kleine regelfrage

Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.
  • hey hab mal eine kleine regelfrage


    Beispiel: ich bin in der ally A der wird von der Ally B der Krieg erklärt.

    nach 3-4 Tagen merk ich das ich auf den mist keinen bock habe steig aus der ally aus und trete der ally c bei

    Darf mich dann ally B noch immer bashen oder bin ich dann nciht mehr im Krieg


    wer toll wenn da ein Go antworten könnte sodass ich sicherheit habe


    mfg

  • du bist nur im krieg solange du in einer der im krieg beteiligten allys bist


    wenn du weiterhin im krieg sein willst kannst du als einzelspieler einer anderen ally den krieg erklären

    ehemaliger ursa #2

    derzeit in umbra

    top 100 und allyleader


    Handle stets so, dass die Anzahl der Wahlmöglichkeiten größer wird!

  • in den adu bereichregel steht aber


    Was passiert wenn ein Einzelspieler einen Krieg verlässt, sich eine kriegsbeteilitge Allianz auflöst, oder ein Spieler eine Kriegsbeteiligte Allianz verlässt?

    In diesen Fällen muss dies im KE-Thread gepostet werden (ggf. zusätzlich eine PN an die zuständigen Moderatoren).

    Des Weiteren tritt die Bashingregel für diese Spieler oder die Allianzmitglieder erst 12 Stunden nach dem Austrittspost wieder in Kraft.



    heißt das solange ich nicht den austrittspost geschrieben habe bin ich noch mit im krieg und die dürfen mich bashen


    edit: für mich jetzt weniger ein problem weil ich ein forums account habe, aber was ist mit spielern die keinen account haben bzw auch keinen erstellen wollen

    wär toll wenn da einer vom @team darauf antworten könnte

    The post was edited 2 times, last by Valinir ().

  • Auszug aus den Regeln :


    Wie kann man einen Krieg beenden/ verlassen?

    Sofern sich eine der Kriegsparteien eigenständig als Verlierer des Krieges ansieht und mögliche Kapitulationsbedingungen erfüllt worden sind, kann der Krieg beendet werden.

    Wenn man den Krieg wieder verlassen möchte ist die Zustimmung aller Kriegsparteien erforderlich, sowie mögliche Kapitulationsbedingungen zu erfüllen.

    Auch dieses gilt bei Spielern, die eine kriegsbeteiligte Allianz verlassen, nicht. Für diese gilt, dass die Bashregel 12h nach dem Posten des Allianzaustrittes wieder in Kraft tritt.


    Der Post des jeweiligen Spielers im Thread der Kriegserklärung für das verlassen der Allianz wo sich zu dem Zeitpunkt im Krieg befindet, ist also notwendig.


    Quelle hier-->


    Wichtige Informationen zum Bereich "Aus den Universen"

    The post was edited 2 times, last by Brown ().

  • dein auszug betrifft wenn die allianzen den krieg beenden möchten


    dieser auszug ist der richtige wenn man als einzelspieler aus einer kriegsführenden ally aussteigen will



    Was passiert wenn ein Einzelspieler einen Krieg verlässt, sich eine kriegsbeteilitge Allianz auflöst, oder ein Spieler eine Kriegsbeteiligte Allianz verlässt?

    In diesen Fällen muss dies im KE-Thread gepostet werden (ggf. zusätzlich eine PN an die zuständigen Moderatoren).

    Des Weiteren tritt die Bashingregel für diese Spieler oder die Allianzmitglieder erst 12 Stunden nach dem Austrittspost wieder in Kraft.


    und nochmal meine frage heißt das wenn ich aus der ally ausgetreten bin, also solange ich keinen post im forum mache darf mich die kriegführende partei bashen?


    edit: also bitte nicht nur die regeln reinkopieren (und wenn dann schon bitte die richtigen) sondern auch meine frage beantoworten die regeln lesen kann ich selber auch

  • gab letztens hier im forum eine KE .. in der die halbe ally die ally verliessen und dann als einzelspieler eingetragen worden sind.


    Wenn man den Krieg wieder verlassen möchte ist die Zustimmung aller Kriegsparteien erforderlich,

    hat man so aus gelegt das es auch für jeden einzel spieler galt :D

    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

    Sokrates


    (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph

  • Korrekt. Die KE erfolgt im Board. Selbiges gilt für Änderungen. Werden Änderungen (Beitritt in die Allianz, Austritt oder Auflösung etc.) nicht im Board geltend gemacht, so sind diese nichtig im Sinne der KE. Ein Spieler, der eine am Krieg beteiligte Allianz verlässt und dessen Verlassen nicht im Board angezeigt wird (im jeweiligen Thread) darf weiterhin gebasht werden.

    Der relevante Zeitpunkt für den Start der 12h-Frist ist das Setzen des Postings. Das Posting kann durch eine beliebige Person erfolgen und muss nicht vom Allianzmitglied selbst erfolgen.

    Es gibt nur zwei Arten von Spielern. Die, die betrügen, und die, die es nicht tun. Jene, die erwischt werden ändern sich nicht. Sie betrügen bloß anders.


    OGame-Spieler sind ein Paradebeispiel für den Dunning-Kruger-Effekt.

  • Schau dir bitte nochmal genau meinen Post an, da geht es ebenfalls um Spieler die die Allianz verlassen möchten.


    Zu deiner Frage ( hab ich nachträglich editiert daher nochmal:


    Zitat:



    Auch dieses gilt bei Spielern, die eine kriegsbeteiligte Allianz verlassen, nicht. Für diese gilt, dass die Bashregel 12h nach dem Posten des Allianzaustrittes wieder in Kraft tritt.


    Der Post des jeweiligen Spielers im Thread der Kriegserklärung für das verlassen der Allianz wo sich zu dem Zeitpunkt im Krieg befindet, ist also notwendig.



  • Das Zitat von brown betrifft explizit auch den Part "was passiert wenn ein Spieler aus der Ally austritt". Wie dort richtig steht hast du keine Kapis zu erfüllen oder die Zustimmung der kriegsparteien abzuwarten, wenn du eine am Krieg beteiligte Ally verlässt.


    Ist also eben doch relevant ;)


    zum anderen hast du ja jetzt schon 2 mal den anderen richtigen Passus zitiert.

    Wenn du eine am Krieg beteiligte Ally verlässt, so ist dieses zwingend mit einem Post in der entsprechenden ke zu vermerken sowie ggf ne Pn an einen adu bereichsmod (dient mehr dem zeitnah drauf aufmerksam machen). Und 12h nach diesem Post ist die bashregel für dich wieder in Kraft und damit der Krieg vorbei. (steht doch da genau so drin)


    Du könntest also natürlich auch weiter gebasht werden, wenn du das im Forum nicht postest.


    Die Gos haben mit der Sache wenig bis gar nichts zu tun sondern nur das adu team. Dieses ist für den komplex der ke zuständig. Gos greifen bei ner ke nur ingame ein, wenn es zu regelbrüchen kommt (z.b. Zu früh gebasht). Alles andere: die ke, ob kbs zum aktiv erhalten ausreichen und auch wann der zu ende ist, obliegt in der Betreuung und Bearbeitung wie erwähnt dem adu board team.

    Mfg

    Immeraufmich; D


    Ex-AdU Mod

  • ok, also heißt das wenn einer die ally verläasst und warum auch immer nichts im forum schreibt darf der 1 monat (natürlich falls der kreig noch immer existiert) noch immer von der ally gebasht werden


    halt ich für etwas grenzwertig und meiner ansicht falsch da nciht jeder einen forum acc hat und man eigentlich nicht gezwungen werden sollte um das spiel zu spielen ( und ja nicht aus einem krieg austreten zu können ist eine einschränkung) einen forum acc zu besitzen


    edit: für mich klingt das mal wieder so als ob ein paar mods irgendwas da rein geschrieben haben ohne das vorher mit der gos/gas/sgo abzusprechen und es bisher keinen aufgefallen ist

    The post was edited 3 times, last by Valinir ().

  • ok, also heißt das wenn einer die ally verläasst und warum auch immer nichts im forum schreibt darf der 1 monat (natürlich falls der kreig noch immer existiert) noch immer von der ally gebasht werden


    halt ich für etwas grenzwertig und meiner ansicht falsch da nciht jeder einen forum acc hat und man eigentlich nicht gezwungen werden sollte um das spiel zu spielen ( und ja nicht aus einem krieg austreten zu können ist eine einschränkung) einen forum acc zu besitzen

    Lesen. Denken. Posten.


    Es ist NICHT notwendig selbst das Posting zu verfassen. Jeder andere kann dies ebenfalls tun - sei es Mod, GO, ein anderer User im Board ...

    Es gibt nur zwei Arten von Spielern. Die, die betrügen, und die, die es nicht tun. Jene, die erwischt werden ändern sich nicht. Sie betrügen bloß anders.


    OGame-Spieler sind ein Paradebeispiel für den Dunning-Kruger-Effekt.

  • ok danke für die antworten


    also werd mir das merken für die zukunft das man das schön ausnutzen kann und wenn ich dann wegen bash gesperrt werde kann ich ja mich auf die antworten hier beziehen;)


    und sry sonicbanger deine antworten kann ich nicht ernst nehmen du bist du kein go mehr daher sind deine antworten genauso viel wert wie meine, nichts

  • ok, also heißt das wenn einer die ally verläasst und warum auch immer nichts im forum schreibt darf der 1 monat (natürlich falls der kreig noch immer existiert) noch immer von der ally gebasht werden


    halt ich für etwas grenzwertig und meiner ansicht falsch da nciht jeder einen forum acc hat und man eigentlich nicht gezwungen werden sollte um das spiel zu spielen ( und ja nicht aus einem krieg austreten zu können ist eine einschränkung) einen forum acc zu besitzen


    edit: für mich klingt das mal wieder so als ob ein paar mods irgendwas da rein geschrieben haben ohne das vorher mit der gos/gas/sgo abzusprechen und es bisher keinen aufgefallen ist

    das Forum ist aber der einzige Ort an dem diese Infos alle gesammelt und gebündelt vorliegen können so dass sowohl das Team (hier das adu mod team) als auch die Spieler Einsicht auf die zum Krieg gehörigen Fakten/Geschehnisse haben können.


    Das besitzen eines eigenen forenaccounts ist sicher aus anderen Gründen (z.b. vllt auch ohne ke mal den eigenen adu Bereich am Leben erhalten) auch durchaus vorteilhaft, aber wie sonicbanger schon schrieb keine Notwendigkeit für diesen Vorgang. Kannst auch einfach ingame nen Ticket schreiben an den zuständigen go bzw mod oder einen freund mit Forenacc bitten dies zu Posten (wobei das Ticket da sicher besser ist, da besser bestätigbar )



    klar ist das dann suboptimal, wie in deinem Beispiel aber so sind nun einmal die Regeln. Diese sind für jeden einsehbar und lesbar und auf wunsch/Nachfrage erklärt einem der zuständige adu mod oder go oder oder oder auch gerne die entsprechenden regelunklarheiten ;)



    davon abgesehen hört mir jetzt auch direkt mal der Flame gegens team auf und ebenso das persönliche angehen!


    hoffe wir haben uns da verstanden.

  • das Forum ist aber der einzige Ort an dem diese Infos alle gesammelt und gebündelt vorliegen könnenXDDD


    XDDD ich sag nur changelog XDD


    Aber der im foum die regelkunde ist, z.b. oder das ADU sowie aktuelle news, ist es ratsam min einmal am tag hier rein zu gucken und nen forum acc zu besitzen :D

    so manch einer ist nur im forum aktiv aber nicht ingame ^^

    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

    Sokrates


    (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph

  • und sry sonicbanger deine antworten kann ich nicht ernst nehmen du bist du kein go mehr daher sind deine antworten genauso viel wert wie meine, nichts

    Also wenn du noch der Valinir von früher bist, dann solltest du es selbst eigentlich auch besser wissen. Daher kann ich dein Teamgebashe hier gerade absolut null nachvollziehen.
    Und dann frage ich mich auch wieso du dich erst jetzt über diese Regrln beschwerst, die existieren, meine ich, schon ein paar Jährchen.


    Aber nochmal zum mitmeiseln: Ein Austritt aus muss von irgendjemanden im KE-Thread mitgeteilt werden. Irgendjemand ist der Spieler selbst, ein Allianzmitglied, ein Teamler usw.

    12h NACH diesem FORUMSPOST ist die Bashregel für diesen Spieler wieder regulär in Kraft gesetzt.


    Jetzt alles klar?

  • Also wenn du noch der Valinir von früher bist, dann solltest du es selbst eigentlich auch besser wissen. Daher kann ich dein Teamgebashe hier gerade absolut null nachvollziehen.
    Und dann frage ich mich auch wieso du dich erst jetzt über diese Regrln beschwerst, die existieren, meine ich, schon ein paar Jährchen.

    das war kein teamgebashe, er ist kein go mehr also ist seine antwort gesehen nichts wert was regel betrifft egal ob er exga, exsgo oder sonst was ist

    wär auch eine Katastrophe wenn ein exsgo hier was schreibt und dann ein aktiver go sich daran halten muss


    und das es die regeln schon ein paar jährchen gibt ist zwar lieb ich trau mich trotzdem zu behaupten das wenn du 10 gos eine etwas komplizierte frage stellst du mehrere antworten bekommen wirst, war schon immer so und wird auch immer so bleiben da die regeln einfach unfassbar ungenau sind bzw auch nicht alle fälle abdecken können außer man hat vor 50 seiten regeln zu schreiben die eh keiner liest

  • Ein Spieler, der eine am Krieg beteiligte Allianz verlässt und dessen Verlassen nicht im Board angezeigt wird (im jeweiligen Thread) darf weiterhin gebasht werden.

    Gilt das auch bei Allyauflösung?

    Ich mein, ich seh ja eindeutig, dass er keine / eine andere Ally hat.


    Verständlich, wenn ich es nicht direkt seh und angreif, aber wenn ich zwei Tage später immernoch Bashe, ist das doch eigentlich herleitbar gewesen? Oder greift wirklich nur der Foreneintrag?


    Stimme Valinir insoweit zu, dass eine Antwort von einem Offiziellen Teamler, der nicht gerade Trial ist, sicher wünschenswert ist für solche Threads, um eben Fehler zu vermeiden und Ungereimtheiten loszuwerden.

  • Grundlegend gilt das auch bei Allianzauflösung - sofern diese eben nicht im Board geltend gemacht wird darf nach meinem Verständnis fröhlich weiter gebasht werden.

    Es gibt nur zwei Arten von Spielern. Die, die betrügen, und die, die es nicht tun. Jene, die erwischt werden ändern sich nicht. Sie betrügen bloß anders.


    OGame-Spieler sind ein Paradebeispiel für den Dunning-Kruger-Effekt.

  • Was passiert wenn ein Einzelspieler einen Krieg verlässt, sich eine kriegsbeteilitge Allianz auflöst, oder ein Spieler eine Kriegsbeteiligte Allianz verlässt?

    In diesen Fällen muss dies im KE-Thread gepostet werden (ggf. zusätzlich eine PN an die zuständigen Moderatoren).

    Des Weiteren tritt die Bashingregel für diese Spieler oder die Allianzmitglieder erst 12 Stunden nach dem Austrittspost wieder in Kraft.

    Quelle: Wichtige Informationen zum Bereich "Aus den Universen" - FAQ zu Kriegen


    Die KE erfolgt im Board. Selbiges gilt für Änderungen. Werden Änderungen (Beitritt in die Allianz, Austritt oder Auflösung etc.) nicht im Board geltend gemacht, so sind diese nichtig im Sinne der KE. Ein Spieler, der eine am Krieg beteiligte Allianz verlässt und dessen Verlassen nicht im Board angezeigt wird (im jeweiligen Thread) darf weiterhin gebasht werden.

    Der relevante Zeitpunkt für den Start der 12h-Frist ist das Setzen des Postings. Das Posting kann durch eine beliebige Person erfolgen und muss nicht vom Allianzmitglied selbst erfolgen.


    Frage beantwortet, daher


    nclosed.gif


    und verschoben von Fragen zum Spiel ins Archiv [Fragen zum Spiel]

    Thread zu früh geschlossen?
    Wiedereröffnung gewünscht?
    -> PN an einen der zuständigen Moderatoren