Lord Poorman gegen Ente66

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
    Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.

    • Es war abends und Poorman hockte müde im Sessel seines mittlerweile etwas ärmer aussehenden Wohnzimmers.Der Mr,. Nadel beschlagnahmte alles was von Wert war um es dann für unsere
      Vorhaben zu finanzieren. Selbst meine wunderschöne Wasserpfeife vom Sultan Saleleika wurde zum Opfer dieses Tuns.Ein Skandal, aber ich musste Ihm alle Vollmachten geben, sonst wäre Mr.
      Nadel wieder abgereist.So kann es kommen, Arm wie eine Maus nach Fenrir gekommen, sich hochgerackert hat, bis das Blut aus den Fingernägeln lief und nun eine der größten Minengesellschaften des
      Universums sein eigen nannte und trotzdem ohne Wasserpfeife im letzten verbliebene Sessel sitzend :| :|
      Mr. Nadel lief überall herum, zeigte auf dies und das mit seinen kleinen sehr dünnen Fingern, die man eher einem Waldschraat zuordnen könnte,sprach leise unnütz, verkaufen oder noch schlimmer,
      verkaufen,den Luxus brauchen wir nicht, zu meinem Leidwesen auch meine Badewanne :S :S
      Einzig bei Dicke Bohne biss er auf Granit. als er ihm sein Hopfenlager nehmen wollte. Unüüüüüüütz! Dicke Bohne stand wie ein Fass Bier mit rollenden Augen vor seinem Lager und ließ keinen
      Zweifel daran aufkommen dieses mit seinem Leben zu verteidigen.Tapfer hielt er die Stellung und war der Held des Tages. Wenigstens konnte ich noch so mein Poorman Premium im Sessel
      genießen.Prost auf Dicke Bohne!
      Ansonsten, das muss man Mr.Nadel lassen lief alles leise wie ein Uhrwerk.Es schien als wäre er immer überall und kannte nur den 24 Stundenrythmus. Und so wuchs langsam aber sicher aus
      der ehemaligen Miningcoperation ein gewaltiges Irak liebevoll auch "Bazooka Anwesen" genannt Überall standen die Dinger rum, da war ja Sir Boom Bastiks Plasmaspleen ein wahres Platzwunder gegen!
      Mr.Nadel kannte anscheinend nur ein 24 Stunden Tag und war auch gegenüber Erni nicht gerade Taktvoll, als er Ihn von den Xer- Übungen zu den
      Leichten Jäger Piloten beorderte. Er ließ Erni schluchzend zurück,der sich wohl fragte wie tief er noch sinken konnte. :/
      Von unserem Meisterspion Ohrenbläser kam auch ein Tonband aus Entenhausen, aber den Inhalt erspar ich Euch. Enten leben in einer "Jaokratie" Sagt die Ente Piep, sagen alle Küken
      auch Piep, sagt die Ente Pup,sagen alle Küken auch Pup. Sagt dann die Ente Es ist doch nicht Pup sondern Piep meldet sich sofort das erste Küken und bestätigt, das natürlich die Ente nie Pup gesagt hat sondern Piep und alle anderen Küken nicken mit dem Schnabel. Also nichts Verwertbares.war da auf dem Tonband. Denn beim Piep und Pup sind sich alle Enten und Küken immer einig!

      So, das war es erstmal
      Vielleicht kann mir ja einer wenigstens eine kleine Badewanne spenden.................

      Bis denn
      Poorman die Zecke

      The post was edited 2 times, last by Burnover ().

    • Pünktlich gestern Abend ist Zecke 2 ins Ente System 3:62:15 verschoben worden und diesmal schon alles zum "ready for rumble" .Mit 2 Basen Standardmodell "Entenquäler" hatten wir unser
      möglichstes getan um nun die Show beginnen zu lassen.Leider hinderte uns plötzlich das Ogame Standard Modell U-Mode am angreifen. :S :S
      Das war natürlich hart allen mit bis an die Nasenspitze motivierten Kämpfer zu sagen: Schlaft Euch aus liebe Kämpfer,heute ist frei!
      Zudem kam Meisterspion Ohrenbläser nach Hause und nahm sich noch einmal das Tonband vor und was soll man sagen:Hinter all dem Geschnatter verbarg sich ein Morsecode :(
      Der lautet:Dringend Treffen beim Ententeich!Tja da ja allgemein bekannt ist, das jedes geschlüpfte Küken seinen Geburtsteich immer wieder findet, war hier Spion Ohrenbläser ratlos.Es gab ja tausende Ententeiche :D
      So haben uns die Enten erstmal sehr trickreich ausmanövriert,diese Schlingel :traurig:
      Nicht desto trotz bemüht sich Forscher Gib Gummi ein Update für das Standardmodell: Entenquäler zu entwickeln :Codename: "Entenorgel"
      Es ist auch für mich erfreulich zu sehen, wie Herr Nadel aus einer schier aussichstlosen Lage als Miner, eine recht starke Angriffstruppe durch immensen Umbau bildet.

      Bis denne
      Burnover,die Zecke

      The post was edited 2 times, last by Burnover ().

    • Tim197 wrote:

      Mr. Beauregard wrote:

      Tim197 wrote:

      [...] bei mir hat die Verlobte Geburtstag.
      Ich dachte du hättest einen Lebenspartner? Klingt für mich nach einer Ausrede.
      Du solltest einfach ein wenig reifer werden, dann musst du nicht Homosexualität als "Diss" benutzen (auf den schon im Discord niemand angesprungen ist).

      Gay Pride! <3
      (auch wenn ich selbst 'ne Hete bin und mit einer Frau verlobt).
      Keine Ahnung warum du Homosexualität als "Diss" verstehst aber ich nehme es mal so hin.
      -------------------->INDUS-DISCORD-SERVER <---------------------
    • Mit meinen 20 Account-Multi-Netzwerk, ist dass nur ein Tropfen auf den heißen Stein, weißt du doch ;)

      Aber Ich muss ich wohl bei dir entschuldigen, offensichtlich habe ich dir psychisch ziemlich zugesetzt, ansonsten würdest du dich nicht 1-Monat nach dem ich nicht mehr in Fenrir Spiele hier so alt (teilwahre) Geschichten rauskramen.
      -------------------->INDUS-DISCORD-SERVER <---------------------

      The post was edited 2 times, last by Mr. Beauregard ().