Macht "Stationieren - Rückruf" die Phalanx überflüssig?

    • Frage

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
    Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.

    • Macht "Stationieren - Rückruf" die Phalanx überflüssig?

      Hallo liebes Ogame-Forum,

      ich bin zur Zeit ein wenig frustriert, da es mir enorm schwer fällt, mal endlich eine Flotte abzufangen, der Post bezieht sich daher hauptsächlich auf die Phalanx.

      Diejenigen, die Monde haben, safen natürlich von dort aus auf ein TF oder anderen Mond, schicken große Ladungen Resis zwischen den Monden der Planeten usw., keine Chance was abzufangen.

      Diejenigen, die keine Monde haben, safen per Stationieren - Rückruf, damit im Notfall abgebrochen werden kann und dieser Abbruch mit der Phalanx dann wiederum natürlich nicht erfasst werden kann, was für mich persönlich ein riesiger Dorn im Auge ist. Wer per Stionieren - Rückruf safed ist praktisch unsichtbar, man müsste das "Opfer" genau oder nur minimal wenige Sekunde nach Start scannen.

      Erste Problem: Ich hab keine Ahnung wann das ist und von wo die Flotte losgeschickt wird. Selbst wenn ich weiß von wo (durch vorheriges Spionieren) müsste ich den Plani in einem Zeitraum wo ich denke, dass mein Opfer die Fleet losschickt, alle paar Sekunden Phalanxen. (immense Deutkosten).

      Zweite Problem: Stationieren ist nur auf dem Planeten sichtbar, zu dem die Flotte hinfliegt, nicht wo sie losfliegt, das heißt nur zu wissen wo sich die Fleet gerade befindet reicht gar nicht, ich muss auch noch wissen, wohin stationiert wird.

      Wie soll man denn bitte so jemanden abfangen, das ist doch absolut unmöglich?!

      Eine gegn. Flotte abfangen würde höchstens noch gehen, diese zufällig bei einem Angriff zu scannen und dann beim Rückflug zu erwischen, aber nur dafür wertvolle Mondfelder und Resis verbrauchen?!

      Wie seht ihr das? Oder mache ich beim Benutzen der Phalanx etwas nicht richtig? Fehlt mir irgendwas?

      In meinen Augen macht das Stationieren - Rückruf für mich eine Phalanx absolut und komplett überflüssig.

      Dankeschön und Peace!

      The post was edited 5 times, last by CrashDude ().

    • Das Abklikken nach einem erfolgreichen MondRIP bei sichtbar gewordener Flotte reduziert sich ja auf ein im Grunde vorher durchs Beobachten bekanntes, engeres Zeitfenster. Du weißt, wann ersiees wieder on kommen wird.

      Spieler ohne Mond haben keine Flotte, die für dich interessant wäre. ;)

      Jeder Mitspieler macht Fehler. Ich will nicht zu hoch greifen, aber gefühlt sind 95 % der eingestellten KB solche, wo die zernichtete fleet irgendwo stand.

      Und abschließend: dem abhängigen Kind das emotional überlebenswichtige Spielzeug kaputt machen zu können soll soo einfach ja nu auch nich sein, woll?! :)
    • Du machst weder was falsch, noch was richtig.

      Es SOLL ja schwer sein jemanden abzufangen der weiß was er tut.

      Dein Szenario liest sich so, als wärst du noch recht am Anfang in einem Uni wo das ewige klicken der Phalanx wirklich spürbar ins Deut geht.

      Langfristig sind das Beträge die nicht weh tun.

      Jemanden zu erwischen der zwischen Plani Plani Statio-Re savet ist mit Zeitaufwand verbunden wenn derjenige keine sichtbaren Fehler macht.

      Du musst ihn beobachten und versuchten herauszufinden, ob er einen Save-Rhythmus hat, was Ziel und Zeit angeht. Wenn das nicht der Fall ist, vergiss es, dann nützt nur auf nen Fehler warten oder durch Zufall genau zum richtigen Zeitpunkt phalanxen.

      Aber wie mein Vorredner schon sagte, eine Fleet die es langfristig wert wäre ist idr nicht auf Plani Plani Statio-Re zu finden sondern auf Monden.

      Und dort steht immer mal wieder iwo was leckeres rum. Weil immer mal wieder jemand nen Fehler macht. Dann heißt es Akti checken, losfliegen und hoffen.

      Oder aber Mond rippen und abfangen.

      Es gibt sehr viele Möglichkeiten, was das Fleeten ja do schön macht.

      Aber glaub mir, wenn einer weiß was er tut und keinen Fehler macht verschwendest du deine Zeit und dein Deut.

      Lg Sys

    • Systhemlord wrote:

      Dein Szenario liest sich so, als wärst du noch recht am Anfang in einem Uni wo das ewige klicken der Phalanx wirklich spürbar ins Deut geht.

      Trifft es ganz gut, habe vor einigen Wochen in Himalia angefangen und stehe aktuell bei 350k Punkten.

      Der Spieler den ich abfangen will kutschiert tatsächlich eine beachtliche Flotte (bezogen auf meinen und seinen Punktestand zumindest) umher, 70 Mio. Units, also 49 Mio. Units (abzüglich Deut was nicht ins TF geht) an TF (in Himalia gehen 70% ins TF).

      Sprich gute 40k - 45k Punkte, das wäre natürlich ein beachtlicher Boost für mich.

      Spieler ohne Mond haben keine Flotte, die für dich interessant wäre.
      Tatsächlich hat der Spieler den ich auf dem "Kieker" habe noch keinen Mond, safed nur per Stationieren - Recall. Habe es schon 3 mal versucht, sogar auf 1 - 3 Sekunden genau getimed, aber das bringt natürlich nichts wenn er en Angriff sieht und das Stationieren abbricht.

      Klar ist es mega umständlich für ihn, da er ständig darauf warten muss, dass seine Flotte nach dem Recall wieder zurückkommt. Habe mir schon überlegt ob ich das solange mache, bis sein Deut aufgebraucht ist und er seine Fleet, zumindest den größten Teil, einfach stehen lassen und zugucken muss.

      Dennoch hab ich das Gefühl, dass ich die Phalanx entweder bisher noch nicht richtig anwende, oder sie tatsächlich nur einen eher geringen Mehrwert bietet.

      The post was edited 3 times, last by CrashDude ().

    • Wenn du ihn anfliegst muss er den Statio ja abbrechen. Wenn du nun herausgefunden hast wann er gesavet hat, ergo auf wieviel Prozent er fliegt, brauchst du nur zu warteb bis er online kommt und abbricht.

      Diesen Zeitraum des Abbrechens kannst du in der Phalanx rausfinden durch Klicken alle 2 Sekunden. Wenn du dann den Zeitpunkt des Abbruchs hast verbunden mit der Fluggeschwindigkeit kannst du dir ausrechnen wann er wieder Zuhause ist und kannst ihn auf 1-2 Sekunden genau antimen.

      Ist nicht schwer, nur aufwendig und er braucht halt nen Saverythmus.

      Lg Sys

    • Solange derjenige nicht wirklich komisch saved wird ihm sein Deuterium nicht ausgehen. Einen Statiorecall kannst du abfangen indem du die Phalanx alle 1-2s aktualisierst. Bei großen Flotten jede Sekunde. In niedrigeren Punktebereichen und um deine Arbeitslast zu reduzieren empfehle ich dir daher, wenn du es machen willst (was sich aber sehr wahrscheinlich bei der Flottengröße nicht lohnt):

      - Time die Flotte an, so dass du 1-2s hinter dem Statioflug einschlägst (Aufschreiben wann seine Flotte eigentlich gelandet wäre - Ankunftszeit)
      - Warte bis er on kommt (HP Akti - Musst du vorher beobachten)
      - Ist er lange vor der Flotte on ist es für dich wahrscheinlich gelaufen, weil es in dem Punktebereich zu viel Deut kosten würde
      - Kommt er 5 Min vor Einschlag on, kannst du auch die 150*5000 Deut investieren ;)
      - Dadurch erhälst du einen Abbruchzeitpunkt, wenn die Flotte aus der Phalanx verschwindet => aufschreiben

      Da du den Spieler beobachtet hast (grob seinen Startzeitpunkt kennst), sehen kannst was das langsamste Schiff war und seine Antriebe kennst kannst du abschätzen auf wie viel % er flog und damit die Flugzeit bestimmen. Der Rückkehrzeitpunkt ergibt sich dann nach:

      Rückkehrzeitpunkt = Abbruchzeitpunkt + Flugzeit - (Ankunftszeitpunkt - Abbruchzeitpunkt)

      Bsp:
      Ankunftszeitpunkt = 12:00:00 Uhr (Aus Phala)
      Abbruchzeitpunkt = 11:00:00 Uhr (Recall)
      Flugzeit waren 10 Stunden (Durch Beobachtung)

      Rückkehrzeitpunkt = 11:00:00 Uhr + 10 Stunden - (12-11 Stunden)
      => 11 Uhr + 9 Stunden = 20 Uhr.

      Insofern: Die Phala ist schon wichtig ;) Aber du brauchst auch nicht für alle Abfänge die Phala. Außerdem saved nicht jeder Spieler Statio. Du kannst also manchmal auch durch einen Mondrip (Zerstören eines Mondes mit Todessternen - dadurch werden die Flotten auf den zugehörigen Planeten umgeleitet und du siehst sie in der Phalanx) einen Spieler erwischen der vom Mond auf TF gesaved hat etc. pp.
    • Mit 350 k Punkten hat man noch nicht soviele Rips, dass man locker mal nen Mond zerstört. Das wird noch eine Weile dauern, bis es soweit ist. Also bleibt nur, wie oben beschrieben, den Statio Recall mit der Phala rausklicken und am Rückweg abfangen.

      Du solltest aber dann den Startplani auch in der Phalanx haben, nicht dass jemand zum Deffen kommt und Deine Flotte schreddert.

      kfg
      Expos ab 5.7.5
      DM 300-400 500-700 1000-1800

      Source Code

      1. #1 ExpoP GT KT Metall (k) Flotten (k Struk)
      2. 5M 12k 200 600 120- 600-1200-2400 60-300- 600-1200
      3. 25M 15k 250 750 150- 750-1500-3000 75-375- 750-1500
      4. 50M 18k 300 900 180- 900-1800-3600 90-450- 900-1800
      5. 75M 21k 350 1050 210-1050-2100-4200 105-525-1050-2100
      6. 100M 25k 417 1250 250-1250-2500-5000 125-625-1250-2500