Expo/Flottenitems als DM-Feature

Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.
  • Zwischen diesen zwei Aussagen liegen nichtmal drei Monate:


    Info zum Belohnungsevent


    "Neue Items

    Quote

    Es gibt zwei neue Items; Zusätzliche Flottenslots und zusätzliche Expeditionsslots. Diese beiden Items sind keine Shop Items sondern rein vom Belohnungssystem Event"


    Expeditions- und Flottenslot-Items im Shop ab dem 01.04.2021


    Quote

    "am Donnerstag, dem 1. April (Dies ist kein Aprilscherz :P) werden die Expeditions- und Flottenslot-Items in das Shop-Angebot aufgenommen."



    Das Wort des CoMa scheint wieder mal nichts Wert zu sein.

  • Auch wenn ich persönlich den Missmut über noch mehr käufliche Premium-Items absolut verstehe, finde ich es doch dezent falsch, das als CoMa-Kritik zu adressieren.

    Es sollte mittlerweile klar sein, dass nichts für alle Ewigkeit in Stein gemeißelt ist und Sirs schrieb auch nicht "Und es wird sie niemals im Shop geben!!!11elf" sondern eben das, was sie schrieb.


    Kritik an diesem Kurs: Ja

    Kritik am CoMa für die Aussage: Unangebracht

    signatur
    Ater(latein. = tiefschwarz,Unheil)Balbi


    Bitte beachtet ergänzend zu den Regeln: Die Regelkunde!

  • Für mich stellt sich allmählich die Frage, wo die GF die Grenze setzen will. In den letzten Monaten/Jahren wurde die Messlatte für das Game immer weiter runter gesetzt...Expo TF, dann Res kaufen, jetzt der Mist. Sollte wirklich ein Instant Fusionsitem kommen, verabschiedet sich das Game ja fast endgültig...oder kann man irgendwann den Acc einfach per Baukasten zusammen kaufen? Von integrerem Handeln ist die GF meiner Meinung nach inzwischen so weit weg, wie sie bei diesem Game nur sein kann...

  • Auch wenn ich persönlich den Missmut über noch mehr käufliche Premium-Items absolut verstehe, finde ich es doch dezent falsch, das als CoMa-Kritik zu adressieren.

    Es sollte mittlerweile klar sein, dass nichts für alle Ewigkeit in Stein gemeißelt ist und Sirs schrieb auch nicht "Und es wird sie niemals im Shop geben!!!11elf" sondern eben das, was sie schrieb.


    Kritik an diesem Kurs: Ja

    Kritik am CoMa für die Aussage: Unangebracht

    Eine Kommunikation im Sinne von "Es ist derzeit nicht geplant die Items im Shop anzubieten / Pläne die Items im Shop anzubieten sind mir bislang nicht bekannt" sind in solch einem Fall in der herausragenden Stelle eines CoMa angebrachter als eine absolute Aussage a la "Die Items sind ausschließlich aus dem Belohnungsevent zu erzielen".


    Deshalb ist eine CoMa-Kritik hier durchaus angebracht.

  • da wurden gerade erst die viel zu starken expos auf ein erträgliches maß reduziert. jetzt wird es schimmer als jemals zuvor. 50 oder 100 exposlots lassen die entdeckerklasse wieder zur mit abstand besten klasse in jedem unialter werden. das spiel bringt wirklich keinen spaß mehr.

    Hatte Ogame gestern nicht mehr Spieler?


    Hirnzellen, Haarzellen und Hautzellen sterben die ganze Zeit,

    aber diese verdammten Fettzellen leben anscheinend unendlich...

  • Also ich schreibe hier eigentlich nie etwas, aber so langsam schafft ihr es mir die Lust auf dieses Spiel endgültig zu nehmen. WO soll das noch enden mit dieser Pay to Win kacke? Die GF macht alles richtig keine Frage, die Kasse wird klingeln. Aber für mich werden langsam Grenzen erreicht in denen es absolut nichts mehr mit Ogame zu tun hat. Auf normale Spielweise ist hier nichts mehr möglich, entweder man macht da mit oder muss sich damit abfinden. Ach ja ihr könnt dann auch gleich die Computertechnik raus nehmen.

  • Die CoMa Aussage sollte vermutlich in aller erster Linie den IST-zustand beschreiben. Ich bezweifle, dass ihr irgendwelche Planungen zu dem Zeitpunkt bekannt waren. Das wird ja gerne drei Etagen oben drüber nach dem Blick in die Quartalszahlen ausgewürfelt.


    Zu der Einführung als kaufbares Item: Fand ich erst gar nicht so dramatisch, aber ich erinnere mich gerade daran, dass die Dinger ja stackbar sind? Das heißt zahlende Spieler fliegen jetzt komplett unbegrenzt Expos? Ohne Worte.

  • da wurden gerade erst die viel zu starken expos auf ein erträgliches maß reduziert. jetzt wird es schimmer als jemals zuvor. 50 oder 100 exposlots lassen die entdeckerklasse wieder zur mit abstand besten klasse in jedem unialter werden. das spiel bringt wirklich keinen spaß mehr.

    Auch wenn es damit technisch möglich ist, aber der Tag wird trotzdem nur 24h haben und ich glaube kaum dass man sich dauerhaft die Mühen machen will, alle 2 Stunden 50 oder 100 expos zu fliegen.. ich habe nach wie vor noch exposlots aus den Events die ich nicht mal bereit bin einzusetzen, weil mir die Zeit zu schade ist.


    Und im Grunde ist es wohl jedem sein Ziel, so unabhängig wie möglich von features zu werden oder irre ich mich da?

  • Im Grunde verstehe ich auch die Kritik. Aber ich will auch dazu sagen das


    * Die CoMa(s) auch nur Angestellte sind und nur das Feedback an die GF weitergibt. Sie haben mit den Entscheidungen was in den Shop kommt nicht zu tun. Weiters sind die CoMa(s) auch nur das Bindeglied zwischen der GF und der Community daher auch der Name.


    * Wenn ihr es nicht wollt kauft es nicht es ist keiner gezwungen das er/sie es nutzt.


    * Kritik könnt ihr gerne posten, aber bitte bleibt sachlich und behaltet einen gepflegten Ton.


    * Ob es Pay to win ist bleibt jeden selbst überlassen. Solange man nicht mittels Items alles phalanxen kann ist alles in Ordnung.


    Also bitte bedenkt das SirsSchwester auch nur Ihre Arbeit macht.

    signaturq1jvj.gif

    Yogg Saron: Der Wahnsinn wird euch verschlingen.

  • Ich habe mich schon gefragt, wann der erste Kritikthread zu der Ankündigung kommt, länger als erwartet ehrlich gesagt. :D


    Ich kann die Kritik an Sirs auch nicht verstehen, ich denke es ist ziemlich eindeutig, dass es damals darum ging zu sagen, dass das Item zu der Zeit nicht käuflich zu erwerben ist, es stand nirgends, dass es nie so sein wird. Ich meine sonst müsste man jetzt ja bei JEDER Ankündigung immer dazu schreiben, dass es sich in der Zukunft evt. ändern kann. Ich denke mal, dass das so ist sollte eigentlich jedem klar sein. Ich denke zu dem Zeitpunkt damals war es auch noch nicht geplant. Also kein Grund zur Aufregung


    Grundsätzlich bin ich auch kein Freund von so Sachen, aber ganz im Ernst, da gibt es schlimmeres wie die zwei Items meiner Meinung nach, daher ist mir persönlich das ziemlich egal :D

    Kein Bock mehr auf OGame? Dann spiel doch mal: Ohh-game (Kann ein paar Sekunden brauchen zum laden)

  • * Ob es Pay to win ist bleibt jeden selbst überlassen. Solange man nicht mittels Items alles phalanxen kann ist alles in Ordnung.


    Junge hör auf denen noch bessere Ideen zu geben...

    Ogame war sowieso schon immer Pay 2 Win.

    Weis nicht, wie es mit den Änderungen des Rohstoffmarkts abläuft, aber vorher haben Top Spieler gerne mal hunderte Euros an den Res Händler geworfen, um am Anfang einen Vorsprung zu bekommen.


    Können die Pakete gestapelt werden?

    Die vom Belohnungsevent konnten gestapelt werden. Diese hier, die man kaufen kann?

    Gut möglich. Bin mir nicht 100% sicher, aber es würde mich nicht überraschen.

  • Und wenn auch...


    ''Hey Chef, ich brauch mal 7 Tage Urlaub''

    Chef: Fährst du fort, wo geht's hin?

    ''Ogame Expo fliegen''

  • Damit dürften auf Kampf expos zurückkehren oder? Die lohnen aktuell nur mit Rips und WT 2. Die langsame Fluggeschwindigkeit und die begrenzten slots bremsen das exponentielle Wachstum solcher Accounts. Ohne Slot Limit ist es auch egal, dass die Teile lange fliegen. Kompensiere ich halt mit mehr slots Geld.