AntiGameReborn v7 Feedback-Thread

Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.
  • Freunde des guten Geschmacks,


    AGR Version 7.0.0 ist nun verfügbar mit Anpassungen für das MCO. Das Update steht allen zur Verfügung und sollte sowohl mit OGame 6.8.8 als auch mit 7.0.0 funktionieren.


    Für diejenigen, die die neue OGame Version spielen/testen: Testet bitte AGR ausgiebig und nutzt diesen Thread, um Fehler/Wünsche/Anregungen zu posten.


    Changelog 7.0.0:
    [Bugfix/Polishing/Feature] Anpassung einiger Features an 7.0.0
    [Bugfix/Polishing/Feature] Neue Schiffe mit AGR bekannt gemacht
    [Bugfix] Rundungsfehler bei Astro


    Bekannte Probleme:
    - Die Funktionen auf der Flottenseite fehlen komplett
    - Zeit der Fertigstellung wird für laufende Aufträge nicht angezeigt
    - Eventliste wird nicht korrekt geparset / angezeigt


    Download:

    Chrome / Opera

    Firefox


    (Chrome Store braucht noch eine Weile, um die Version freizugeben, bitte da noch um Geduld.)

  • Erstmal vielen Dank.

    Die Links in der Spiotabelle zur Galaansicht, wie auch der Angriffsbutton, funktionieren leider nicht

    Bsp:

    Galaansicht: Seite konnte nicht gefunden werden.(https ://s138-de.ogame.gameforge.com/game/index.php?page=galaxy&galaxy=7&system=206&position=11)

    Flottenmenü:Seite konnte nicht gefunden werden.(https ://s138-de.ogame.gameforge.com/game/index.php?page=fleet1&galaxy=7&system=206&position=11&type=1&routine=3&am202=249)


    Edit, leerzeichen in https:// eingefügt, weil er sich weigert den Link zu entfernen

    The post was edited 4 times, last by nick52 ().

  • moin,

    sieht schon mal sehr gut aus, nur die Monde sind noch nicht rechts neben dem Planie, das war super, hoffentlich hast Du das noch auf der Agenda.


    Gruß Old Magic

    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt".

                           
    Albert Einstein

  • ist das schon Version 7.0? die 6.8.8 war zickig und hat nur im Nachrichtenmenü funktioniert


    Mit der 7 funktionieren die meisten Funktionen (die ich so nutze) auch wieder. Einige die Spiotabelle geht nicht (=fleet1 heißt jetzt =ingame&component=fleetdispatch, Daumen auch an den Progger, ach was beide Daumen!!!)

  • Die Zeilen in der Imperiumsansicht sind wieder verschoben und die Bilder der Planeten/Monde sind zu groß bzw. gibt es einen Umbruch und mir werden die restlichen darunter angezeigt.


    Unter "Account" in der linken Übersicht, werden keine fliegenden Ress berücksichtigt, auch wenn der entsprechende Reiter auf "Gesamter Account" steht.

  • Erst mal DANKE!

    Bin ich zu blöde oder fehlt da noch was beim Flottenversenden? Kriege meine Einstellungen zum Sammeln nicht ins Laufen, im Flottenmenü fehlen die gewohnten Zielauswahl Boxen - sieht bei mir immer noch wie OG Standard aus ...........

    Hab's jetzt mal mit FF probiert - Chrome steht noch aus.

  • Mit der 7 funktionieren die meisten Funktionen (die ich so nutze) auch wieder. Einige die Spiotabelle geht nicht (=fleet1 heißt jetzt =ingame&component=fleetdispatch, Daumen auch an den Progger, ach was beide Daumen!!!)

    auch alles andere was auf flottenmenü 1 verweißt, funktioniert nicht, vermutlich aus obigen Grund.

  • Bin ich zu blöde oder fehlt da noch was beim Flottenversenden? Kriege meine Einstellungen zum Sammeln nicht ins Laufen, im Flottenmenü fehlen die gewohnten Zielauswahl Boxen - sieht bei mir immer noch wie OG Standard aus ...........

    Siehe oben unter "Bekannte Fehler".


    Unter "Account" in der linken Übersicht, werden keine fliegenden Ress berücksichtigt, auch wenn der entsprechende Reiter auf "Gesamter Account" steht.

    Siehe oben unter "Bekannte Fehler".



    Aktualisierste Liste bekannter Fehler:

    - Die Funktionen auf der Flottenseite fehlen komplett

    - Zeit der Fertigstellung wird für laufende Aufträge nicht angezeigt

    - Eventliste wird nicht korrekt ausgelesen / angezeigt

    - Imperiumsansicht wird nicht korrekt dargestellt

    - Links in der Spiotabelle verweisen auf alte Links


    Die Anzeige der Planetenliste habe ich bereits intern korrigiert.

  • danke RIV-, sieht wieder fast wie vorher aus, eine Einstellung hakt bei mir noch, bei Ereignisse, verberge unter dem Inhalt, wird nicht verborgen, ist weiterhin sichtbar.


    Gruß Old Magic

    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt".

                           
    Albert Einstein

  • Version 7.0.0.1:

    [Bugfix] Planetenliste CSS Fix
    [Bugfix] Falsche Links in Spiotabelle
    [Bugfix] Falsche Rohstofflabels


    Version 7.0.0.2:
    [Bugfix] Kleiner Fix eigener Dummheit



    Da sich der Chrome Store reichlich Zeit nimmt, um die Version freizugeben, hier die Datei für die manuelle Installation in Chrome: Link

    Die Datei muss entpackt werden und im Entwicklermodus in Chrome als "entpackte Erweiterung" installiert werden.

  • Ehre, wem Ehre gebührt: :blumen:


    Übersicht: Bei sehr großen Zahlen (Mrd.) für Produktion, Vorhandene Rohstoffe und Lager werden die Zeilen umgebrochen, so dass die unteren Zeilen (Ehrenpunkte...) hinter die Zeile Umsiedeln / Aufgeben / Umbenennen geschoben werden. Kannst Du die Anzeige stattdessen horizontal erweitern?


    Ein großes Dankeschön für Deine gute Arbeit!


    kfg

    Expos ab 5.7.5
    DM 300-400 500-700 1000-1800

    Code
    1. #1 ExpoP GT KT Metall (k) Flotten (k Struk)
    2. 5M 12k 200 600 120- 600-1200-2400 60-300- 600-1200
    3. 25M 15k 250 750 150- 750-1500-3000 75-375- 750-1500
    4. 50M 18k 300 900 180- 900-1800-3600 90-450- 900-1800
    5. 75M 21k 350 1050 210-1050-2100-4200 105-525-1050-2100
    6. 100M 25k 417 1250 250-1250-2500-5000 125-625-1250-2500
  • Kannst du ein Beispiel zeigen? Mir war das auch aufgefallen, aber ich war der Meinung, dass solche Zahlen unrealistisch sind und hatte daher nicht vor, etwas zu ändern.

  • Ich habe festgestellt, wenn man in der Flottenansicht ist und zum nächsten Planeten wechselt, dann werden die neuen Schiffstypen vom Auswahlfeld überdeckt. Erst nach erneutem klicken auf den Flotten Button, sind auch die neuen Typen richtig zu sehen.