Feedback zum Q/A-Video der GF

Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.
  • Moin, da mach ich doch mal den Anfang,


    wer es noch nicht gesehen hat, ich würde euch empfehlen die Untertitel anzumachen.






    die für mich interessanten Aussagen:

    - keine Pläne für Retro-Server oder OGame-App

    - leere Unis werden weiterhin über Fusionen geregelt

    - Jump-Gate - Idee ist weiterhin auf Eis (Gott sei dank)

    - Hyperraumtechnik-Update wurde innerhalb weniger Tage abgewickelt. Dass man auf die Frage "was ihr Entwickler den ganzen Tag so macht" versucht mit Minesweeping witzig zu sein und die ehrliche Antwort schuldig bleibt.... lass ich mal so stehen. :rollingeyes:

    - Ingame-Kriegsmechanik ist angedacht und kommt wohl beim nächst größeren Update

    - das ist der Teil den ich nicht verstehe. Willy sagt über Forschungen wortwörtlich: "So, in the end, every technology should be useful until the end of time. Especially the laser technology we might use to improve the class system, but we will announce all the details soon." Kann mir das jemand erklären, weil ich nämlich nicht verstehe, wie die Lasertechnik das Klassensystem verbessern soll. Kann auch sein, dass es einfach schlechter Satzbau ist und das 2 völlig verschiedene Dinge sind. Bitte mal um Klärung.


    - Auf die Frage, ob man an der Produktion der Plasmatechnik etwas ändert, wird glasklar gesagt, das dies wohl geändert wird. Begründung:

    "Weil wir den ingame Händler entfernt haben und den Unis dadurch das Kristall ausgeht."

    Man hats also auf jedenfall mitbekommen. Na immerhin ;) Jetzt bin ich mal auf die Lösung gespannt.^^


    - Was mich allerdings beunuhigt ist die Aussage, viele Spieler fragen nach einer Möglichkeit Accounts in andere Universen per Items transferieren zu können. Es ist laut Willi nicht in der Timeline, langfristig aber durchaus so geplant. Da bin ich mal gespannt wie sie das rechtfertigen wollen, ohne dass es da zu enorm krassen Push-Geschichten kommt.

    ------------------------------------------------------------

    Ihr seid kreativ, schreibt gern Geschichten und liebt Rollenspiele?

    Dann besucht uns im Abenteuerspielplatz direkt hier im Forum!

    -------------------------------------------------------------

    wip_klein_36ckkr.jpg

    The post was edited 3 times, last by SpartanG318 ().

  • Kann mir das jemand erklären, weil ich nämlich nicht verstehe, wie die Lasertechnik das Klassensystem verbessern soll. Kann auch sein, dass es einfach schlechter Satzbau ist und das 2 völlig verschiedene Dinge sind

    Damit wird er meinen, dass die Lasertechnik in irgendeiner Form durch die Klassenwahl weitere Effekte/Auswirkungen hat.


    Also z. B. der General bekommt durch Lasertechnik noch stärkere Laserschusswaffen für die Fleet o.ä.

    signatur
    Ater(latein. = tiefschwarz,Unheil)Balbi


    Bitte beachtet ergänzend zu den Regeln: Die Regelkunde!

    The post was edited 1 time, last by AterBalbi ().

  • - Was mich allerdings beunuhigt ist die Aussage, viele Spieler fragen nach einer Möglichkeit Accounts in andere Universen per Items transferieren zu können. Es ist laut Willi nicht in der Timeline, langfristig aber durchaus so geplant. Da bin ich mal gespannt wie sie das rechtfertigen wollen, ohne dass es da zu enorm krassen Push-Geschichten kommt.

    So wie ich das verstanden habe, ist das momentan das einzige was man wirklich umsetzten will, so kommt es für mich rüber.

    Dann mal gute Nacht ogame

  • Das ich dieses Video nochmal erleben darf. Hab ehrlich gesagt nicht damit gerechnet überhaupt nochmal sowas in der Richtung zu sehen. Die spannendste Frage, oder auch der aktuell spannendste Punkt, an dem die GF viel Vertrauen wieder hätte gut machen können wurde natürlich bewusst ausgespart. Mit anderen Worten: Das Video ist eine 100%ige Marketing-Nebelkerze.


    Die Art der Einführung und der Zustand des MCO wurden in keinem Wort erwähnt, lediglich die Aussagen von Flo lassen tief blicken.


    - Hyperraum-Upgrade hat ihn eine Woche gekostet - Wie lange war das letztendlich so akzeptiert und schon in der Pipe?

    - Flexible Mannstunden bei der Entwicklung - was das bedeutet und wieviele Leute dann aktuell dransitzen kann man sich wohl ausmalen. Viel kann es nicht sein wenn so ein Update wie das mit dem Hyperraum nach ´ner Woche fertig ist.


    Auch: Changelogs - Sucht Sie euch selbst aus den Foren (die wir bewusst Jahrelang aus dem Blickfeld der Spieler verdrängt haben) raus. + keinerlei Bestrebungen wenigstens ab sofort einen sauberen Changelog zu führen (von dem alten Kram redet ja keiner). Lässt vermuten, dass es selbst Entwicklungsseitig keinen sauberen CL gibt.



    Positiv: Willi lebt! Nach seinem aktiven Totschweigen dachte ich schon der wäre vom Hausmeister im Keller eingeschlossen worden. Zum Glück ist er wohlauf und ignoriert uns bei vollem Bewusstsein :)

    "I disapprove of what you say, but I will defend to the death your right to say it."

    Evelyn Beatrice Hall


    Die deutschen Censoren --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- Dummköpfe ---

    Heinrich Heine

  • Das Video ist eine 100%ige Marketing-Nebelkerze.

    Ich versteh das aus Marketing technischer Sicht sowieso nicht - entweder ich halte mich an das, was ich da sage oder ich mache mich unglaubwürdig. Neulinge schauen sich das eh nicht an sondern eher die existierende Player-Base und die kannst du nunmal nur mit so was an der Stange halten, wenn auch Taten folgen. Die Aufmachung des Videos ist halt auch ziemlich billig, weshalb man wenigstens mit Inhalten überzeugen sollte.

    ------------------------------------------------------------

    Ihr seid kreativ, schreibt gern Geschichten und liebt Rollenspiele?

    Dann besucht uns im Abenteuerspielplatz direkt hier im Forum!

    -------------------------------------------------------------

    wip_klein_36ckkr.jpg

  • Die Ankündigung hat mich überrascht und ich hab mir das Video gerne angeschaut.


    Und ein zweites Mal angeschaut.


    Und dann habe ich mich erstmal beruhigen müssen. Was soll das? Marketing-Geschwurbel vom feinsten. Dafür aber zu schlecht aufgemacht, also bringt es weder bei der existierenden Fanbase was, noch bei neuen oder weniger kritischen Spielern.


    Das Ganze Video ist schon alt, das merkt man an etlichen Stellen. Was hat so lange gebraucht um das zu veröffentlichen? Musste da jemand erst den Umgang mit MovieMaker lernen?


    Zum Inhalt:

    Zahl der Devs ist wechselnd, also das was wir hier die ganze Zeit vermuten, es werden Programmierressourcen zugeteilt, das heißt aber auch, dass es keinen Überblick über den code gibt, es gibt keine konstante Entwicklung, sondern es ist alles Stückwerk. Das unterstreicht der Teil über den alten Code noch, da wurde hier und da was reingebastelt, aber eine sinnvolle Lösung ist das alles nicht. Zu dem Minesweeperteil muss ich wohl nichts sagen oder? Lächerlicher und unprofessioneller geht ja kaum.


    Die Entwicklung des MCO seit April, weil es "ausführlich getestet wurde". ausführlich getestet ausführlich getestet ausführlich getestet ausführlich getestet

    Auch hier: Kein weiterer Kommentar nötig.


    Kein Kommentar nötig von Seiten der GF/der Video Ersteller war scheinbar auch die aktuelle Situation, Kritik, Balancing, Art und Weise der Einführung und Bugs. Ließ sich wohl nicht "lustig" oder marketing mäßig verarbeiten... Daber wäre das doch genau die Möglichkeit gewesen. Klar und stringent erklären, was das in der Vergangenheit sollte, wie man da raus kommen will und dann ein kurzer Ausblick. Das wäre ein gelungenes Video gewesen.


    Das da ist ... [Ich sage das jetzt aus Rücksicht auf Cass und das Board-Team mal nicht]


    [Übliche Anmerkungen: Das ist ein Video der GF und das durch die GF verkorkste Update der GF, ich kritisiere hier keinen Teamler oder sonstiges und möchte kein Geheule lesen, wie das unbezahlte Team angegriffen wird, weil es nicht angegriffen wird!]

  • Wow, ganz schön mutig die User so zu verhöhnen....toll das der Entwickler Zeit hat einen Scheiss zu spielen und wie ernst das ganze genommen wird....


    Und am Ende, sollen wir wieder Ideen ausarbeiten, weil die zu blöd dafür sind und lieber nur Spaß Videos machen....

  • Und mal Ehrlich changelogs im Forum suchen? Was ist für die GF so schwer die Changelogs im Forum selbst zu suchen und von mir aus mit Copy+Paste ins Spiel zu packen? Das ist einafch nur Unfähigkeit pur da sie selbst nichtmehr durchblicken und jetzt der changelog 101 oder 105 zum selben Thema der aktuellen version entspricht. Ist ja nicht so, dass sich gerade mit dem MCO hunderte sich widersprechender Aussagen von Offizieller Seite aus hier stehen.


    Nächstesmal sollte die GF einfach ein Katzenvideo veröffentlichen das hält mehr Spieler bei Laune als dieser rotz hier.

  • Zumal es nichtmal einen kompletten Changelog gibt :D

    Du darfst dann schön einzelne Posts durchsuchen, die halt nichtmal an einem Ort gesammelt werden.

    ------------------------------------------------------------

    Ihr seid kreativ, schreibt gern Geschichten und liebt Rollenspiele?

    Dann besucht uns im Abenteuerspielplatz direkt hier im Forum!

    -------------------------------------------------------------

    wip_klein_36ckkr.jpg

  • Also mal ganz kurz, Marketing hat mit dem Video rein gar nichts zu tun, die Idee das so im Vlog-Stil umzusetzen kam aus dem Community Management. Daher sieht das halt nicht so professionell aus, die Idee dahinter ist das man in dem Stil halt öfter so etwas machen kann. Wenn das aber augenscheinlich nicht gut ankommt geb ich das so weiter, dann muss man das nicht umsetzen.
    Das Video selbst war vor MCO Rollout schon fertig, musste aber noch geschnitten und lokalisiert werden (= andere Abteilungen). Durch Weihnachten, Urlaubszeit usw hat sich das bis heute gezogen.

  • Also mal ganz kurz, Marketing hat mit dem Video rein gar nichts zu tun, die Idee das so im Vlog-Stil umzusetzen kam aus dem Community Management. Daher sieht das halt nicht so professionell aus, die Idee dahinter ist das man in dem Stil halt öfter so etwas machen kann. Wenn das aber augenscheinlich nicht gut ankommt geb ich das so weiter, dann muss man das nicht umsetzen.
    Das Video selbst war vor MCO Rollout schon fertig, musste aber noch geschnitten und lokalisiert werden (= andere Abteilungen). Durch Weihnachten, Urlaubszeit usw hat sich das bis heute gezogen.

    Nicht gleich selbst geiseln...man kann immer alles schlecht reden. So oder so ist eben Kommunikation (egal in welcher Sequenz oder Darstellung) zwingend unerlässlich!


    Daher fuck-off die Art - lieber inhatlich bearbeiten & somit für die User das beste rausholen; denn wenn der Inhalt läuft, kommt das "wie" auch ganz von alleine :)

  • Wenn das aber augenscheinlich nicht gut ankommt geb ich das so weiter, dann muss man das nicht umsetzen.

    Es kommt immer darauf an wie man so was umsetzt. Vlogs im Social-Media-Bereich funktionieren dann am besten, wenn man sich selbst glaubwürdig präsentiert. Da ihr in dem Bereich sichtlich unerfahren seid, wirkt es halt etwas aufgesetzt, die Gespräche nicht dynamisch sondern gescripted (halt Fragen auswendig gelernt und fertig).

    Ich glaub die Com ist für solche Experimente nicht wirklich in Stimmung, weshalb so was dann eher unbeholfen rüberkommt, was unter anderen Umständen locker rübergekommen wäre.

    Wenn Com und Entwickler auf Kriegsfuß stehen, sollten die Entwickler sich auf Ergebnisse konzentrieren und wenn sie in den Dialog mit der Community treten der Com das Gefühl geben, dass ihre Wünsche und Erwartungen auch ernst genommen werden. Deshalb auch mein Hinweis, dass man auf die Frage nach "Was machen die Entwickler sonst so" ruhig ehrlich hätte antworten können und einen Einblick gibt, wie so ein täglicher Ablauf aussieht. Zeigt man da, dass es noch andere Spiele gibt, glauben einem die Spieler nämlich auch, dass es da noch andere Prioritäten gibt.

    Ich denke dass hier die halbwegs ehrlichen Interviews beispielsweise mit dem Yakini Boten da schon eher das Ziel sein sollten. Da gabs ja schonmal Interviews mit entsprechenden Leuten und auch wenn da vieles hinter vorgehaltener Hand gesagt wurde, bekam man eine ehrlicheren Einblick in die Abläufe.

    ------------------------------------------------------------

    Ihr seid kreativ, schreibt gern Geschichten und liebt Rollenspiele?

    Dann besucht uns im Abenteuerspielplatz direkt hier im Forum!

    -------------------------------------------------------------

    wip_klein_36ckkr.jpg

    The post was edited 1 time, last by SpartanG318 ().

  • Hmmm... eigentlich wollte ich dazu ja garnix sagen.

    Aber gleich mit der Keule auf den ersten Versuch zu prügeln ist auch wenig zielführend.

    Wow, ganz schön mutig die User so zu verhöhnen....toll das der Entwickler Zeit hat einen Scheiss zu spielen und wie ernst das ganze genommen wird....


    Und am Ende, sollen wir wieder Ideen ausarbeiten, weil die zu blöd dafür sind und lieber nur Spaß Videos machen....

    Das zeigt in aller Ausführlichkeit weshalb sich kein Progger hier äußert, ich hätte auch keine Lust mich von ahnungslosen Schwachköpfen substanzlos blöd von der Seite anmachen zu lassen.

    Man kann doch nicht ernsthaft von einem Menschen erwarten sich 8 Stunden am Stück auf einen Code zu fokussieren, da wird man nämlich irre bei.

    Lass den Mann sich mal ablenken, das ist btw. auch im Bezug auf den Arbeitsschutz völlig i.O.


    Man kann sicher das eine oder andere kritisieren, aber es ist halt auch nicht möglich es allen recht zu machen.

    Ich sehe das Video als positiven Ansatz, einen kleinen Einblick zu bekommen.

    Realität ist nur eine Illusion, die durch Mangel an Alkohol hervorgerufen wird.


    Ein Kreis ist ein rundes Quadrat.

  • Mir auch als erstes aufgefallen, dass das Video schon mindestens von Dezember ist,

    Kann mir das jemand erklären, weil ich nämlich nicht verstehe, wie die Lasertechnik das Klassensystem verbessern soll. Kann auch sein, dass es einfach schlechter Satzbau ist und das 2 völlig verschiedene Dinge sind. Bitte mal um Klärung.


    - Auf die Frage, ob man an der Produktion der Plasmatechnik etwas ändert, wird glasklar gesagt, das dies wohl geändert wird. Begründung:

    "Weil wir den ingame Händler entfernt haben und den Unis dadurch das Kristall ausgeht."

    Man hats also auf jedenfall mitbekommen. Na immerhin Jetzt bin ich mal auf die Lösung gespannt.^^

    Deswegen gehe ich davon aus, dass diese beiden Punkte längst überholt sind. Die Antwort auf das Kris-Thema waren die Posis 1-3.

    - Jump-Gate - Idee ist weiterhin auf Eis (Gott sei dank)

    Das positivste Statement des Videos, aber irgendwie wirkt es immer noch wie ein Damoklesschwert.

    Kein Kommentar nötig von Seiten der GF/der Video Ersteller war scheinbar auch die aktuelle Situation, Kritik, Balancing, Art und Weise der Einführung und Bugs. Ließ sich wohl nicht "lustig" oder marketing mäßig verarbeiten... Daber wäre das doch genau die Möglichkeit gewesen. Klar und stringent erklären, was das in der Vergangenheit sollte, wie man da raus kommen will und dann ein kurzer Ausblick. Das wäre ein gelungenes Video gewesen.

    Dem ist nichts hinzuzufügen.


    Generell sollte man vielleicht versuchen, weniger auf möchtegern-lustig zu machen und stattdessen mit brauchbaren, verlässlichen Infos rüberkommen. Das ist was die User aktuell am meisten wünschen/brauchen. Den Pausenkaspar kann man machen, wenn alles prima läuft, aber davon sind wie momentan leider verdammt weit weg.

  • 1:20 - Fusionen angedeutet (Merges). Wurde eigentlich bei der GF mal eine Analyse gemacht, wie lange die Server aktiv(er) sind und nach zig Fusionen ausgewertet, was wahrscheinlich die wichtigsten Faktoren für eine Fusion sind? Es wirkt ja so, als ob Fusionen (vorallem bei der jetztigen Herangehensweise) nicht besonders für Aktivität sorgen.


    Ich nehme mal die letzte Fusionsrunde:

    Uniname Aktive Spieler pre Fusion
    Nach Fusion
    April 2019
    Jetzt
    Virgo 296 375 +26% 232 -21%
    120 -60%
    Yildun 1091 1156 +5%
    652 -40%
    352 -67%
    Uriel 259 423 +63%
    228 -12%
    128 -50%
    Uni 1
    482 945 +96%
    795 +64%
    690 +43%
    Libra 315 1187 +277%
    896 +184%
    713 +126%
    Oberon 220 277 +3%
    191 -13%
    141 -36%
    Tarazed 252 396 +57%
    249 -2%
    158 -37%



    Die % beziehen sich immer auf den pre Fusions Wert, um die Entwicklung anzudeuten. Würde man den Wert direkt nach der Fusion nehmen, würde es noch krasse ausfallen, besonders in Universen, wie Uriel.



    (habe die Stats pre Bot Welle genommen und den peak in den 4 Wochen nach der Fusion für den danach Wert, der April Wert ist 01.04)

    Keine Lust weiter zu machen, da es wahrscheinlich eh übergangen wird. Grob zusammengefasst sieht man, dass die Fusionen in den wenigsten Fällen einen dauerhaften Anstieg bedeuten konnten. Man muss sich fragen, ob bei Libra und U1 (wschl Vega auch) die Jahrelange Bindung an den Account oder der Flottenspeed wohl entscheidender ist. Außerdem fällt auf, dass die meisten Universen unter ihren ehemaligen Stand gefallen sind und viele unter 200 User haben. Im Bereich der 200 User, besonders bei den vielen Galaxien, welche die meisten dieser Unis bieten, ist ein Universum sehr öde und langweilig zu bespielen. Trotzdem wird hier nichts gemacht, warum?


    1:50: Das mit der App ist schade, da egal, welchen FB Post man von OGame anklickt:

    BHUA7q1.png

    uPSa0LO.png

    mP31k95.png

    etc. Vorallem, da eine verbesserte Darstellung sicher nicht mit immensen Aufwand verbunden wäre und eine Erkennung in der Lobby, ob es ein mobiler Browser ist, schon vor Monaten versprochen wurde.


    2:26: Wie viele Leute arbeiten denn nun schon längerfristig an OGame? ;)


    4:30: Wenn das Zusammentragen von Changelogs schon zu viel ist, obwohl es vorher mal versprochen wurde, werd ich sehr traurig.


    6:50 Tested quite intense? Haben wir da verschiedene Definitionen?


    8:50 Willi hat also das Kristall Problem vorhergesehen. Find ich gut, dass da wenigstens dieses Verständnis vorhanden ist. Bleibt die Frage, wieso eine (anständige) Lösung auf sich warten lässt.


    Viele "nicht jetzt, aber bald vielleicht" andeutungen im Video, die zwar Hoffnung machen sollen, das beim erfahrenen GF-Anhänger wohl nicht mehr wecken können.



    Einladung zur Beteiligung: Fragen an die OGame Entwickler zum 17. OGame Jubiläum


    Der Thread heißt "Fragen an die Entwickler".

    Sind CoMas Entwickler? Warum wurde nur ein Entwickler am Ende des Tages befragt?



    Wow, ganz schön mutig die User so zu verhöhnen....toll das der Entwickler Zeit hat einen Scheiss zu spielen und wie ernst das ganze genommen wird....

    Stimme nicht ganz zu. Es wird halt versucht eine Lockerheit darzustellen, ob diese fehl am Platz ist, lasse ich mal dahingestellt, auf jeden Fall ist die Ausführung etwas kritisch.

    Du darfst dann schön einzelne Posts durchsuchen, die halt nichtmal an einem Ort gesammelt werden.

    Und viele sind gelöscht, wie von CID.


    Also mal ganz kurz, Marketing hat mit dem Video rein gar nichts zu tun, die Idee das so im Vlog-Stil umzusetzen kam aus dem Community Management.

    Wieso es wohl den Marketing Aspekt weckt: Es sind sehr viele wage Aussagen und ein Gefühl, dass es hart gestellt ist. Mir ist klar, dass dies nicht leicht zu vermeiden ist, aber da fehlt eben irgendwie die Herzlichkeit. Die Kleinen "Späße" am Rande machen es nicht besser, sondern wirken z.T. komisch.

    Mein persönlicher Tipp an dieser Stelle wäre trotzdem die Marketing Abteilung befragen, damit sowas etwas besser wirkt, da anscheinend etwas Feingefühl fehlte und man sich schnell dadurch "zum Affen machen" kann.


    Wenn das aber augenscheinlich nicht gut ankommt geb ich das so weiter, dann muss man das nicht umsetzen.

    Warum wird es direkt abgeschafft, anstatt daran zu arbeiten? Es würde ja auch der Marke OGame helfen gute Videos zu produzieren. Das Format (VLOG/Interview/Marketingvideo [alle mit richtigen Inhalten]) kann ja zweitrangig dabei sein. Denke ein wichtiger Punkt ist der Inhalt. Mir ist klar, dass die Fragen User gegeben sind. Aber wenn z.B. gefragt wird "wie viele entwickler arbeiten dran" ist natürlich die antwort, wie gegeben möglich, aber zufriedenstellender wäre halt etwas ausführliches oder etwas herzlicheres eben, wenn es der Vlog STil sein soll;

    "Ja, es arbeiten an OGame aktiv immer mindestens X Leute, die kümmern sich weitestgehend um die Bugs und das Polishing. Meist sind diese auch in anderen Projekten eingeteilt, aber mindestens x% ihrer Zeit ist für OGame freigestellt. Dann haben wir zu Hochphasen, wie das MCO bis zu X Entwickler dabie, unter anderem Leute, die bereits seit Y Jahren den Code kennen" etc.

    Oder eben

    "Ja, die Arbeit an OGame ist spannend. Sie beschäftigt meist große Teile der Firma, da sehr viele das Spiel lieben und kennen. Oft kommen Ideen von Abteilungen, die wir garnicht kennen und das gesamte team umfasst natürlich auch das Community Management, welches die Ideen der Spieler weiterleitet. Dabei sind immer wieder begeisternswerte Dinge, wie yysdafasdf asdfasdf und dasfasdf"


    etc.


    Es ist einfach auf pseudo Fakten aufgebaut und keiner, außer Dir und dem CoMa danach scheint noch wirklich für OGame zu brennen.



    Da ihr in dem Bereich sichtlich unerfahren seid, wirkt es halt etwas aufgesetzt, die Gespräche nicht dynamisch sondern gescripted (halt Fragen auswendig gelernt und fertig).

    Ja, das mein ich weiter oben damit, warum es wie ein Marketing Video wirkt. Man merkt kein Feuer, keine Begeisterung, keine eigene Note bei den Leuten. Eben nur das wahrscheinlich vorher abgesprochene mit irgendwem, was versucht wird runter zu erzählen.



    Danke trotzdem für den Einblick, auch wenn der Post sehr lang geworden ist, negative kritik finden ist easy. Soll aber auch vieles als potentieller Verbesserungsvorschlag gelten, ich tippe sicher nicht ne gute Stunde lang, nur um zu haten, sondern eben, weil mir was an OGame liegt und ich mich natürlich freuen würde eine positive(re) Entwicklung zu sehen. Schön, dass das Video noch kam und gerne mehr davon, wie schon zum newsletter damals gesagt, das war schjön diese Einblicke zu haben.

    [align=center]Inaktiv auf Platz 1.
    Ogame 2k17:
    aeE94wd.png?1


    Tauschthread des obigen Accounts:
    *klick*


    Discord

  • ich würde euch empfehlen die Untertitel anzumachen

    Habe ich mich in den ersten Sekunden gefragt, wieso, aber ja danke. Danke vor allem für den Thread zu dem Video, das wäre sonst sehr an mir vorbei gegangen.


    Und zOMFG ... SirsSchwester ... SirsSchwester ... SirsSchwester ... k thx gg. :blumen:

    ausführlich getestet ausführlich getestet ausführlich getestet ausführlich getestet

    hihi, das einzige Negative ist, dass das Zitat nicht die Schriftgröße übernimmt. :D

    Zumal es nichtmal einen kompletten Changelog gibt

    Möchte dabei immer auf Ingame-Patchnotes verweisen; mache die Implementierung gratis.




    SirsSchwester , please elaborate on how exactly you are going to “continue merging universes”.

    The post was edited 1 time, last by alavela ().

  • Ab dem Zeitpunkt, an dem verkündet wurde, dass die GF das Spiel nicht mehr ernst genug nimmt, um die Ingame Changlogs zu aktualisieren, habe ich nicht mehr aufgepasst. Da die User auf die notorisch unzuverlässigen, unvollständigen und unübersichtlichen Forennews zu verweisen, ist eine Verhöhnung sondergleichen und eine echte Bankrotterklärung. Die Gründe wurden ja schon genannt. Ihr braucht Euch nicht wundern, dass man Euch zunehmend mit Geringschätzung begegnet. Wie man in den Wald hineinruft...


    Übrigens: nichts ist so obsolet wie die überholten Neuigkeiten von gestern. Vielleicht sollte die GF überhaupt keine Projekte mehr anpacken, die in irgendeiner Form von Urlaubszeiten unterbrochen werden könnten.


    Die wichtigste Neuigkeit hat sich natürlich erst nach Redaktionsschluss des Videos ergeben: WTH hat sich über Weihnachten offenbar in Grimnir verwandelt.


    kfg

    Expos ab 5.7.5
    DM 300-400 500-700 1000-1800

    Code
    1. #1 ExpoP GT KT Metall (k) Flotten (k Struk)
    2. 5M 12k 200 600 120- 600-1200-2400 60-300- 600-1200
    3. 25M 15k 250 750 150- 750-1500-3000 75-375- 750-1500
    4. 50M 18k 300 900 180- 900-1800-3600 90-450- 900-1800
    5. 75M 21k 350 1050 210-1050-2100-4200 105-525-1050-2100
    6. 100M 25k 417 1250 250-1250-2500-5000 125-625-1250-2500