Pinned Entwicklung Skin für Blinde/Farbenblinde

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
    Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.

    • Entwicklung Skin für Blinde/Farbenblinde

      Dieser Thread basiert auf diesem Thema. Hier soll versucht werden einen Skin (bzw. mehrere falls einer nicht möglich sein sollte) zu entwerfen und im voraus Probleme zu besprechen und zu beseitigen damit ein solcher Skin am Schluss einfach nur noch erstellt werden muss. Wenn ihr Ideen dafür habt oder für ein vorhandenes Problem eine Lösung habt (oder ähnliches) dann Antwortet bitte nur in diesem Thread und eröffnet bitte kein neues Thema.

      Ich werde mich um diesen Thread kümmern und dran bleiben das es bald einen oder mehrere Skins geben wird.

      Jetzt seid ihr gefragt. Ich warte auf Vorschläge/Ideen u.s.w. ;)
    • Vielleicht sollte erstmal klar gemacht werden, wie viele verschiedene Farben/CSS codes überhaupt gebraucht werden. Dann bräuchten wir Informationen, welche Farbblindheiten es gibt. Da wären:

      • Grün/rot
      • Braun/Schwarz
      • Lila/Schwarz(oder wie war das, Haggis?)


      Welche gibt es denn noch?

      Dann finde ich es nicht gut einen Skin für farbenblinde UND Blinde zu erstellen, das müssten schon zwei sein, weil wenn man bei diesem Skin keine Bilder reinmacht, wäre das für nen nur Farbenblinden doch nicht so gut.

      So dann schlage ich mal vor, wenn wir wissen wie viele verschiedene farben gebraucht werden, dass jemand (kann auch ich sein) eine tabelle mit farbbeispiel und Farbcode macht, mit möglichst vielen krassen unterschiedlichen Farben, und dann sich möglichst viele Leute melden sollen, ob die alle gut unetrscheidbar sind.

      So das wars erstmal

      mfg, dice
    • also ich bin rot grün aber so violett dunkelblau lila und der kram in die richtung sieht für mich auch alles gleich aus wenn du das gemeint hast dice!
    • Also grundsätzlich kann ich euch bei der CSS schon helfen...
      Das einfachste wäre halt ein ganz simpler Skin...
      Ich sehe im Moment das Problem mit den Schriftfarben nicht so.
      Die Information, die durch die Schriftfarbe für "sehende" Spieler geliefert wird, ist ja auch immer im Text enthalten. Würde es also nicht reichen, bspw. einen Skin mit weissem Hintergrund, schwarzer Standard-Schrift und sagen wir mal zwei Farben für "freundlich" und "feindlich" zu erstellen?
    • Wie auch im anderen Thread gesagt, fragt doch mal MeisterVampir... Der hat nen Skin, der Farbenblindegeeignet ist.

      Wenn trotzdem könnte ich bei der CSS natürlich auch mithelfen. So schwer ist es nicht :)
    • Original von Sirius
      Wie auch im anderen Thread gesagt, fragt doch mal MeisterVampir... Der hat nen Skin, der Farbenblindegeeignet ist.

      Wenn trotzdem könnte ich bei der CSS natürlich auch mithelfen. So schwer ist es nicht :)


      CSS ist wirklich nicht schwer, aber da wir bisher davon ausgegangen sind, dass es noch keinen skin für farbenblinde gibt, wollten wir ja einen machen...

      aber wenns schon einen gibt...

      dann ist das doch erledigt, oder??

      mfg, dice
    • Original von dicesofdarkness
      Original von Sirius
      Wie auch im anderen Thread gesagt, fragt doch mal MeisterVampir... Der hat nen Skin, der Farbenblindegeeignet ist.

      Wenn trotzdem könnte ich bei der CSS natürlich auch mithelfen. So schwer ist es nicht :)


      CSS ist wirklich nicht schwer, aber da wir bisher davon ausgegangen sind, dass es noch keinen skin für farbenblinde gibt, wollten wir ja einen machen...

      aber wenns schon einen gibt...

      dann ist das doch erledigt, oder??

      mfg, dice


      tja jetzt sollte nur irgendwer den skin auch hier rein posten oder woanders hin dann wäre es glaub ich erledigt
    • Hi,
      was vielleicht sinnvoll wäre, wenn ihr es hinbekommt, einen Skin zu basteln, der in den Grundfarben Schwarz und Weiß ist.
      Sprich:
      Hintergrund Schwarz, und Schrift Weiß. Angreifende Flotten könnten rot sein und die anderen hmm joa gute frage *g*

      ich komme aus folgendem Grund darauf:
      Es haben mich schon einige Sehgeschädigte angesprochen, ob es möglich wäre, so einen Skin zu basteln, da dieser von den Kontrasten her sehr gut für sie zu sehen wäre.
      Allerdings sollten keine Tabellenlinien eingebländet sein, also border auf 0

      viele grüße
      overon
    • naja die normalen können ja grün sein...und die spiosonden vielleicht gelb...aber meinst du einen skin mit oder ohne bilder? Das wäre ja auch noch wichtig zu unterscheiden...

      ansonsten müsste das ja nicht so schwer sein, ich lad mal nen skin runter und probiere es...

      wenn ich was hinbekommen hab, stelle ich es hier rein...

      mfg, dice
    • Original von haggis
      dice eine anmerkung grün und gelb naja kann zu missverstädnissen komen wenn es ein sehr helles grün ist


      ja ich dachte auch eher an so was normaler...

      schlag mal farben vor^^

      mfg, dice
    • also der Kontrast ist ja erkennbar oder?
      Also ich mein jetzt den groben zwischen schwarz weiß und so
      und wenn wir da eben vielleciht etwas festlegen würden mit grautönen zum beispiel...

      Also BG schwarz...
      Weiß Bedrohungen udn so
      und eben dann je nach dem dünkler werden oder so...
      nur eine idee
      ich kenn mich mit FarbenFEHLSICHTIGkeit nicht aus und hab keine Erfahrung damit...
    • ich würde schaun, dass die Farben sich doch sehr unterscheiden. vorschlag:
      hintergrund rot,
      normale Schrift weiß,
      angreifende Flotten Rot,
      friedliche flotten gelb (vielleicht etwas dunkleres, dass es nicht mit dem weiß in konflikt kommt)
      und spios Blau oder dünkleres Grühn oder so
      Denke wenn man die Bilder raußlässt wäre es nicht schlecht, aber das ist jetzt meine persöhnliche einschätzung.
    • Naja, Hintergrund rot ist äußert ungekonnt :)

      Weil das blendet ziemlich. Wenn ist der extreme Kontrast schwarz/weiß schon die beste Lösung. Nur sollte man hier erst mal festlegen, welche Meldungsgruppen!!! welche Farbe haben. Weil in dem Fall sollte man so viel wie möglich in eine Sache packen. z.B. alle AKS-Sachen gleich usw.

      EDIT:

      Planibilder könnte man ja ggf. so gestalten, dass sie wenig details besitzen, jedoch eine Farbe/Grauton stark ansprechen.

      Also um kalte/mittlere/warme Planeten zu unterscheiden.

      The post was edited 1 time, last by Sirius ().

    • Also auf jeden Fall gehören da Planeten hin, das wär schon fast unsymphatisch wenn wir Menschen mit eingeschränkter Farbsichtigekeit einfach so die Planeten wegnehmen *jetzt etwas banal ausgedrückt*
      Aber das mit graustufen sitt ne gute Idee würd ich sagen!

      Also wir haben ja schon gehör sass die Farben die gut gesehn werden Grün und Blau im kontrast sowie schwarz udn weiß...

      daraus kann man sicher etwas machen indem dass man sagt, der hintergrund schwarz, normale schrift #999999 oder so, nein besser #666666 und dann bedrohungen (angriefende flotten etc.) in weiß in richtig grellem weiß
      ich habe schon mla versucht einfach das stylesheet von epic blue zu ändern, jedoch bin ich nicht in der lage die Farben für die Angriffs Verteidigungsberichte zu ändern, weil ich die passenden stellen im sheet nicht finde *lol* :D

      gruß
    • Damit sich Normalsichtige mal ungefähr vorstellen können, wie Menschen mit einer Farbschwäche bzw. Farbenblinde die Umgebung wahrnehmen, hier mal eine Seite, die das gut demonstriert (auch andere Sehstörungen):

      visionsimulations.com/Color.htm

      Protanopie ist die "klassische" Rot/Grün - Schwäche. Wenn man sich im unteren Bild die Tomaten und die Limetten ansieht, wird klar, was das ist. Rot und Grün haben gleiche Grauwerte, erscheinen dadurch farblich gleich. Für einen Rot/Grün-Blinden sind grün und rot eben nicht zu unterscheiden.

      Deuteranopie ist auch eine Rot/Grün-Schwäche. Mit dem Unterschied, dass alle Farben (wie das Gelb der Zitronen im Vordergrund z.B.) heller wirken.

      Dann die Tritanopie. Hierbei wird eigentlich nur Rot als Farbe wahrgenommen. Alles hat einen gewissen Rotschimmer (die Zitronen sind z.B. rosa geworden), das Rot selbst wird intensiviert. Nur Grün wird (wiederum durch die verstärkung mit Rot) dann eben grau bis schwarz (Farbmischung: rot und grün sind Komplementärfarben und werden zusammen schwarz), abhängig von der Helligkeit.

      Es handelt sich bei allen also nur um eine Farbschwäche, einzelne Farben betreffend. Bei richtiger Farbenblindheit, dem Monochromatismus, werden überhaupt keine Farben mehr wahrgenommen, sondern nur der Grauwert der Farben. Das kann man sich am Besten klarmachen, wenn man mit einer Digitalkamera mal z.B. einen Roten Becher neben einem grünen Becher als Schwarz-Weiß-Bild fotografiert. Oder eine mittel- bis hellblaue Farbe neben einer orangenen bis hellbraunen Fläche. Beide sind auf dem Bild nicht zu unterscheiden.

      Ich hoffe, das konnte ein bisschen helfen. Wenn ihr euch also über Farben für Farbenblinde bzw. Menschen mit Farbenschwäche Gedanken macht, dann solltet ihr zumindest Rot-Grün-Schwäche (was die meisten haben) von Tritanopie und Monochromatismus unterscheiden, denn für alle müsste ein unterschiedlicher Skin her. Einer für alle tut es da nicht.

      Einen an monochromatisch Sehende angepassten Skin kann aber zumindest jeder selbst kontrollieren: Ein Schwarzweißbild vom Ergebnis machen und ihr wisst, was gut zu sehen ist und was nicht.

      Also vie Spass dabei
    • ^^ danke
      ich hab mir das aber schon gedacht, dass die rot von grün kaum bis gar ncit unterscheiden können....

      ich werde noch ein wenig darn basteln (hab jetzt schon 2 "projekte" am laufen!)

      Solln wir hier eigentlich nur den stylesheet ändern vom epic blue beispielsweise, doer ein ganz neuse template?
    • hi.

      ich bin selbst sehbehindert und erstmal ein großes lob für euer engagement! find ich gut!
      so, jetzt versuch auch mal ein bisschen dazu beizutragen.
      also meiner meinung brauchen wir 2 skins.
      - skin für sehbehinderte
      - im prinzip denselben nur mit invertierten farben

      hab mit nem vollblinden freund von mr gesprochen, der meinte die bilder würden nicht stören. außerdem meinte, er kommt mit der spielseite von monstersgame.org gut zu recht. die hab ich mir noch nicht angeguckt.

      für die farbwahl des skins ne frage vorab: wieviele farben brauchen wir überhaupt?
      eigentlich doch nur 4: hintergrund, eine farbe für flottenmeldungen von eigenen und friedlichen flotten, eine für jegliche angriffe und eine für spionage.
      der schwarz-weiß kontrast is wohl sicherlich der beste, deshalb würd ich sagen background schwarz, die farbe vom text und die farbe von eigenen/friedlichen flotten weiß. das mit dem grün-blau kontrast is so ne sache. kann aus eigener erfahrung sagen, dass muss nich unbedingt gut sein. müssten schon ein sehr kontrastreiches grün und blau sein. bei dem grün besteht dann die gefahr das es zu hell wird und mit weiß verwechselbar is. ein zu dunkles blau gibt mit schwarz ein problem.
      deshalb schlag ich rot für angriffe und blau für spionage vor. mehr farben brauchen wir eigentlich net, oder?

      und warum invertierte farben? ganz einfach: viele sehbehinderte lassen sich die farben invertieren. wenn wir also jetzt nen skin mit kontrastreichen farben machen, kriegen die mit invertierten farben evtl überhaupt kein kontrast oder müssten ihre software immer umstellen, was eher lästig is.

      soviel von meiner seite zu dem problem


      mfg delta002