. Das waren Zeiten...

    Natürlich rechnet sich kein F2Play Spiel ohne Bezahlfeatures aber nun dahinzustellen das jedes PaymentFeature gebraucht hätte in den vergangenen Jahren ist nun sehr an den Haaren herbeigezogen. Wenn die GF mehr Augenmerk auf die User und Wünsche geblickt hätte, wären sehr viel mehr bereit gewesen in weniger Bezahlfeatures mehr reinzustecken. Verstehst du das Paradoxe dadran?