Expeditionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
    Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.

    • Hallo,

      die letzten Jahren sieht man die Tendenz, dass man immer schnellere Unis zur Welt bringt. Ist ja schön und gut, aber manche Variablen ändern sich gar nicht in den Speedunis.
      Damit will ich auch gleich auf die Expeditionen zeigen. In den Speedunis verlieren die Expeditionen einfach an Gewicht und werden unbrauchbar.

      An sich gehört dieses System überarbeitet.
      Ich frage mich, warum diese doofe Maximalgrenzen 25000, 50000, 75000 und 100000 Punkte gelten? Warum geht es nicht weiter mit weiteren 25000 oder einfach mal logarythmisch weitergehen. Oder warum man nicht einen Expeditionsgrößenfaktor einführt abhängig von den Punkten des jetzigen Top1? So würde sich die Ausbeute flüssiger stegern und nicht in diesen 25000 Schritten.


      Ich denke, das Thema ist relativ leicht umsetzbar. Bitte nicht ignoren.

      Wenn du dich immer an die Regel hältst, verpasst du eine Menge Spaß
      Katharine Hepburn
    • Volle Zustimmung, Expos sind echt mies, vorallem natürlich in Speedunis. Jeder Inaktive ohne Def liefert einem dort mehr als ne durchschnittliche Expo und das dauert dann 30 min statt 1std+, wobei man obendrauf noch 100% Erfolgsquote hat und seine Fleet niemals verliert. Bis auf die Eventexpos mit 9x DM / Itemfund bringt einem das praktisch keinen Vorteil. Wenn ich da an die Einführung zurück denke bei der du jedesmal 5,6 Mio gefunden hast.. okay das war übertrieben und wurde dementsprechend schnell abgeschwächt, nur so wie es die letzten Jahre war ist es einfach ins andere Extrem geändert worden.
    • The_Judge schrieb:

      Wäre ja leicht zu beheben, einfach die Funde mit der Öko-Geschwindigkeit multiplizieren und gut ist!

      Ist auf jeden Fall schnell gemacht ;)
      Und ladekapazität ignorieren?

      Höchster Met fund (laut owiki) 2,4kk Metall, maximale Kapazität für 417 gt und somit volle punkte sind etwas über 10kk. ab öko 5 würde es nicht mehr passen. Soll der rest verfallen, dann passts auch wieder nicht. Oder kapa ignorieren? Ka ob das nicht auch wieder probs geben könnte.
    • SecretOssi schrieb:

      The_Judge schrieb:

      Wäre ja leicht zu beheben, einfach die Funde mit der Öko-Geschwindigkeit multiplizieren und gut ist!

      Ist auf jeden Fall schnell gemacht ;)
      Und ladekapazität ignorieren?
      Höchster Met fund (laut owiki) 2,4kk Metall, maximale Kapazität für 417 gt und somit volle punkte sind etwas über 10kk. ab öko 5 würde es nicht mehr passen. Soll der rest verfallen, dann passts auch wieder nicht. Oder kapa ignorieren? Ka ob das nicht auch wieder probs geben könnte.

      Mal ganz abgesehen davon, dass so eine Regelung gerade am Unianfang extrem überpowert wäre.

      Übrigens ist der höchste Metfund schon seit einiger Zeit 5 M. Steht seitdem auch so in meiner Sig. OWiki ist leider auch da nicht mehr aktuell.

      kfg
      Expos ab 5.7.5
      DM 300-400 500-700 1000-1800

      Quellcode

      1. #1 ExpoP GT KT Metall (k) Flotten (k Struk)
      2. 5M 12k 200 600 120- 600-1200-2400 60-300- 600-1200
      3. 25M 15k 250 750 150- 750-1500-3000 75-375- 750-1500
      4. 50M 18k 300 900 180- 900-1800-3600 90-450- 900-1800
      5. 75M 21k 350 1050 210-1050-2100-4200 105-525-1050-2100
      6. 100M 25k 417 1250 250-1250-2500-5000 125-625-1250-2500
    • Neu

      Weihnachtsfrau schrieb:

      Immer diese turbokapitalistische Einstellung.^^

      Ich bin für Diversifikation statt "Geiz ist geil".

      Mensch, so ne Expo hat doch eine innere Schönheit. Ecken, Kannten, Macken, Makel ... bereichern. :)
      Ne, danke. Das braucht man im RL nicht und auch nicht in Ogame...
      Yildun-Gala 6
      3-fache Flottengeschwindigkeit und 70% TF
      7-fache Produktionsgeschwindigkeit und 30 Extrafelder
      Startpakete, Handel und mehr Belohnungen: Das ganze Angebot