Serversettingänderung für Uni Aquarius

Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.
  • Moin, da gerade das ändern der Einstellungen diverser Server zur Debatte steht würde ich gerne auch meinen Hut in den Ring dazuwerfen.

    Aquarius gelten immoment folgende Naturgesetze:

    - x6 Ökonomie
    - x2 Flotten
    - 50% der Flotte ins TF

    - 80% Treibstoffverbrauch

    - 7 Galaxien, +25 Felder


    das sieht soweit echt gut aus, doch gerade immer mehr Server scheinen auf den Öko x7 Fluss aufzusteigen sogar dann noch mit x14 Forschung, warschl. um bei einer Fusion nicht als kleinfutter zu gelten, jetzt ist der Sprung von x6 zu x7 nicht groß aber er ist nunmal da.

    Ich würde es super finden wenn auch wir auf x7 gesetzt werden, weil... weil warum auch nicht, damit die Fleeter auch was davon haben könnte man dafür die Deutkosten senken und/oder die Fleet geschwindigkeit erhöhen, letzteres ist mir zwar ein Dorn im Auge aber iwi muss man ja stimmen bekommen, an dem TF von 50% habe ich nichts auszusetzen.

    Meinung?:engel:

  • ich war eh nie fan von settingänderungen

    vor allem lächerlich die diskussion aktuell wieder

    bzw die argumentation

    immer wieder kommt: wir müssen erhöhen wegen ner möglichen fusion irgendwann mit uni x

    dann kommt uni y und argumentiert: wenn die erhöhen müssen wir auch zum mithalten falls fusion kommt


    Bin da gegen nicht um sonst habe ich die settings gewählt

    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

    Sokrates


    (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph

  • 14x forschungsgeschwindigkeit ja, ob 6 oder 7 öko ist mir egal,

    da 14x forschungsbonus wohl an 7x öko gebunden ist nehm ichs halt mit..


    50%deutverbrauch ja, erhöhung des tf faktors nein.