AGR: falsche Anzeige?

Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.
  • Gehört eigentlich zu Tools - aber dort ist es mir nicht erlaubt, einen neuen Thread zu eröffnen. Und letztes Mal verwies man mich hier her.


    Mir ist gerade beim AGR aufgefallen, dass die Anzeige offenbar nicht ganz korrekt ist.

    Konkret geht es um Astro 4.

    Das Game selbst zeigt mir an:

    21400 Met

    42900 Kris

    21400 Deut

    AGR zeigt daneben jedoch an (nicht MSE!):

    21437 Met

    42875 Kris

    21437 Deut

    Was mich daran etwas irritiert: Ich nutze diese Zusatzanzeige gerne, um mir Gesamt-Kosten anzeigen zu lassen (z.B. Gesamt-Kosten für Astro 4 + Astro 5). Allerdings kommen dabei völlig krumme Zahlen bei raus. Wenn ich die mit den Kosten-Formeln aus den verschiedenen Wikis nachrechne ergeben sich aber glatte Zahlen.

    Denke das dürfte eher ein Post im englischen Sub-Forum zu AGR wert sein - aber "da drüben" hat man mir schon auf andere Posts, sei es Fragen oder anderes, nicht geantwortet. Ist halt schon doof, wenn es schon solche Tools gibt, die auch zugelassen sind, die dann halt nich richtig funktionieren. Ja, ich weiß, dass das von nem Hobby-Dev (oder vielleicht sogar nem kleinen Team) entwickelt wird, und man daher auch keine all zu hohen Ansprüche stellen sollte. Aber ich erlebe sowas "nicht getestet" mittlerweile irgendwie täglich. Sei es jetzt letztes Wochenende die Breakpoint-Beta, wo mal wieder einiges nicht lief (schon die Wildlands Beta war ja nicht so prickelnd), AGR, oder Windows, dass mit völlig kaputten Updates plötzlich dafür sorgt, dass man nicht mehr drucken kann. Ich hoffe mit RISC-V kommt mal wieder ein bisschen Qualität in das ganze Thema Informatik - langsam ist es echt nur noch zum aus dem Fenster werfen.


    //EDIT

    Hab grad mal so aus Spaß andere Forschungen geprüft - und es scheint nur bei Astro 4+ zu sein. Alles andere wird korrekt angezeigt. W T F?

    Muuhschaaf - DIE Story meines Lebens ...

    The post was edited 1 time, last by cryptearth ().

  • Ingame werden die Kosten für Astrophysik noch gerundet.

    Vielleicht sollte man RiV- mal anhauen (mache das hiermit gleich mal - *hau* :D), ob er das mal ändern könnte!? .^^.


    Er hatte ja eigentlich auch selber schonmal festgestellt, dass bei Antigame (damals noch AGO) die Zahlen nicht stimmen... :P :^^:

    Änderung bei den Astrophysikkosten?



    cryptearth , der richtige Thread für den Post wäre übrigens der hier gewesen -> AntiGameReborn ;)

  • Lunati gut, wusste nich dass das hier in sammelthreads gelöst wird - bins gewohnt je anliegen halt n separaten thread zu starten - nvm, danke für die info - werd ich nächstes mal versuchen drauf zu achten

    bzgl der rundungen: ist ja erstmal banane ob und was und wo gerundet wird - aber sollten dann nicht alle die gleichen zahlen und formeln nutzen?

    ja, mir ist bekannt das GF gewisse formeln nicht 100% freigibt (z.b. bei spio-abwehr) - aber was diese eigentlich konstanten bau- und forschungskosten angeht - sollten ja keine geheimnisse sein

    sorry fürs "rumheulen" - aber sowas nervt einfach nur - vor allem wenn man halt täglich mit solchen dingen auf anfängerniveau "belästigt" wird

    is halt auch der grund warum ich wenn dann nich softwareentwickler sondern lieber systemintegrator machen würde ...

    Muuhschaaf - DIE Story meines Lebens ...

  • Lunati gut, wusste nich dass das hier in sammelthreads gelöst wird - bins gewohnt je anliegen halt n separaten thread zu starten - nvm, danke für die info - werd ich nächstes mal versuchen drauf zu achten

    Was das Spiel selber anbelangt ist das so, ja - je Anliegen ein separater Thread - aber die Tools usw. haben jeweils einen eigenen Thread im Bereich Zugelassene Tools, Scripts, Kampfsims, wo dann alles reinkommt. (€ D.h. naja, nicht alle - einige haben ja auch nur einen Thread im Origin bzw jetzt EN.Board)

    Hier in Fragen zum Spiel und Fehlermeldungen werden zwar immer mal wieder auch Fragen zu Tools gestellt, und diese auch geduldet, aber besser ist es, sich in erster Linie direkt dort an die jeweiligen Entwickler zu wenden.


    Sind aber nur geringfügige Abweichungen

    Ja, klar, viel ist es nicht - aber es ist eben nicht richtig.

    Und es kann, wie man sieht, durchaus für Verwirrungen sorgen :^^:


    bzgl der rundungen: ist ja erstmal banane ob und was und wo gerundet wird - aber sollten dann nicht alle die gleichen zahlen und formeln nutzen?

    Möööglicherweise ist das hier ja der Grund:

    Alle übrigen Forschungen (außer Gravi) werden pro Stufe doppelt so teuer, daher kommt es dort zu keiner Rundung.

    Bei Astro steigen die Kosten x 1,75 pro Stufe. Daher ist dies die einzige Forschung, bei der es auch wirklich zur Rundung kommt (auf volle Hunderter; bis 49 ab, ab 50 Einheiten aufgerundet).

  • Hallo, AGR-Dev hier.


    Bin momentan mit wichtigeren Dingen bezüglich AGR beschäftigt (Stichwort "Neue Anfänge"). Werde es aber noch angehen.


    Übrigens wer unzufrieden ist mit Tools, "die nicht funktionieren" (frage mich, wieso man ein Tool installiert lässt, wenn es doch "nicht funktioniert"?), kann auch gerne die Repo clonen, Bug fixen und Pull Request reinstellen. Aber Vorsicht: Das ist dann etwas komplizierter als im Forum zu nörgeln.

  • Sorry, aber Web-Dev ist nun mal nicht mein Fachgebiet - bin Javaner.

    Bzgl. des rum nörgeln: ohne das hier eskalieren lassen zu wollen - wie erwähnt, von nem Hobby-Dev ist das noch zu verschmerzen - mich treibt es jedoch in den Wahnsinn wenn man immer und immer wieder mit Anfängerfehlern zu tun hat die von Leuten gemacht werden, die damit ihr täglich Brot verdienen.

    Muuhschaaf - DIE Story meines Lebens ...

  • Und ich kann halt auch offen nicht ganz nachvollziehen, wie bei 5-Stelligen Operatoren und einem Faktor von x1,75 auf "Rundungsfehler" kommen soll, die völlig außerhalb dessen liegen. Und ja: Mir ist IEEE754 bekannt. Denn egal ob ich den Basiswert nehme und mit 1,75 multipliziere, oder mit floor() arbeite - komme ICH immer auf ganze 100er. Sorry - aber wie bitte kommt JS dann auf ne Zahl wie 21437? Da scheint ja irgendwas überhaupt nicht zu stimmen.

    Also ich weiß nicht, welche Formel du nimmst bzw. wie du rechnest, aber OGame rechnet so:


    Stufe 1 = 4000 Metall

    Stufe 2 = 4000 * 1,75 = 7000 Metall

    Stufe 3 = 4000 * 1,75 * 1,75 = 7000 * 1,75 = 12250 Metall

    Stufe 4 = 4000 * 1,75 * 1,75 * 1,75 = 12250 * 1,75 = 21437,5 Metall

    Stufe 5 = 4000 * 1,75 * 1,75 * 1,75 * 1,75 = 21437,5 * 1,75 = 37515,625 Metall

    usw.


    Und dann rundet OGame - aber NUR bei Astro, nicht etwa bei Minen - auf volle Hunderte. Stufe 4 wird dann zu 21400 Metall, Stufe 5 zu 37500 Metall usw. Und OGame rundet auch NUR bei Astro tatsächlich kaufmännisch, an allen anderen Stellen wird immer abgerundet.


    Kann man das per JS nicht auch berücksichtigen? Klar. Wieso das nicht direkt bei Einführung der Astro gemacht wurde? Keine Ahnung, frag Francolino, dem eigentlichen Eigentümer von ehemals AntiGameOrigin, und bestell ihm gleich noch meine Grüße, denn ich habe ihn schon seit Jahren nicht mehr gesehen.


    Warum ich das nicht gefixt habe, seit ich AntiGameOrigin übernahm und es als AntiGameReborn weiterführe? Weil jeden Tag Wünsche reinkommen für solche kleinen Sachen und für neue Features. Wenn du dir mal den Code von AGR angesehen hast, dann weißt du, dass das kein Spaß ist, da irgendetwas zu finden geschweige denn zu fixen. Francolino ist spurlos verschwunden und hat nur einen Code zurückgelassen, der stark minified / obfuscated ist und nur mithilfe eines primitiven Beautifiers halbwegs lesbar gemacht wurde. Ich zeige dir gerne mal die Stelle, an der die Kosten für die Anzeige berechnet werden:


    AuxyZIK.png


    Schön, nicht wahr? Und das ist dann nur die Anzeige. Ich habe das dann schnell mal gefixt, aber beim Klick auf das i wird in die Konstruktionsliste dann trotzdem der alte ungerundete Wert übernommen. Das heißt ich muss dann noch herausfinden, wo dieser Wert an die Konstruktionsliste übergeben wird und es dort nochmal fixen. Bei einem Code, der nur aus a, b, c, d und völlig unlesbaren zusammengeketteten Anweisungen besteht. Macht Spaß.


    Entwickler von AntiGameReborn - Virgo #1 (abgegeben)

    The post was edited 2 times, last by RiV- ().