Bot User

Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.
  • Liebe GF und Ogamegemeinde,


    BotUser nehmen vielen Spielern den wenigen Spielspass der noch bleibt.


    Kann man da was dagegen machen?

    Spiosonden mit Laderaum, ok, aber wenn da 3 Spieler mit Bots das ganze Uni leer farmen... WTF.


    Ich habe seit 3 Wochen kaum inis mit mehr als 300k ress liegen sehen (egal wann ich scanne)

    Vor 4 Wochen sah das noch anders aus.


    Es gibt ja immer irgendwie pusher, cheater, reiche, flamer, was auch immer...aber so macht das doch keinen Spass mehr


    LS

    Keep on rocking the free world

  • Ja seit den letzten Wochen ist es schlimm geworden mit den bots

    Auch in Anta kommen gefühlt jeden Tag zwei neue bots hinzu, wenn man die meldet wird vom go nichts gemacht und die farmen jeden Tag das Uni leer

  • 1. Mal heult hier keiner rum, lediglich wird sich darueber beschwert, dass Leute cheaten und keiner was dagegen macht.


    2. Wenns ein PTW game ist, dann sollte die GF genug dafuer tun, das alle Spieler die gleichen Chancen haben - jeder kann sich einen Bot laden, viele wollen es nicht. Wenn nichts dagegen getan wird, kann man sie ja auch gleich legalisieren.


    Manche Spieler spielen eben noch gerne und fuer die gehoert das farmen dazu.

    Und mit Bot ist kein Spielspass gegeben (Auch wenn das fuer dich vielleicht so ist).


    3. Falls du nen Spiobot benutzt, hoffe ich, dass dir demnaechst deine Sonden runtergeballert werden xD


    Edit by Bone: Zensiertes Zitat auch hier zensiert|22.07.2019|18:12 Uhr

    Keep on rocking the free world

    The post was edited 1 time, last by Bone ().

  • Bei sowas bitte ein Ticket schreiben, damit man genauer schauen kann. Und wenn du weißt wer die Übeltäter sein könnten bitte dazu schreiben.

  • das habe ich auch schon mal gemacht, passiert ist nichts, das liegt wohl eher daran, dass das eine sehr zeitaufwendige angelegenheit ist jemanden das zweifelsfrei nachzuweisen. nach einführung der lobby war dann erst mal schluss, war wohl anpassungsbedarf bei den bots. wenns jetzt wieder los geht, dann haben die halt dazugelernt. ja - spass macht das nicht, aber es ist so vieles was keinen spass mehr macht. nimms nicht so ernst, ist nur ein untergehendes spiel. schönen tag trotzdem!


    habe mal gegoogelt, es gibt da ja ein richtiges forum wo man über probleme mit dem bot diskutiert und tips bekommt wie man das teil am unauffälligsten nutzt. was es nicht alles gibt .....

    The post was edited 1 time, last by _blu ().

  • bei anta einfach an parasek wenden, sein wachstum und selbgeschriebener bot sind wohl grund für den zuwachs, den Du beschreibst.


    Was Spio(bot)-Unis angeht; verstehe nicht, was die erwartungshaltung der spieler/gf war.


    Als ob wirklich jemand 8 oder gar 20h am Tag farmt, aber es wird vom Team anscheinend als möglich angesehen, also ein voller erfolg.


    Das Problem ist in meinen augen eher, dass wir ein spiel spielen, welches so leicht automatisiert werden kann (und viel einfluss hat, da inis einige ress abwerfen).


    Wäre schön Inis als ress quelle verschwinden zu sehen und eine "skillhafte" variante zur ressbeschaffung zu schaffen.

    [align=center]Inaktiv auf Platz 1.
    Ogame 2k17:
    aeE94wd.png?1


    Tauschthread des obigen Accounts:
    *klick*


    Discord

  • Ja seit den letzten Wochen ist es schlimm geworden mit den bots

    Auch in Anta kommen gefühlt jeden Tag zwei neue bots hinzu, wenn man die meldet wird vom go nichts gemacht und die farmen jeden Tag das Uni leer

    Das unterstellt uns im Team, wir würden Nichts machen .


    Hier einmal zur Anmerkung:


    Jedes Ticket das eingeht, wird behandelt. Je nach Sachlage kann sich der Aufwand für die Behandlung zeitich unterschiedlich niederschlagen.

    Messt also bitte den Aufwand für die Bearbeitung nicht an der Länge der Antwort oder gar an Eurem gewünschten Ergbnis.

    Ein Ticket mit Botverdacht wird also auch immer geprüft.


    Ihr erwartet Euren Botverdacht sofort bestätigt, in dem der Spieler sofort gesperrt wird.


    1. Nicht jeder Verdacht ist haltbar. Es gibt tatsächlich sehr viele User die nicht botten und einfach nur sehr viel Zeit in das Spiel einbringen.

    2. Der Verdacht erhärtet sich, jedoch (noch) nicht zweifelsfrei nachweisbar.

    3. Der Verdacht ist bestätigt, zweifelsfrei nachweisbar.


    In allen Fällen brachte das Team sich ein, fand der gleiche Zeitaufwand und korrektes Prüfen statt.


    Aus datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir das jedoch nicht darlegen, da jeder Spieler das gleiche Recht auf Datenschutz hat.

    ( Schuld - Unschuld macht bei der Datenschutzbestimmung keinerlei Unterschied !)



    Aus Deiner Sicht beschrieben wird der GO nur dann tätig, wenn eine Sperre erfolgt. Das ist haltlos!


    Bitte erstellt auch weiterhin Tickets, wenn Ihr den Verdacht habt, da läuft Etwas nicht mit rechten Dingen.



    gerade im Sommer haben viele Urlaub und auch Zeit mal wieder schön die Sonden loszuschicken, also ist das Uni auch leer.


    Ob Du nun Oneslot mit 1 KK Sonden fliegst oder für die gleiche Menge 5 mal mit 200 K fliegen musst, bringt den gleichen Win für Dich rein, lediglich der Aufwand ist größer.

    Die meisten , die viele Sonden haben fliegen für 100 K nicht los, somit bleiben sie Dir und bei entsprechendem Aufwand stehst Du nicht schlechter da.


    Und es gibt tatsächlich Spieler welche die Zeit aufbringen möchten und auch können und mehr als 10 Stunden mit den Sonden farmen :)

  • Ich will nicht unterstellen dass das Team nichts macht, aber bis jetzt waren alle Tickets ohne Wirkung. Das es bots gibt dürfte hier jeder wissen, nur inzwischen sind die so gut eingestellt das es scheinbar nicht für das Team ersichtlich ist ob da nun eine Person oder ein bot farmt. Da einige auch offen damit umgehen und auch bestätigen das bots genutzt werden ist die Sache für mich eindeutig.

    Hier sollte mal etwas gemacht werden inis löschen oder eben einen legalen bot damit jeder die inis tot farmen kann

  • Ich will nicht unterstellen dass das Team nichts macht, aber bis jetzt waren alle Tickets ohne Wirkung

    Das liegt nicht am Teaam die tun schon was sie koennen. Man muss inis wieder wie früher machen heisst nach tag x minen aus. Die Bots sind mittlerweile eben so gut das sie nichts mehr von einem normalen Spieler unterscheidet.


    Der Kampf ist verloren auch wenn dir irgendwelche offiziele jetzt was anderes erzählen, frag anch Taten? spätestens dann werden sie einknicken...(offizielle =GFler bei dem Thema)


    Woran es liegt es gibt vom Game her absolut nichts das bottenverhindert oder unmöglich macht (programmiertechnisch) und was passiert wenn der bot genauso spielt wie ein Mensch? Nichts^^


    Also inis prodde abstellen is der einzige weg der funktionieren würde, solange hast du in unis mit öko höher 1x einfach keine chance das is so das bleibt so

    weil keiner das thema ANGEHT


    Ich hab mittlerweile aufgehört Bots zu melden es ist zeitverschwendung für mich und fürs Team, zumal man klar sagen muss es wurden in Vergangenheit nicht nur Botter gesperrt sondern auch Leute die einfach viel farmten, da ists mir lieber es erwischt keinen unschuldigen, den vorne Mitspielen ohne in die Grauzopnen der Regeln zu gehen ists chon lange nimmer moeglich und in Spio unis holst du keinen Blumentopf ohne zu botten. Also spiel just fpr fun

    oder einfach nichtmehr, eine Besserung des Zustandes wirst du hier nie erleben.




    habe mal gegoogelt, es gibt da ja ein richtiges forum wo man über probleme mit dem bot diskutiert und tips bekommt wie man das teil am unauffälligsten nutzt. was es nicht alles gibt .....

    Nur eines^^ Da gibts mehr mittlerweile, da dieGegenseite keine Abwehr oder erkennungsmassnamen angeht istd er Kampf verloren, nur noch inis wie früher würde da helfen damit sich ein bot nimmer lohnt

  • Jedes Ticket das eingeht, wird behandelt.

    Du gehst sicher von Dir persönlich aus, woraus man aber noch lange keine Pauschalisierung herleiten sollte. Über Dich hab ich bisher viel positives gehört.


    Andererseits kenne ich zwei (Ex-)Teamler, die offen sag(t)en [und es ist ned opa oder schlumpf, die reden eigentlich garnicht über ihre teamlerzeit mit mir]

    dass sie nur die Tickets öffne(t)en und dann die beschriebenen Accs alibi mäßig anklick(t)en. Einer rein aus Faulheit und Demotivation, ein anderer weil der SGO (angeblich) eh mehrere Fälle anders entschieden hat.


    gerade im Sommer haben viele Urlaub und auch Zeit mal wieder schön die Sonden loszuschicken, also ist das Uni auch leer.

    Ich selber bekam ungefragt von dem Spieler, den ich eigentlich auch kaum kenne, da ich das Uni nicht spiele (womit die Leute alle prahlen müssen :rollingeyes:)

    Ein Bild von seinem Bot, eine Erklärung der Funktionsweise und ein Bild von seinen Gewinnen im Zeitraum x.

    Leider sind diese Daten nicht verwertbar, da sie nicht ingame kamen. Trotzdem habe ich es gemeldet und es passierte nichts.

    Gibt also drei Möglichkeiten:
    1. Der GO hat es sich nicht richtig angesehen // falsch entschieden.
    2. Der Spieler hat mich belogen.
    3. Was ich am ehesten vermute: Euer Tool/Eure internen Anforderungen geben eine Sperre trotz bot nicht her.

    Ich wünschte mir ja ich kännt z.B. das Gewinne Bild dem GO senden und er würd dann die Gewinne/Anzahl der KB in dem ZEitraum bestimmen und merken, dass sie verdächtig nah sind.
    2. schließe ich übrigens aus, da ich mit einem Miner acc checkte (als ich jemanden beobachtete), dass der Spieler über 24h Online war und bei jedem Angriff savte.


    Das es bots gibt dürfte hier jeder wissen, nur inzwischen sind die so gut eingestellt das es scheinbar nicht für das Team ersichtlich ist ob da nun eine Person oder ein bot farmt.

    Naja, wenn ich auf einer Bot Seite lese - und es auch melde - dass er alle 10 Sek die Seite refreshed, wäre es eigentlich ein leichtes den dahingehend zu busten. Da liegt dann aber wieder mal außerhalb der Gehaltsstufe des Teams, weswegen mal wieder auch nichts passiert. Selbiges mit den 127.0.0.1 wofür es ja bereits einmal einen Bust gab.

    was passiert wenn der bot genauso spielt wie ein Mensch? Nichts^^

    Das ist halt der Punkt. Es ist ein Katz und Maus Spiel, was das Team nicht gewinnen kann. Die Bots werden einfach immer ausgeklügelter und fertig.

    Der ban wird ja nicht begründet, was irgendwo die weiterentwicklung einschränkt, aber wenn man unter X Stunden farmt und nicht gerade im Sekunden Takt slottet [wobei ich schneller slotten kann, als die mir vorgestellten Bots, dank AGR], wird es von vielen Teamlern abgesegnet.


    Eine Lösung hab ich auch nicht. Man könnte die internen Richtlinien anpassen, aber auch das wäre nur temporär. Da müsste was von der GF kommen, sei es mehr Freiheit oder eben ein besseres Tool. Unter Umständen würde es helfen das Ini Problem anzugehen, es entschärft aber am Ende des Tages nur (temporär) die Problematik.

    Ich behaupte aber mal, dass Top Spieler <=> Top Betrüger <=> Top Payer in gewisser Weise korreliert und genau deswegen seit Jahren nichts dagegen gemacht wird. Wenn man damals z.B. in Quoaor den v4 Push gesperrt hätte, wäre die einzige Einnahmequelle des Servers mit immerhin 115 Umsiedlungen in unter zwei Jahren (Booster[Monde] garnicht einbezogen) weg.

    Man sägt sich ja nicht den Ast ab, auf dem man sitzt

    [align=center]Inaktiv auf Platz 1.
    Ogame 2k17:
    aeE94wd.png?1


    Tauschthread des obigen Accounts:
    *klick*


    Discord

  • Eine Lösung hab ich auch nicht. Man könnte die internen Richtlinien anpassen, aber auch das wäre nur temporär. Da müsste was von der GF kommen, sei es mehr Freiheit oder eben ein besseres Tool. Unter Umständen würde es helfen das Ini Problem anzugehen, es entschärft aber am Ende des Tages nur (temporär) die Problematik.

    Wenn du die Richtlinien anpasst fürt es wieder dazu das es zuviele unschuldige erwischt, ne das Team ist nicht die Lösung man kann sehr viel von seiten des servers/betreibers tun oder eben die inis wie früher die prodde abschalten dann hatt farmwin von bots keine relevanz mehr



    Ak

    Ich behaupte aber mal, dass Top Spieler <=> Top Betrüger <=> Top Payer in gewisser Weise korreliert und genau deswegen seit Jahren nichts dagegen gemacht wird. Wenn man damals z.B. in Quoaor den v4 Push gesperrt hätte, wäre die einzige Einnahmequelle des Servers mit immerhin 115 Umsiedlungen in unter zwei Jahren (Booster[Monde] garnicht einbezogen) weg.

    Man sägt sich ja nicht den Ast ab, auf dem man sitzt

    Ja rechnen wir die 100 leute gegen die 5-20 euro im Monat ausgeg´ben und aufhören wenn sie sowas sehen, weiss nicht ob das kurzfristig lohnend ist

  • Dann bleibt halt das Problem von Scanbots, Autrefreshern, Savebots etc.


    Cool wären Features, die nicht so leicht zu automatisieren sind und für neuen Spielspaß sorgen. Scheint aber nicht Ziel zu sein in der aktuellen Agenda.

    [align=center]Inaktiv auf Platz 1.
    Ogame 2k17:
    aeE94wd.png?1


    Tauschthread des obigen Accounts:
    *klick*


    Discord

  • An dieser Stelle mache ich hier mal zu.

    Die Brisanz der Thematik Botusing ist jedem sehr bewusst, es sei nur soviel gesagt. Man kann resignieren und sagen das wird nimmer mehr was, es soll aber auch Leute geben die sich bemühen etwas dagegen zu tun.


    Diskussion darüber, welche dann in Sätzen enden wie ''Ich melde keine Bots mehr'' zeugen bringen niemanden weiter, die Thematik muss an anderer Stelle angepackt werden. Allerdings herrscht wohl die Einigkeit dass dort etwas getan werden muss.


    Gegen eine allgemeine Diskussion zu dem Thema habe ich zwar per se nichts, allerdings artet das leider sehr schnell in Beschuldigungen aus, bzw. der Annahme die GF würde da nichts tun weil es ihre Einnahmen beschneiden würde. Das ist allerdings schlicht und einfach zu kurzfristig gedacht.


    In diesem Sinne:


    :nclosed: