Feinschliff Auktionator

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
    Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.

    • Feinschliff Auktionator

      Moin,

      seit Ewigkeiten beobachte ich im Auktionator den Trend, dass Gebote gespammt werden - einzelne Spieler überbieten sich selber permanent in rasender Geschwindigkeit, in der Hoffnung, dass eventuelle andere Gebote dadurch sofort überboten werden und sie zu 9x% Wahrscheinlichkeit das Item bekommen. Touchscreens sind hier das Nonplusultra - mit zwei Fingern wird auf die beiden Buttons gehämmert.

      Mir persönlich vergällt das den Spaß am Auktionator - zumal das mit einer Auktion im eigentlichen Sinne auch nichts zu tun hat.

      Daher folgender Verbesserungsvorschlag: Eine kleine Zeile Code, die es verbietet, dass der aktuell Höchstbietende bieten kann: Man kann sich selber nicht überbieten und muss auf das Gebot eines anderen warten, um wieder bieten zu können. Ich weiß, man müsste das Intervall für die Abfrage relativ schnell einstellen, damit die Sperre auch sofort aufgehoben wird - aber ich würde mich freuen, wenn sich ein Entwickler mal zwei Minuten Zeit nehmen könnte um zu überlegen, ob das sinnvoll zu implementieren wäre.

      Ist jetzt vielleicht nicht das drängendste Problem von Ogame - aber ich habs mal angesprochen. Freue mich über Feedback, danke! :)
    • :dafuer:
      wusste zwar nicht, dass man seine eigenen gebote überbieten kann, aber hey - wieder was gelernt. :^^:

      Ich habs mittlerweile aufgegeben, weil bei der geschwindigkeit der gebotsabgabe (teilweise millisekunden vor ende) es nicht mehr mit rechten Dingen zugehen kann.
      Ress raushauen um sich ggf. mit einem Bot zu messen - ney, das hab ich nicht nötig... X/

      The post was edited 1 time, last by kekskopf ().

    • Jeder hat die selben Möglichkeiten also wo ist das Problem? Ist euch ein Item nur 10k, 100k oder 1kk Wert bekommt ihr es halt nicht wenn es einem anderen mehr Wert ist. Ob der sich dabei selbst überbietet oder wann die Auktion endet ist doch völlig nebensächlich.
    • Carlit wrote:

      Jeder hat die selben Möglichkeiten also wo ist das Problem? Ist euch ein Item nur 10k, 100k oder 1kk Wert bekommt ihr es halt nicht wenn es einem anderen mehr Wert ist. Ob der sich dabei selbst überbietet oder wann die Auktion endet ist doch völlig nebensächlich.
      Klar hat auf den ersten blick jeder die gleiche chance, aber was das bieten angeht, sollte man vielleicht doch mal darüber nachdenken dass man sich nicht selbst überbieten kann.

      Schon mal gegen einen bot versucht zu gewinnen :D

      Denn bei einigen auktionen hab ich das gefühl das da was nicht stimmt.

      Jedenfalls macht so etwas den Auktionator für mich uninteressant .
    • Evtl. den Auktionator so um gestalten, das man seine Gebote versteckt abgibt. Also sozusagen eine anonyme Auktion. Nach Ablauf der Auktionszeit erhält der Höchstbietende das Item. Oder aktuelle Trends aufgreifen und das niedrigste Einzelgebot erhält den Zuschlag.