Iraks Bashing

Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.
  • Hallo, ich wurde innerhalb von 2 tagen mehr als 8mal mit IRAK's Angegriffen, und find es halt unfair, das diese nicht mitunter Bashing fallen. Ich bin dafür, das IRAKS als Angriffe gewertet werden und bitte hier für auch eine grenze zu ziehen, ab wo selbst IRAK's unter Bashing fallen. Schließlich kann man it IRAK's einen spieler ebenfalls am bauen und sich weiter entwickeln hindern, sofern man nur ausreichend IRAK's besitzt.


    was Haltet ihr davon?


    Mit freundlichen Grüßen
    4K Lets Play

  • Moin,
    wurde schon unzählige Male diskutiert - absolut dagegen.


    Es gibt eine menge Möglichkeiten sich dagegen zu wehren. Zumal wirds i.d.R. einen Grund haben, warum er dir die Deff wegamüsiert.
    Also entweder fleissig Abwehrraketen bauen oder weniger/mehr Deff.
    Man kann es auch diplomatisch versuchen -> der Weg zur Kommunikation. Frag ihn, was der Grund ist.


    Grüße

  • wie denn, wenn man nicht mal zum bauen durch ein ständig anhaltenden IRAK Angriff Kommt?
    ich bleib dabei, es sollte begrenzt werden. ich geb mich ja schon zufrieden, wenn es hieße Pro alle 4 std nicht mehr als 6 Irak Angriffe. selbst das würde es ja schonmal angenehmer machen, damit man nicht dauerhaft weg Gebombt werden kann.

  • Deff hat den Vorteil zu 70% repariert zu werden. Mit Offizier 85%.
    Außerdem ist jede Deff-Anlage besser als sein Equivalent bei Flotte.
    Ohne dass Deff ins TF geht, ist es eine Linie die man durchbrechen muss, ohne überhaupt dabei Gewinn zu machen.


    Es ist somit absolut essentiell dass es mit den IRAKs eine Möglichkeit gibt, dort bei entsprechenden Aufwandskosten eine große Deff zu schleifen.
    Außerdem - eine Deff die in den Kampf eingreift, ist in den meisten Fällen sowieso nicht groß genug. Ein Angreifer fliegt meist nur, wenn es sich für ihn rechnet.
    Deff ist also nur Abschreckung. Man kann auch mit Gegenschlägen Abschreckung erzeugen.
    Es ist aber nicht förderlich, eine deffensive Taktik weiter zu fördern.

  • Hallo, ich wurde innerhalb von 2 tagen mehr als 8mal mit IRAK's Angegriffen, und find es halt unfair, das diese nicht mitunter Bashing fallen

    ich bleib dabei, es sollte begrenzt werden. ich geb mich ja schon zufrieden, wenn es hieße Pro alle 4 std nicht mehr als 6 Irak Angriffe. selbst das würde es ja schonmal angenehmer machen, damit man nicht dauerhaft weg Gebombt werden kann.

    hmm also du widersprichst dir innerhalb kurzer Zeit ^^
    " 2Tage =48h=72 Irak Angriffe" dabei waren dir doch schon 8 zuviel?


    Zudem Bomben dir die Raks keine Gebäude weg und keine Schiffe und keine Forschung... Wie wäre es einfach mal mit saven?


    Uninuub und Spiosondenkönig ;)

  • Gibt natürlich auch Fälle da werden Iraks abgeschossen um den Spieler zu zermürben was unterschiedliche Gründe haben kann.
    Da du ein bisschen so klingst als wärst du recht neu, würde ich dir eher empfehlen deine Allianz oder andere Spieler auf das Problem aufmerksam zu machen damit vielleicht jemand vermitteln kann.


    LG
    -Peace

  • btw würde sich dann jeder eine gigantische Monddeff zulegen falls die Iraks beschränkt werden würden. Auch dafür kann unter anderem eine größere menge an Iraks nötig werden, um so Monde Ripfähig zu machen.

  • Und was ist mit tausenden von Iraks innerhalb von ein paar Stunden?
    Und wenn man einfach aufgrund von Arbeit keine Zeit hat, Flotten zu sichern und lieber defensiv spielen will, weil man sonst nur sehr langsam kleine Forschungen vorantreiben kann und große Forschungen so gut wie unmöglich sind?
    Was sollen diese Spieler tun, die keine Zeit für eine offensive Spielweise haben? Permanent in den U-Mod gehen? Mit dem Spiel aufhören, weil nur aggressive Spielweisen gern gesehen werden?
    Ich habe aufgrund eines solchen Spielers aufgehört. Reden hat nichts gebracht, er macht es aus Rache, weil einer aus der Ally 3 seiner Monde geript hat. Für jemanden wie mich lohnt sich bei so einem Gegenspieler das Spiel nicht mehr, da ich zu 100% nicht mehr vorankommen werde. Deshalb lieber aufhören statt tryhard-Modus und verzeweifelt versuchen, im Spiel langsam voranzukommen.

  • Und was ist mit tausenden von Iraks innerhalb von ein paar Stunden?
    Und wenn man einfach aufgrund von Arbeit keine Zeit hat, Flotten zu sichern und lieber defensiv spielen will, weil man sonst nur sehr langsam kleine Forschungen vorantreiben kann und große Forschungen so gut wie unmöglich sind?
    Was sollen diese Spieler tun, die keine Zeit für eine offensive Spielweise haben? Permanent in den U-Mod gehen? Mit dem Spiel aufhören, weil nur aggressive Spielweisen gern gesehen werden?
    Ich habe aufgrund eines solchen Spielers aufgehört. Reden hat nichts gebracht, er macht es aus Rache, weil einer aus der Ally 3 seiner Monde geript hat. Für jemanden wie mich lohnt sich bei so einem Gegenspieler das Spiel nicht mehr, da ich zu 100% nicht mehr vorankommen werde. Deshalb lieber aufhören statt tryhard-Modus und verzeweifelt versuchen, im Spiel langsam voranzukommen.

    Stell dir vor grade wenn man arbeitet ist saven ganz einfach ^^ Alles andere ist mimimi ... wenn man ein Kriegsspiel anfängt sollte man mit Krieg klar kommen ;)


    Uninuub und Spiosondenkönig ;)

  • Stell dir vor grade wenn man arbeitet ist saven ganz einfach ^^ Alles andere ist mimimi ... wenn man ein Kriegsspiel anfängt sollte man mit Krieg klar kommen ;)

    Ach, jeder arbeitet deiner Meinung nach also gleich? Wenn du keine Ahnung hast, wie es für andere ist, kannst du nicht einfach sagen dass saven ganz einfach ist. Nicht jeder will jedes Mal Nachts kommen und zu saven.
    Und das Kriegsspiel im Anfangsstadium ist ja auch gut und lustig, aber später, wenn man halt nicht wie die anderen viel Geld in das Spiel investiert, fällt man halt zu stark zurück und kann unmöglich mehr mithalten. Da bleibt einem nichts anderes übrig als passiv zu spielen.

  • Also ich spiele auch "passiv" und habe keine Probleme "Nachts" kommen zu müssen.

    Vielleicht wäre es sinnvoll gewesen dich einmal mit den gängigen Savemethoden vertraut zu machen. Ein Statio-Re saven kann im Regelfall jeder so Timen dass er es in sein RL integrieren kann.


    Uninuub und Spiosondenkönig ;)

  • also so wie ich das lese ist der te einer der nur deff bauen will und sein gesamtes hab und gut hinter dieser deff bunkern will und keine 10 minuten aufwenden will um zu saven.... keine ahnung was für einen schlimmen beruf du haben musst dass du das saven nicht bewerkställigen könntest.... ich hatte einen 2 schichtbetriebsjob.... ich konnte saven oO das saven hat mir auch keine 10 minuten lebenszeit gekostet... je nachdem wie man arbeitet vor der arbeit auf save gehen nach der arbeit re klicken oder nach der arbeit save gehen und nachm aufstehen re klicken je nachdem wie mans braucht.... gut verständlich das kann schon den ein oder anderen überfordern :P

  • also so wie ich das lese ist der te einer der nur deff bauen will und sein gesamtes hab und gut hinter dieser deff bunkern will und keine 10 minuten aufwenden will um zu saven.... keine ahnung was für einen schlimmen beruf du haben musst dass du das saven nicht bewerkställigen könntest.... ich hatte einen 2 schichtbetriebsjob.... ich konnte saven oO das saven hat mir auch keine 10 minuten lebenszeit gekostet... je nachdem wie man arbeitet vor der arbeit auf save gehen nach der arbeit re klicken oder nach der arbeit save gehen und nachm aufstehen re klicken je nachdem wie mans braucht.... gut verständlich das kann schon den ein oder anderen überfordern :P

    Als ob das so einfach ginge. Und was ist in der Zwischenzeit? Da ist die Flotte ungeschützt. Außerdem weiß ich nicht immer, wie lange ich weg bin. Oft überziehe ich. Und ich möchte nicht wegen dieses Spiels ein wichtiges Gespräch vorzeitig abbrechen müssen. Nicht jeder hat geregelte Arbeitszeiten, weißt du? Kannst du dir das vorstellen? Wahrscheinlich nicht, sonst wärst du selbst auf die Idee gekommen, wenn ich sage, dass das mit der Arbeit nicht immer passt. Hoffentlich verstehst du das nun, nachdem ich es dir direkt gesagt habe: Ich habe unregelmäßige Arbeitszeiten, die auch unterschiedlich lang sind, kann von 4 bis 10 Stunden gehen. Saven ist da nicht ganz so einfach wie du beschreibst.

    last chance

    Eben doch, wenn man erst Nachts wieder zurück ist oder halt nicht weiß, wann man zurück ist. Wenn ich weiß, ich bin bis mindestens Mitternacht weg, dann sorge ich dafür, dass meine Flotte sicher später zurückkommt, damit ich sie sicher vor den anderen abfange. Aber in der Zwischenzeit sind meine Planeten dann alle ungeschützt, da keine Def ja mehr vorhanden ist. Und da werden die Ersparnisse über den Tag einfach gestohlen. Das verlangsamt den Fortschritt sehr, und da lohnt sich die Mühe dann halt nicht.

    The post was edited 1 time, last by Corwin ().

  • Und was ist in der Zwischenzeit? Da ist die Flotte ungeschützt.

    Es gibt keine Zwischenzeit.

    Ausserdem savet man dann eben auf die Worst-Case Zeit und zur Not gibt es auch noch Handys.


    Ich kanns nur nochmal wiederholen: All deine Aussagen zeigen, dass du dich nie mit dem Thema ernsthaft beschäftigt hast. Es gibt massenhaft Spieler, die nur einmal am Tag für ein paar Minuten on kommen und das ohne sich zuzudeffen oder ständig down zu gehen.

  • meine schichten gingen teilweise zwischen 8 und 12h ^^ habs auch zusammengebracht ^^ aber vielleicht willst du dich gar nicht mit dem thema saven beschäftigen darauf bin ich auch schon gekommen xD ^^ und was meinst du mit


    "und was ist in der zwischenzeit?" "Da ist die Flotte ungeschützt" wenn sie auf saveflug ist ist sie nicht ungeschützt saven bringt dir mehr als 10k plasmawerfer ^^.

    Gibt fleeter die rennen mit 30.000 Todessternen rum. Willst du nun dann auch meckern hee rips sind so böse der kommt mit 30k rips und fliegt über meine 1kkk deff ohne verluste nerft die rips



    saven saven saven und wenn man doch zu unsicher ist in den umod gehen wenn die arbeit zuviel wird aber naja ^^


    Edit

    achja und ich muss dazu sagen ich hatte Zeiten wo ich nur alle 24h in meinen acc reingeschaut habe :D und das nur um meine fleet re zu rufen. xD


    Edit 2: http://www.owiki.de/index.php/Saven kannste dir durchlesen kannste umsetzen wenn du in Ogame überleben willst aber auch nur wenn du überleben willst ^^

    The post was edited 2 times, last by Deadresare: möp und möp 2 ().

  • Hier sei nochmal jedem ans Herz gelegt, nicht persönlich zu werden, selbst wenn jemand sich hier über gängige Methoden kritisch äußert.


    Ansonsten sind die Kernaussagen hier allerdings richtig Corwin . Das Spiel setzt bewusst darauf, die Spieler dazu zu bringen, ihren Account bestmöglich gegen Angriffe zu schützen, wenn man eben NICHT online ist. Deshalb ist die beste Savemethode auch online sein. Wer Dauer-on wäre, den kann man nicht killen. So funktioniert am Ende das gesamte Spielprinzip. Sich einzudeffen, damit man seine Flotten nicht saven muss, ist eben NICHT Sinn und Zweck des Spiels. Da Deff sowieso schon so designed ist, dass sie stärker als Flotte ist, brauch es auch eine kostspielige aber effektive Methode um große Bunker zu schrotten.

    Also - wer kein lohnendes Ziel ist, wird nicht angegriffen. Wenn keiner deine Flotten findet, weil sie save sind, bist du kein Ziel. Solltest du anderweitig zum Ziel werden (Ally etc.) stell dir doch die Frage, wieso du mit solchen Leuten in einer Allianz spielst. Einfach nur in eine Ally gehen und sich der Konsequenzen nicht bewusst sein funktioniert halt auch nicht. Du bist doch in einer Ally, die sollte dir doch dabei helfen können, dich entsprechend gegen diesen Spieler zur Wehr zu setzen. Ihr habt die selben Mittel wie sie, wo ist also das Problem?

    Am Ende wird übrigens immer der OGame gewinnen, der mehr Zeit in das Spiel investiert, so haben Browsergames dieser Art schon immer funktioniert und das wird sich in OGame wohl auch nie ändern. Es wird erst problematisch wenn jemand exorbitant viel Geld benutzt UND dann noch aktiv spielt - das ist hier aber nicht dasThema und war es wohl auch bei deinem Beispiel nicht, daher will ich das hier auch nicht weiter über die pay2win Geschichte diskutiert wird. Bleibt da einfach hier beim Thema.

  • Hier sei nochmal jedem ans Herz gelegt, nicht persönlich zu werden, selbst wenn jemand sich hier über gängige Methoden kritisch äußert.


    Ansonsten sind die Kernaussagen hier allerdings richtig Corwin . Das Spiel setzt bewusst darauf, die Spieler dazu zu bringen, ihren Account bestmöglich gegen Angriffe zu schützen, wenn man eben NICHT online ist. Deshalb ist die beste Savemethode auch online sein. Wer Dauer-on wäre, den kann man nicht killen. So funktioniert am Ende das gesamte Spielprinzip. Sich einzudeffen, damit man seine Flotten nicht saven muss, ist eben NICHT Sinn und Zweck des Spiels. Da Deff sowieso schon so designed ist, dass sie stärker als Flotte ist, brauch es auch eine kostspielige aber effektive Methode um große Bunker zu schrotten.

    Also - wer kein lohnendes Ziel ist, wird nicht angegriffen. Wenn keiner deine Flotten findet, weil sie save sind, bist du kein Ziel. Solltest du anderweitig zum Ziel werden (Ally etc.) stell dir doch die Frage, wieso du mit solchen Leuten in einer Allianz spielst. Einfach nur in eine Ally gehen und sich der Konsequenzen nicht bewusst sein funktioniert halt auch nicht. Du bist doch in einer Ally, die sollte dir doch dabei helfen können, dich entsprechend gegen diesen Spieler zur Wehr zu setzen. Ihr habt die selben Mittel wie sie, wo ist also das Problem?

    Am Ende wird übrigens immer der OGame gewinnen, der mehr Zeit in das Spiel investiert, so haben Browsergames dieser Art schon immer funktioniert und das wird sich in OGame wohl auch nie ändern. Es wird erst problematisch wenn jemand exorbitant viel Geld benutzt UND dann noch aktiv spielt - das ist hier aber nicht dasThema und war es wohl auch bei deinem Beispiel nicht, daher will ich das hier auch nicht weiter über die pay2win Geschichte diskutiert wird. Bleibt da einfach hier beim Thema.

    Die Allianz ist doch nicht das Problem. Die Mitglieder in meiner Allianz sind halt aktiv, so wie die der wenigen anderen Spieler. Wenn die halt untereinander Streit haben und sich gegenseitig abschlachten ich dann auch zum Opfer werde, weil ich auch in der selben Allianz bin, dann ist das nicht direkt die Schuld von der Allianz. Du kannst nicht einfach so tun, als seien die Leute in der Allianz schlecht. Die sind Aktiv, das ist doch eher gut.
    Und Saven bringt mir nicht viel, da ich nur sehr langsam vorankommen würde und mein Fortschritt sich für die Mühe nicht lohnen würde. Ich würde ja nur meine Flotte saven können, keine Ressis blieben dennoch ungeschützt und ich würde ausgeraubt werden. Deff bauen bringt nichts, wenn der andere Spieler sicher all meine Deff anschießen will, da kann ich also nichts tun, um meine Tagesproduktionen zu schützen.

    Und bloß, weil meine Flotte nicht da ist, heißt das nicht, dass ich kein lohnenswertes Ziel bin. Ich produziere ja nicht 0 Ressourcen am Tag, sondern Millionen. Der Andere aber produziert wohl deutlich mehr. Nun, was würdest du denn mir raten, wenn ich nicht so viel Zeit habe oder immer zu unregelmäßigen Zeiten online sein kann? Es ignorieren und die Angriffe einfach einstecken und komplett auf Deff verzichten? Ewig lange sparen, bis ich die nächste größere Forschung starten kann? (wenn ich nicht vorher einmal erwischt wurde) Oder einfach ganz mit dem Spiel aufhören? Das ist doch der Grund, warum so viele aufgehört haben, und keiner tut etwas dagegen.
    Und ich, ich weiß, ich wiederhole mich, aber ihr geht ja auch einige Punkte einfach gar nicht ein und kommt mit Argumenten, die meine Punkte einfach ignorieren.