Anpassung der Klasse General

Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.
  • Hallo ihr schönen Menschen <3


    Nachdem ich es ja doch mal auf die Ketten bekommen habe mich hier zu registrieren, schreib ich mal direkt was mich seit geraumer Zeit an der Klasse General stört, bzw ich vermute das dieser Boni einfach nur veraltet ist.
    Es geht um den Punkt:

    "Geringe Chance, einmal pro Kampf einen Todesstern mit einem leichten Jäger sofort zu zerstören"
    Wir alle wissen ja woran dieses süße kleine Feature angelegt worden ist, und wir alle feiern Luke Skywalker immer noch dafür :D


    Auf Deutsch heißt es ja dann : Im KB xyz wird bei einer irrelevanten Anzahl Lj´s einmalig eine Chance gegeben (unabhängig der Rundenanzahl und der Anzahl der LJ´s) EINEN Todesstern (auch hier ist die Zahl irrelevant, da ja maximal ein Todesstern zerstört werden kann) zu zerstören. Punkt.

    Dieser Boni hat in der heutigen Ogame-Zeit einfach: a) keinen Wert (da die Flottenverhältnisse immer weiter nach oben gehen),

    b) ist einfach zu veraltet (i mean, everyone loves rips)

    c) spricht es ja gegen die Natura eines Generals im genauen Hinblick


    Was ich einfach damit sagen will: Ändert diesen Boni oder entfernt/ersetzt ihn durch einen neuen.
    Aber wie?

    Den Bonus so ändern das jeder LJ eine geringe %tige Chance hat einen Todesstern zu zerstören pro KB? (Also nicht pro Kampf reduziert) Die Problematik dahinter wäre jedoch das LJs schlichtweg OP wären gegenüber Todessternen, sind billig, können schnell in hohen Zahlen gebaut werden.

    Vorteil: - sind billig und können schnell in Massen gebaut werden

    - Spieler mit geringern Geldbeutel würden gegenüber Spielern die sich mal 500k Rips klicken zumindest augenscheinlich etwas ausrichten (Thema Uni Balancing)

    Nachteil: - LJs wären in Massen gegenüber Spielern die nur auf Rips setzen zu OP (wobei das relativ ist, denn eine %ige Chance ist immer noch keine Garantie #RNG)



    Was auch noch bedacht werden sollte: General macht ja nur Sinn wenn das Uni lebt. Zum Ende hin jedes Unis und der Aussicht auf Zielen ist das die einzige Klasse die im Nachteil ist. Ich weiß das einige jetzt sagen "Geh doch Entdecker und flieg Expos" oder "Push die Öko hoch und werde Kollektor". Aber das ist ja nicht der Sinn, dafür wurden Klassen eingeführt um sie nach persönlicher Vorliebe auszuwählen.

    Daher bin ich der Meinung das die Zeit reif ist für eine allgemeine Überarbeitung der Klasse General. Sodass dieser auch im späten Spielverlauf dem Spieler immer noch nutzbare und effektive Boni gibt. Reduzierung der Kosten von Kampfschiffen wäre eine Idee.

    "Lieber gestanden am sterben als reich Leben auf Knie´n"

  • Nachteil: - LJs wären in Massen gegenüber Spielern die nur auf Rips setzen zu OP (wobei das relativ ist, denn eine %ige Chance ist immer noch keine Garantie #RNG)

    Stimme zu. Sagen wir viele, richtige viele Rips fliegen auf wen - seine Ally spielt schon lange Ogame, durch die Belohnungsevents sind zich Klassenwechsel angehäuft - alle wechseln spontan auf General, stellen LJ im Millionenbereich hin (realistisch, wenn 1 Milliarde Rohstoffproduktion normal ist in älteren Speedunis) - da kann es ja nicht sein, dass die Rips dadurch nutzlos werden. Dafür muss es nicht mal eine Allianz geben - das kann das Opfer durch Anhäufungen von Belohnungsitems auch so, auch wenn man einen Punktanstieg in der Highscoreliste erkennt.. wegen so was würde das Spiel unbalanced werden.

    Daher bin ich der Meinung das die Zeit reif ist für eine allgemeine Überarbeitung der Klasse General.

    Stimme zu, dass General die schlechteste Klasse ab gewissem Punkt für die Allgemeinheit ist. Entdecker bauen Minen, fliegen Dauerexpos. Da ist alles for free - als General musst du richtig Arbeit reinstecken, aber die Unis sind am sterben, werden dominiert von Menschen die sich ihre Flotten erkaufen mit Echtgeld. Es ist schon ein Zeichen, dass die Topfleeter in Uni Gaspra alle zu Entdecker gewechselt haben. 1 Milliarde, die man dort aus Expos an 1 Tag zieht, dafür, dass man nur Dauerexpos fliegt und die Expowellen raushaut ist einfach verhältnislos im Vergleich zu einem General der Arbeit reinstecken muss (Wrackfeld als General natürlich im Hinterkopf).

  • Nachteil: - LJs wären in Massen gegenüber Spielern die nur auf Rips setzen zu OP (wobei das relativ ist, denn eine %ige Chance ist immer noch keine Garantie #RNG)

    Stimme zu. Sagen wir viele, richtige viele Rips fliegen auf wen - seine Ally spielt schon lange Ogame, durch die Belohnungsevents sind zich Klassenwechsel angehäuft - alle wechseln spontan auf General, stellen LJ im Millionenbereich hin (realistisch, wenn 1 Milliarde Rohstoffproduktion normal ist in älteren Speedunis) - da kann es ja nicht sein, dass die Rips dadurch nutzlos werden. Dafür muss es nicht mal eine Allianz geben - as kann das Opfer durch Anhäufungen von Belohnungsitems auch so, auch wenn man einen Punktanstieg in der Highscoreliste erkennt.. wegen so was würde das Spiel unbalanced werden.

    Nein so ist es ja nicht. Beispielsweiße LJs bekämen eine 0,1%-0,5% Chance ist das ja immer noch kein Garant. Aber! Da du im nächsten Teil von hart gecashten Flotten sprichst, wäre das zumindest für den Ogame-User der auf Skill statt Geld setzt eine Gegenmaßnahme um eventuell einen kleinen Lichtschimmer zu bekommen.

    "Lieber gestanden am sterben als reich Leben auf Knie´n"

  • Schau'n wir erstmal, was die neue Version mit den multiplen Möglichkeiten der einzelnen Rassen bringen wird, bevor am Balancing herumgeschraubt wird. Da sind noch viele Ü-Eier im neuen Content, die wohl auch das Balancing ändern werden.

  • Schau'n wir erstmal, was die neue Version mit den multiplen Möglichkeiten der einzelnen Rassen bringen wird, bevor am Balancing herumgeschraubt wird. Da sind noch viele Ü-Eier im neuen Content, die wohl auch das Balancing ändern werden.

    Naja aber das ändert ja nichts das die General Klasse gegenüber den anderen immer nutzloser wird. Klar, Savekosten sparen, zusätzliche Mondfelder, Techs etc.
    Aber das macht nur Sinn wenn es der General schafft auch abzuheben. Aber nach 3-4 Monaten eines Unis ist das meistens nicht mehr der Fall.
    Im Zuge der Erweiterungen mit den Lebensformen hätte man schon der Klasse ein neues Antlitz verschaffen können, gerade weil die Lebensformen vieles ändern wird.

    "Lieber gestanden am sterben als reich Leben auf Knie´n"

  • Schau'n wir erstmal, was die neue Version mit den multiplen Möglichkeiten der einzelnen Rassen bringen wird, bevor am Balancing herumgeschraubt wird. Da sind noch viele Ü-Eier im neuen Content, die wohl auch das Balancing ändern werden.

    Naja aber das ändert ja nichts das die General Klasse gegenüber den anderen immer nutzloser wird. Klar, Savekosten sparen, zusätzliche Mondfelder, Techs etc.
    Aber das macht nur Sinn wenn es der General schafft auch abzuheben. Aber nach 3-4 Monaten eines Unis ist das meistens nicht mehr der Fall.
    Im Zuge der Erweiterungen mit den Lebensformen hätte man schon der Klasse ein neues Antlitz verschaffen können, gerade weil die Lebensformen vieles ändern wird.

    Und genau deswegen gibt es auch immer wieder Fusionen. Damit auch die Generäle weiter spielen können.

  • Quote

    MAKE GENERAL GREAT (again?)

    Als wahrscheinlich am wenigsten gewählte Klasse hat der General außerdem, im Vergleich zu den anderen Klassen, auch noch die schlechtesten Bonis. Klar, das WF ist besonders im Lategame ein dicker Pluspunkt.


    Aber warum ist er so unbeliebt?


    Da die meisten Spieler eher passiv spielen bzw. eher eine Aufbausimulation in oGame sehen statt eines Realtime-Strategie-Spieles.


    Dennoch geb ich dir zu 100% Recht. Es muss etwas geändert werden (Bonis oder Balancing) um ihn auch für new-Fleeter attraktiver zu machen als bspw. den Entdecker.

    Nur glaube ich leider nicht das es mit deinem Vorschlag getan ist.

  • Dennoch geb ich dir zu 100% Recht. Es muss etwas geändert werden (Bonis oder Balancing) um ihn auch für new-Fleeter attraktiver zu machen als bspw. den Entdecker.

    Nur glaube ich leider nicht das es mit deinem Vorschlag getan ist.

    Es gab bereits direkt nach V7 einige gute Vorschläge zur Verbesserung dieser Klasse. Umgesetzt wurde leider keiner und durch die Verbesserung des Kolle im Lategame wurde der General sogar noch mehr entwertet.


    Auch V9 wird zu einer weiteren Verschiebung in diese Richtung führen. Die Boni (Gebäude und Techs) sind für Miner soviel besser als für Fleeter, dass die Kluft nur vergrößert wird. Da bräuchte man ein paar richtige grundlegende Veränderungen/Boni für diese Klasse und nicht nur kleine "Korrekturen".

  • Ich finde der General hat für seine Zwecke sehr gute Boni. Die passen. Das zur späteren Zeit er weniger Ziele hat, daran würde sich auch nichts ändern, wenn man die Klasse besser macht.

    Dann gibt es jetzt durch die Lebensformen viele Forschungen wo Schiffe besser werden, Spritverbrauch gesenkt, usw. Also wieder vieles für die Fleeter. Was schwebt euch den vor als Boni, für den General?

    Das er Null Spritverbrauch hat. Keine Verluste. In einem schnellen Uni einen Att in 3 min fliegen kann. Ich meine wo soll es hingehen. In diese Richtung bewegt es sich eh schon. Dass (praktisch) jeder Flug rentabel ist. Dann ist halt ein Uni nicht nach 3-5 Monaten Tod, sondern schon nach 1 Monat. Den General noch weiter zu pushen, würde meiner Meinung nach nur zu noch leereren Unis führen.

    Oder was schweben euch für zusätzliche Boni für den General vor? erhöhte Minenproduktion:wink:

    The post was edited 1 time, last by ICH ().

  • Ich finde der General hat für seine Zwecke sehr gute Boni. Die passen. Das zur späteren Zeit er weniger Ziele hat, daran würde sich auch nichts ändern, wenn man die Klasse besser macht.

    Dann gibt es jetzt durch die Lebensformen viele Forschungen wo Schiffe besser werden, Spritverbrauch gesenkt, usw. Also wieder vieles für die Fleeter. Was schwebt euch den vor als Boni, für den General?

    Das er Null Spritverbrauch hat. Keine Verluste. In einem schnellen Uni einen Att in 3 min fliegen kann. Ich meine wo soll es hingehen. In diese Richtung bewegt es sich eh schon. Dass (praktisch) jeder Flug rentabel ist. Dann ist halt ein Uni nicht nach 3-5 Monaten Tod, sondern schon nach 1 Monat. Den General noch weiter zu pushen, würde meiner Meinung nach nur zu noch leereren Unis führen.

    Oder was schweben euch für zusätzliche Boni für den General vor? erhöhte Minenproduktion:wink:

    Bekommen diese Boni nicht alle? Sind die nicht Klassenunabhängig? Finde diese Argumentation schwachsinnig und steht in keinem Kontext zu dem Post den ich veröffentlicht habe. Und wie viele Generäle siehst du denn? Ich wage mal zu behaupten das selbst 99% aller Fleeter Kolle bzw Entdecker spielen nur nur für mega große AKS/Atts fix auf General gewechselt wird.

    Mein Post bezieht sich darauf, das es doch möglich sein kann dem General ebenfalls langfristig Vorteile zu bieten. Ansonsten wird diese Klasse immer uninteressanter.

    "Lieber gestanden am sterben als reich Leben auf Knie´n"

  • Und wo ist das Problem, wenn für die meisten eine andere Klasse geeigneter ist? Muss es denn in einem Uni so sein, das 1 Drittel General hat, ein Drittel Kollektor und ein Drittel Entdecker? Ist doch völlig egal wer und wie viele welche Klasse haben. Jeder kann die Klasse nehmen die er will.

    Außerdem kannst du es nie genau balancen. Die Boni sollten für die jeweilige Klasse einen Sinn ergeben und das ist ja so.

    Die Möglichkeiten sich zu spezialisieren wie man es will und braucht, wird durch die Lebensformen enorm erweitert. Da spielen die Klassen sowieso keine so große Rolle mehr. Ich finde nicht, das man an den Klassen was ändern braucht - egal wo. Und vor allem nicht jetzt. Erst einmal schauen was das neue Update bringt. Das ist im Moment Priorität und das Spielerweiternde (verändernde).

  • Und wo ist das Problem, wenn für die meisten eine andere Klasse geeigneter ist? Muss es denn in einem Uni so sein, das 1 Drittel General hat, ein Drittel Kollektor und ein Drittel Entdecker? Ist doch völlig egal wer und wie viele welche Klasse haben. Jeder kann die Klasse nehmen die er will.

    Außerdem kannst du es nie genau balancen. Die Boni sollten für die jeweilige Klasse einen Sinn ergeben und das ist ja so.

    Die Möglichkeiten sich zu spezialisieren wie man es will und braucht, wird durch die Lebensformen enorm erweitert. Da spielen die Klassen sowieso keine so große Rolle mehr. Ich finde nicht, das man an den Klassen was ändern braucht - egal wo. Und vor allem nicht jetzt. Erst einmal schauen was das neue Update bringt. Das ist im Moment Priorität und das Spielerweiternde (verändernde).

    Die Boni der Klasse sind dann nicht gebalanced, wenn ein erfahrener Fleeter sich eher für die Klasse des Entdeckers oder Kollektors entscheidet, weil er damit mehr Win macht als mit der Klasse, die für seinen Spielstil ausgerichtet ist. Z.b. habe ich auf das rudimentäre Expo-fliegen überhaupt keine Lust, muss es aber machen, weil es in der Phase des Universums das Meta ist. Das ist einfach scheiße.

    Der General brauch aber ganz andere Dinge als nur Bonus XY auf irgendwelche Kampftechs.


    +2 Operationsbasen die er setzen kann und als Kolonie ohne Minen funktionieren

    paralleler Schiffsbau, besonders im Lategame kommt man bei Massenproduktion gar nicht mehr hinterher

    geringere Savekosten


    solche Dinge - vermutlich auch Gameplay-Funktionen, die es bisher noch gar nicht gibt im Spiel - für mich z.b. wären das auch so Dinge wie PvE Aufträge, Kopfgelder auf Flotten, die auf den Spieler und seine Flottengröße zugeschnitten sind, etwas in der Art.

    Aktuell wählen selbst Fleeter den General sehr selten und das ist der Beweis, dass die Klasse zu schlecht ist zum aktuellen Zeitpunkt.


    ------------------------------------------------------------

    Ihr seid kreativ, schreibt gern Geschichten und liebt Rollenspiele?

    Dann besucht uns im Abenteuerspielplatz direkt hier im Forum!

    -------------------------------------------------------------

  • Bei PVE Aufträgen wäre ich direkt dabei...

    ich war immer Fleetler und was bin ich? genau, Kolle, weil die Vorteile einfach zu massiv sind..

    .

    Speedboost für den general...das was die Klasse hat hört sich viel an, ist im endeffekt aber ein witz -.-

    Die Sache mit den operationsbasen finde ich auch sehr gut !

  • Es gab schon einmal, gleich zur Einführung der Klassen, einen von scorer initiierten Thread zu dem Thema. Dort gab es auch schon den Vorschlag, dem General eine kostenlose RK zur Verfügung zu stellen.


    Ich denke, dass man in älteren Unis den General nie wählen wird. Es gibt doch kaum große KBs, meist geht es gegen große Ressflotten. Dafür braucht man keine Boni. Wenn man den General wählt, dann aus Überzeugung und Spaß am Spiel und nicht wegen dem reinen (Ress-)Mehrwert.


    Fazit aus meiner Sicht. Mehr bessere, andere Boni, gerne. Aber das auch nur ansatzweise mehr als 10% den General nehmen ist absolut unrealistisch, egal was man noch alles in das Paket packt.


    Edit: General Perks

    The post was edited 1 time, last by nick52 ().

  • Hab' mal ein anderes Game gezockt, ähnliches Setting wie OG, aber andere Spielmechanik.
    Insbesondere das Kampfsystem war anders. Kämpfe haben erst mal deutlich länger gedauert. Bis zum Ende des Kampfes konnten sowohl Angreifer wie auch Verteidiger noch Flotten nachschieben. Und Dritte konnten auch eingreifen. Das führte zu interessanten Konstellationen.

    Ausserdem gab's Bodentruppen und man konnte einen Plani 'besetzen' - hat dem Besatzer 30% der Prod gebracht, bis die Besetzung beendet wurde - z.B. dadurch, daß Allykollegen mit Truppen kamen oder der Besitzer von 'nem anderen Plani Truppen brachte...

    War eigentlich ganz interessant - hatte halt andere Schwächen.

    Nur mal so als Anregung ....

  • Das sind Kernelemente des Spiels, man wird und sollte auch nicht so was plötzlich ändern.


    ------------------------------------------------------------

    Ihr seid kreativ, schreibt gern Geschichten und liebt Rollenspiele?

    Dann besucht uns im Abenteuerspielplatz direkt hier im Forum!

    -------------------------------------------------------------

  • Nein so ist es ja nicht. Beispielsweiße LJs bekämen eine 0,1%-0,5% Chance ist das ja immer noch kein Garant. Aber! Da du im nächsten Teil von hart gecashten Flotten sprichst, wäre das zumindest für den Ogame-User der auf Skill statt Geld setzt eine Gegenmaßnahme um eventuell einen kleinen Lichtschimmer zu bekommen.

    Selbst bei einer 0,1%-Chance wären das immer noch durchschnittlich 1 Rip pro 1000 LJ. D.h. du schickst 1 Mio LJ und zerstörtst durchschnittlich 1000 Rips.

    Zum Vergleich: 1 Mio LJ sind 4,5 Mrd MSE, 1000 Rips sind 14 Mrd MSE.