WBB5 / Lob: Macht sich doch langsam und sieht echt gut aus

Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.
  • Japan wurde nicht mit geupdatet da zu dem Zeitpunkt schon klar war das die Community mit in das EN Forum zieht ;)

    Ich mach mich heute mal schlau was FR da gebastelt hat, vielleicht können wir das übernehmen.

  • Deswegen find ich immer die posts, wenns um corporate identity <=> Board geht straight up nicht vertrauenswürdig

    Das kommt halt davon, wenn sich Menschen nicht an Anweisungen halten und eigenmächtig Dinge ändern, die sie nicht anfassen sollen.

    Zeigt letztlich nur wieder eines: zu viel Vertrauen darin, dass Menschen etwas nicht anfassen, von dem man ihnen gesagt hat, sie sollen die Finger davon lassen, ist reichlich naiv.

    Alles Weitere dann von Eurer CoMa.

    In the beginning the Universe was created.
    This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move.
    -----------------------------------------------------------------

  • Naja, wieso machen wir dann nicht das bessere (und hier gewünschte) Beispiel von fr zum teil der Corperate identity :)

    Aber verstehst sicher bei solchen Beispielen, woher das Misstrauen rührt und dass es sicher nichts persönliches, sondern eben einige Negativerfahrungen, ist.

  • FR hat die Funktion inzwischen nicht mehr. Wir schauen mal ob wir da was ändern können, es ist halt generell so das wir alle OGame Foren im gleichen Stil haben müssen, da sonst der Wartungsaufwand einfach zu groß wird.
    Versprechen kann ich nichts, aber sobald ich da mehr sagen kann gibt es eine Info.

  • lol

    ich wollt das jetzt nicht fr wegnehmen oder gar zerstören...

    rip.....


    Das ist doch nicht gerade der kundenfreundlichste ansatz, oder?...


    man jetzt fühl ich mich schon etwas schlecht

  • Wie es zu erwarten war: man zeigt, wie es besser geht, nur damit alles wieder nach unten nivelliert wird. Wozu machen wir hier eigentlich Verbesserungsvorschläge?

    kfg

    Expos ab 5.7.5
    DM 300-400 500-700 1000-1800

    Code
    1. #1 ExpoP GT KT Metall (k) Flotten (k Struk)
    2. 5M 12k 200 600 120- 600-1200-2400 60-300- 600-1200
    3. 25M 15k 250 750 150- 750-1500-3000 75-375- 750-1500
    4. 50M 18k 300 900 180- 900-1800-3600 90-450- 900-1800
    5. 75M 21k 350 1050 210-1050-2100-4200 105-525-1050-2100
    6. 100M 25k 417 1250 250-1250-2500-5000 125-625-1250-2500
  • Danke für diese ausführliche Antwort.

    Das Designs wie in diesem Falle, global identisch sein sollen verstehe ich definitiv (ich bin da mehr oder weniger auch so ><) aber das kleine Abweichungen entstehen ist doch auch normal.

    Sowas sind halt individuelle Abweichungen zwischen Ländern, Kulturen und Interessen (der CFommunity) usw. welche immer vorkommen werden.


    Etwas individualität hat noch niemandem geschadet. ^^


    @scorer

    Schön dass du noch weitere Beispiele hast. Allerdings habe ich nicht damit gerechnet, dass Ogame selbst in anderen Ländern welche auf Lager hat :D


    Btw.

    Ich war wie schon angedeutet nicht die einzige Stimmte. Nebeinbei bemerkt wurde mein Post ja auch geliked was an sich ebenfall eine Vertetung von Meinungen darstellt. Soetwas sollte auch nicht unbeachtet bleiben.


    Mir war persönlich tatsächlich nicht bewusst, dass man das so einbauen kann.


    Ich hab da nochmal nachgehakt an richtiger Stelle.

    Da ich hin und wieder mit CSS sowie HTML und php zu tun hatte, kann ich ganz gut beurteilen was geht und was nicht. Webseiten kann man sehr Dynamisch kontruieren - selbst vorgefertigte Templates und CMS's. Wichtig ist nur, dass der Hersteller es nicht verbietet (und wbb ist da eig sehr benutzerfreundlich) - und ebenso ist es notwendig es richtig zu schreiben/scripten damit sich keine Fehler einschleichen welche am Ende eine Kettenreaktion zur Folge haben.


    Edit:

    Die Aktion, dass bei den Franzosen diese "Verbesserung" anscheinen wirklich wieder rückgängig gemacht wurde ist mehr als übertrieben.

    Vielleicht wurde dort zu eigenmächtig gehandelt aber irgendwo wird die Grenzlinie zwischen "einheitlich" und "pingelig" doch schon arg überschritten.



    MFG

  • Die Aktion, dass bei den Franzosen diese "Verbesserung" anscheinen wirklich wieder rückgängig gemacht wurde ist mehr als übertrieben.

    Im Gesetz steht, dass man keine Banken überfallen darf.

    Du gehst trotzdem her und überfällst eine. Die Polizei buchtet dich ein. Übertrieben?

    Selbes Prinzip. Es besteht die Anweisung, keinerlei Code ohne vorheriges Approval einfach mal so einzubauen. Es wurde trotzdem gemacht, obwohl klar war, was dann passiert, nämlich die ersatzlose und warnungslose Rückgängigmachung.


    Was die Individualität angeht: solange ich die Vorgabe habe, überall denselben Standard zu gewährleisten, kann ich auf Individualität leider keinerlei Rücksicht nehmen.

    In the beginning the Universe was created.
    This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move.
    -----------------------------------------------------------------

  • Du vergleichst ernsthaft eine Codeanpassung mit einem Banküberfall? Das ist so dermaßen daneben, dass die Hälfte auch genug wär.

    Das eine ist eine Straftat, das andere ein Ignorieren einer Anweisung.

  • Evtl ist ja die GF ein totalitäres System mit Gesetzen und der Coma muss nun in den GF Knast.:rollingeyes::rollingeyes::rolleyes::rolleyes:


    Wie steht die GF zur Hong Kong Story, wenn wir dabei sind? :weird::weird:


    Man sieht sich in ner Woche I guess. :><::><:

    Wobei wie Qualle andeutete war der Vergleich, wie die meisten RL Vergleiche, die im Board getroffen werden, kacke.

  • Es ging eher darum, dass es wenn es eine vorher festgelegte Reaktion gibt und diese dann erfolgt, dass das erwartbar und nicht übertrieben sei. War aber von der Auswahl des Beispiels eher mäßig.


    Aber btt gibt es ja offensichtlich länderübergreifend Bestrebungen, dort eine andere/bessere Trennung zu haben und den Wunsch nach einer entsprechenden Änderung oder der Freigabe eine solche Änderung selbst vorzunehmen. Das kann man vielleicht aus dieser Diskussion mitnehmen.

  • Also, wir sind da grad schon dabei und schauen mal was wir machen können bezüglich der Abtrennung von angepinnten Threads.


    badidol wollte damit nur sagen das er nach Vorgaben arbeitet, und die Foren schon alleine aus Wartungsgründen einheitlich sein sollten.

    Bringt ja nichts wenn jedes Forum anders aufgebaut ist, und ein Update der Forenversion dann in Land X dafür sorgt das gar nichts mehr geht, weil da lustig im Code gefummelt wurde.
    Haben wir btw alles schon gehabt ;)

  • Danke für die Klarstellung SirS

    So wirkt es verständlicher. Wobei das Forum schon geupdated wurde seit dem es in fr das gab :)


    denke es wäre weniger Aufwand gewesen den Code zu analysieren und zu copy Pasten, statt der Diskussion, die mittlerweile kaum zielführend ist :)

  • Ich kann wie gesagt verstehen, dass es Regeln nicht ohne Grund gibt aber wie man auf soetwas reagiert, zeig doch auch sehr gut wie unflexibel ein System ist - und die GF übertreibt hier über alle Maßen. Vielleicht sollte man nicht nur über die Trennung von Threads nachdenken sondern allgemein über die Politik der Handhabung von Dingen bei der GF an sich. (Aber das gehört vllt in seinen eingegen Thread.)


    Also, wir sind da grad schon dabei und schauen mal was wir machen können bezüglich der Abtrennung von angepinnten Threads.


    badidol wollte damit nur sagen das er nach Vorgaben arbeitet, und die Foren schon alleine aus Wartungsgründen einheitlich sein sollten.

    Bringt ja nichts wenn jedes Forum anders aufgebaut ist, und ein Update der Forenversion dann in Land X dafür sorgt das gar nichts mehr geht, weil da lustig im Code gefummelt wurde.
    Haben wir btw alles schon gehabt ;)

    Danke SirsSchwester und badidol dass ihr euch so bemüht. Auch wenn ich das Gefühl habe dass diese Sache euch wohl arg Zeit und Nerven kostet. :/



    Aber ich muss mal kurz was loswerden:

    Ich glaube die Auswirkungen von Updates sind in euren Köpfen etwas arg übertrieben.

    Vielleicht denkt ihr immer an Extrembeispiele aber dies kann hier nicht der Fall werden. :)


    Beispiel im Spioler:


    In euren Augen scheinen die Auswirkung so dramatisch zu sein als würde man einen Datenbankeintrag ändern der später, bei einem Update plötzlich, einen Abfrage-Fehler auslöst worauf das ganze Board nichtmehr ansprechbar ist. Das ist quatsch! ^^

    Individuelle Updates/Wünsche müssen darauf geprüft werden wie "tief" ein Eingriff ist. Es ist ein Unterschied ob ein Template eine php-Abfrage oder die Datenbank selbst verändert werden muss. In unserem Fall ist es kosmetisch und daher "minimalinversiv".

    Vllt lehne ich mich hier ein wenig weeeeiiiiit aus dem Fenster aber im Normalfall sollte das so sein.


    Man sieht es ja bei den Franzosen, dass es schnell und unkompliziert geht. (Alleine schon weil die Veränderung recht schnell rückgängig zu machen war.)


    Sollte ein Update stattfinden muss nichts weiter geschehen als zu gucken ob eine kleine Liste mit personalisierten Änderungen im jeweiligen Landesforum exestiert. Man arbeitet sie ab und schaut ob die eine oder andere Veränderung welche dort gelistet ist nicht mehr vollständig oder nur teilweise nicht greift oder sogar erneut eingefügt werden muss, da diese beim Update gelöscht wurde. Als Webmaster eine Aufgabe von 2 Minuten wenn man Routine hat.


    So eine Datei Notiz kann folgerndermaßen aussehen:



    Ich kann euch natürlich verstehen. Wenn was schief geht muss ja einer den Kopf hinhalten aber die GF-Politik muss hier angepasst werden :)


    MFG

  • Da ich mich mit hinsetzte kann ich durchaus die strikte Gangart nachvollziehen. Das hat alles eine Vorgeschichte, insbesondere wenn es um die Sicherheit gibt dürfen gar keine Kompromisse gemacht werden.


    Das heißt nicht, dass ich nicht gerne dieses Update hätte. Das ist aber mittlerweile bereits da angekommen wo es hingehört zum Diskutieren.

  • Ok - Danke :)


    Noch eine Frage!


    https://board.fr.ogame.gamefor…/wcf/index.php?dashboard/

    Beim Dashboard der Franzosen ist es wohl weiterhin möglich das Threads teilgeöffnet sein können mit Sicht auf den Inhalt so wie es vorher auch hier war. Kann man das hier nicht doch wieder einführen oder ist das auch wieder nur eine Veränderung der Franzosen?


    Es wäre toll wenn ich auf Dashboard gehe und die 10 letzten Newseinträge (Foren/Game/Sonderaktionen) ganz Oben wieder leicht aufgeklappt dargestellt werden könnten.

    Ich habe vor dem Update das Dashboard als eine Art News-Pinned-Board gesehen und das was richtig gut gemacht aber jetzt ist es so verstellt und sinnlos :(


    Bitte guckt doch nochmal ob das nicht irgendwie geht. Ich fand das war vorher der beste Weg um schnell und kompetent eine kurze Auflistung der neuesten News zu erhalten.


    MFG

  • Das ist wohl -wie so vieles- eine Frage der persönlichen Präferenzen. Ich finde z.B. die aufgeklappte Version unübersichtlicher.

    Allerdings würde ich es bevorzugen -auch wieder persönlich-. wenn im Dashboard die Threads mit den letzten Antworten statt der zuletzt erstellten dargestellt würden.

  • Das wäre schön.


    Ich habe da einige Gründe warum ich das gerne so hätte.


    Hauptsächlich wünsche ich es mir so wie vorher weil:

    1: Auf der Ogame HP keine und in der Lobby nur hin und wieder mal eine kleine Newsanzeige gibt.

    2: Die Ankündigungen Ingame zwar ganz ok sind aber z.b. die Sonderaktionen meist nur dann angekündigt werden wenn sie direkt stattfinden (Punkt 0:02 Uhr).

    3: Ich beim Suchen der neuesten News öfters an den Unterkathegorien der Newsbereiche vorbeischlittere. So hat man alles zusammengefasst. Die letzten 10 Beiträge der gesammten Newsbereiche. (Und aufgeklappt :D!)

    4: Ich oft in der eigenen Ally schon fragen gehört habe wie: "Weiss wer wann wieder Forschungszeitreduzierung ist?" und ich dann meist hier im Forum über das Dashboard mir die nötigen Informationen besorgt hatte.

    5: Es doch toll wäre wenn man in der Lobby oder Ingame für z.b. "Weitere News" eine Verlinkung einführen könnte, welche dann direkt aufs Dashboard weiterleitet. So hat man gleich eine geordnete Übersicht. :)


    Viele Spieler wissen nicht einmal, dass es ein Forum hier gibt.

    (In der mobilen Ansicht fehlt (immernoch) ein Button fürs Forum.)



    MFG