Pinned Klatsch und Tratsch Libra

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
    Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.

    • Diverse Gründe. Darunter sicher:
      Ggfs. keine vorliegende Meldung
      Wenig Zeit der GOs
      Generelle Unterbesetzung des Teams und damit Überbelastung der einzelnen GOs
      etc. pp.

      Sofern du bitte eine vernünftige Meldung via Ticket abgeben kannst, damit ich auch weiß was ich mir anschauen soll mache ich das gerne :) Danke

      Nachträglicher Edit: Ich habe das Zitat - da seitens Moderation der ursprüngliche Beitrag ausgeschnitten wurde - korrigiert.

      The post was edited 1 time, last by Lord ().

    • Lord wrote:

      Diverse Gründe. Darunter sicher:Ggfs. keine vorliegende Meldung
      Wenig Zeit der GOs
      Generelle Unterbesetzung des Teams und damit Überbelastung der einzelnen GOs
      etc. pp.

      Sofern du bitte eine vernünftige Meldung via Ticket abgeben kannst, damit ich auch weiß was ich mir anschauen soll mache ich das gerne :) Danke
      wenn ich jetzt einfach mimimimi schreibe, bekomm ich sicher ne verwarnung

      wenn ich das statement kritisch auseinander nehme, bekomm ich sicher ne hetze sperre.

      also "ignorier" ich es mal.

      Hoffe aber ernsthaft, dass die GF Euch mal ein etwas besseres tool zur verfügung stellt, dass Ihr nicht nach kurzer Zeit schon probleme habt vorfälle genau zu analyisieren.

      @Systemlorddex ich wurde gebeten zu fragen, ob es Dir gut geht.

      .:Von Unnon: Zitat von Wurzelsepp zensiert, siehe vermerk original Beitrag 04.05.2019 - 15:28 Uhr:.
      Inaktiv auf Platz 1.
      Ogame 2k17:


      Tauschthread des obigen Accounts:
      *klick*

      Discord

      The post was edited 5 times, last by Unnon ().


    • Lächerlich die Aussage :D:D:D

      SonGozen hat genauso wie ich aufgehört mit diesem Spiel,schon vor Monaten.
      Dieses ganze Halbwissen was Ihr euch hier einbildet ist einfach nur noch peinlich.

      Im Gegensatz zu manchen hier Anwesenden,müssen wir uns nicht das Maul zerreissen,weil das eigene Leben so uninteressant ist.


      .:Von Unnon: Zitat von Wurzelsepp zensiert, siehe vermerk original Beitrag 04.05.2019 - 15:28 Uhr:.

      The post was edited 2 times, last by Unnon ().

    • scorer wrote:

      Lord wrote:

      Diverse Gründe. Darunter sicher:Ggfs. keine vorliegende MeldungWenig Zeit der GOs
      Generelle Unterbesetzung des Teams und damit Überbelastung der einzelnen GOs
      etc. pp.

      Sofern du bitte eine vernünftige Meldung via Ticket abgeben kannst, damit ich auch weiß was ich mir anschauen soll mache ich das gerne :) Danke
      wenn ich jetzt einfach mimimimi schreibe, bekomm ich sicher ne verwarnung
      wenn ich das statement kritisch auseinander nehme, bekomm ich sicher ne hetze sperre.

      also "ignorier" ich es mal.

      Hoffe aber ernsthaft, dass die GF Euch mal ein etwas besseres tool zur verfügung stellt, dass Ihr nicht nach kurzer Zeit schon probleme habt vorfälle genau zu analyisieren.
      Das kritisch auseinander zu nehmen sollte eigentlich kein Problem sein, sofern du sachlich bleibst. Ich glaube aber zu wissen in welche Richtung es dann gehen wird :D

      .:Von Unnon: Zitat von Wurzelsepp zensiert, siehe vermerk original Beitrag 04.05.2019 - 15:28 Uhr:.

      The post was edited 1 time, last by Unnon ().

    • Sniper78 wrote:

      Lächerlich die Aussage :D:D:D

      SonGozen hat genauso wie ich aufgehört mit diesem Spiel,schon vor Monaten.
      Dieses ganze Halbwissen was Ihr euch hier einbildet ist einfach nur noch peinlich.


      Im Gegensatz zu manchen hier Anwesenden,müssen wir uns nicht das Maul zerreissen,weil das eigene Leben so uninteressant ist.
      Irgenwie scheinste ja aber doch noch an dem Spiel zu hängen oder was sonst motivert dich dazu hier zu Posten?
      .:Von Unnon: Zitat von Wurzelsepp zensiert, siehe vermerk original Beitrag 04.05.2019 - 15:28 Uhr:.
      Inkompetenz ist meine Kernkompetenz.

      The post was edited 1 time, last by Unnon ().

    • Der Unfaehige wrote:

      Irgenwie scheinste ja aber doch noch an dem Spiel zu hängen oder was sonst motivert dich dazu hier zu Posten?

      Eigtl nur die Tatsache,weil ich ab und an hier mal durchlese.

      Und weil ein Ex Allykollege meinte,ich soll mir den Schwachsinn,der hier verzapft wird,mal angucken:D
      Ich finde das echt interessant.
      Niemand kennt die Gründe,wie irgendwas zustande gekommen ist...

      Aber die Klappe aufreissen,das können se natürlich.
    • Irgendwelche Anschuldigungen bringen im Forum niemanden weiter.
      Einen Push kannst du normal nicht nachweisen..

      Umso dümmer natürlich, wenn du dafür dann aber gesperrt wirst :D
      Fakt ist.. der Sniper Acc wurde mehrfach auseinander genommen
      Der erste Nutznießer ist seit Monaten gesperrt.
    • Ich möchte zu den vorangegangenen Themen noch sagen:
      Ich glaube die Arbeit mit den Team'lern, egal ob Moderator oder GO ist sicher schon immer so umstritten gewesen, wie das Game selbst. Immer gab und gibt es Spieler, die der Auffassung sind, dass die Team'ler ihre Arbeit nicht richtig machen, in manchen Fällen ein Auge zudrücken und (wie sollte es auch anders sein?) der einen oder anderen Partei "zuhalten".

      Hierzu möchte ich jedoch eins zu Bedenken geben:
      1. Team'ler sind auch nur Menschen. Teilweise auch Spieler in anderen Universen.
      2. Jeder, der sich den Stress mit der Auseinandersetzung mit anderen Usern / Spielern freiwillig antut, verdient meinen vollsten Respekt. Denn Kritik ist schnell geäußert, aber eine Verbesserung subjektiv gesehener "schlechter Umstände/ Arbeit" so gut wie nie mitgeteilt.
      3. Jeder Team'ler macht seinen Job freiwillig. Ich setze hier Voraus, dass jeder, der den Weg von Bewerbung, zu Ausbildung, zu Trial-Zeit bis hin zum fertigen Mod / Go auf sich nimmt, das mit der größten Sorgfalt und Motivation tut. (denn wieso sollte man sonst einer ehrenamtlichen Tätigkeit, egal welcher Couleur nachgehen?).

      Die Tätigkeit, die unsere Team'ler hier Tag für Tag nachgehen, ist, wenn man es mit der Sportwelt vergleicht, sicher keine einfache Aufgabe. Sie sehen sich stets der Kritik von Außen ausgesetzt.
      Im Fußball und der Sportwelt hätte ich auch noch nie erlebt, dass der Schiedsrichter der beliebteste Mann auf dem Feld ist. Und so ist es eben auch mit den ehrenamtlichen Team-Mitgliedern von Gameforge. Wer Entscheidungen trifft, der macht sich eben nicht unbedingt beliebt, in seinen Entscheidungen. Aber jeder tut hier sein Bestes. Und das sollte man berücksichtigen.

      Das Board, wie auch das Game ist eine Plattform, die von den unterschiedlichsten Spielern und Charakteren genutzt wird. Jeder spielt so, wie er/sie es für das Beste hält. Das führt natürlich auch zu Konflikten, die auf den unterschiedlichsten Arten und Formen ausgetragen werden. Im Spiel durch Flotte, außerhalb des Games eben auch auf der politischen Ebene, also des Boards und der Community. Manchmal sogar über die Kommentar-Funktion auf Ogmem. Aber wir sollten nicht vergessen, dass niemand frei von Fehlern ist und wer frei von Sünde, werfe den ersten Stein.
      Wir sind Menschen. Wir bewegen uns im selben Raum / der selben Plattform. Es wird zu Konflikten kommen. So war es in der Steinzeit, so war es früher, so ist es heute und so wird es Morgen auch noch sein. Trotz all dem, sollten wir den Respekt und Anstand unserem Gegenüber entgegen bringen, den wir uns von ihnen wünschen würden.

      Und um mein eigentliches Anliegen dieses Postings auch noch an den Mann zu bringen:
      Weiß jemand, was derzeit die höchsten Antriebe in Universum Libra sind und wer sie hat? Das würde mich sehr interessieren.

      Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.

      Liebe Grüße
      TOLLWUT :love:
    • Respekt für die investierte Zeit? Sollte man in jedem Fall haben.
      Respekt vor der Arbeit, nur weil sie freiwillig ist? Das ist für den User einfach unsinnig.
      Warum?
      Wenn ich von einem Ehrenamtlichen zu Unrecht gesperrt werde, bringt mir das rein gar nichts. Denn der Nutzer investiert auch seine Zeit und teilweise sogar Geld.
      Die Kritik geht dann aber auch primär in Richtung GF, dass ausschließlich Ehrenamtliche diese Arbeit tätigen und nicht zumindest in der A-Ebene 1-2 Halbtagsstellen geschaffen werden.
    • cRuNk wrote:

      Respekt für die investierte Zeit? Sollte man in jedem Fall haben.
      Respekt vor der Arbeit, nur weil sie freiwillig ist? Das ist für den User einfach unsinnig.
      Warum?
      Wenn ich von einem Ehrenamtlichen zu Unrecht gesperrt werde, bringt mir das rein gar nichts. Denn der Nutzer investiert auch seine Zeit und teilweise sogar Geld.
      Die Kritik geht dann aber auch primär in Richtung GF, dass ausschließlich Ehrenamtliche diese Arbeit tätigen und nicht zumindest in der A-Ebene 1-2 Halbtagsstellen geschaffen werden.
      Es gibt ja eine Stelle für sowas in der GF. Das ist der jeweilige COMA der Community. Wobei ich noch nie verstanden habe, wo du da den echten Gewinn sehen würdest. Der Vorwurf, dass Spieler je nachdem wie viel Geld sie investieren unterschiedlich behandelt werden würden wäre dann nämlich gerechtfertigt. Der GF Mitarbeiter hätte potentiell Zugriff auf dein Kaufverhalten und ein Interesse daran bezahlende Spieler zu schonen. Ehrenamtliche Teamler hingegen haben im Allgemeinen andere Motive diese Arbeit zu verrichten. Ich schätze zu Anfang steht hier vor allem Wunsch nach Fairness, das "mal ausprobieren" (wobei ich pers. sagen würde, dass es dafür zu viel Zeit kostet) und ggfs. auch der Gedanke "Das geht doch besser!". Im Rahmen der Teamlerlaufbahn verändern sich solche Motive auch mal durch die Probleme mit denen man als - vor allem engagierter - Teamler konfrontiert ist.
      Aber selbst wenn die GF jetzt zusätzliche Ressourcen in Form von Mitarbeitern bereitstellen würde...erwartest du damit wirklich einen Anstieg der fachlichen Qualität? GF Mitarbeiter haben nicht zwingend Ahnung von OGame? Wer kontrolliert ob so ein GF Mitarbeiter wirklich einer Meldung nachgeht? Wer bildet diese Mitarbeiter aus? Bevor die GF das macht wird die Kontrolle komplett eingestellt und auf normale Anfragen "zeitnah" reagiert. Zumindest denke ich das.

      Du solltest die getätigte Arbeit in jedem fall respektieren. Das bedeutet nicht, dass du sie gut finden musst oder derselben Meinung bist.

      Wenn du zu Unrecht gesperrt wurdest gibt es genau aus diesem Grund, um Befangenheit und möglichen Fehlern vorzubeugen, das hierarchische System mit mehreren Ebenen. Und natürlich kannst du auch der nächsten Ebene Fehler unterstellen und und...was ich mich dann allerdings frage: Wenn mehrere Leute immer wieder zum gleichen Ergebnis kommen, ab wann sind dann ggfs. doch mal die anderen im Recht? Nimmt man sich nicht etwas viel raus davon auszugehen, dass man immer besser und korrekter als andere in seinen Beurteilungen ist?
      Ich möchte deine Situation bewusst nicht einschätzen oder kommentieren. Ich möchte sicher auch nicht ausschließen, dass es tatsächliche Fehlsperren gibt. Was ich aber vergleichsweise gut einschätzen kann ist die ungefähre Relation von korrekt zu fehlerhaften gesetzten Sperren. Durchaus ist es möglich, dass eine Situation von außen nach Push, etc. pp aussehen kann und dann nach initialer Sperrung äußerst stimmig entkräftet werden kann. Solche Sperren werden in der Tat aufgehoben. Diese zähle ich schon bei Fehlsperren hinzu und selbst dann sind wir im unteren einstelligen Prozentbereich. Ich könnte mir mal die Mühe machen und beispielhaft über die nächsten 1-2 Monate in meinem Bereich Statistik dazu führen. Was ich auch schon häufiger erwähnte: Ein Großteil der Spieler, die eine Diskussion im Ticket - oder öffentlich - anstreben sind aus ihrer Sicht immer unschuldig.
    • cRuNk wrote:

      Respekt für die investierte Zeit? Sollte man in jedem Fall haben.
      Respekt vor der Arbeit, nur weil sie freiwillig ist? Das ist für den User einfach unsinnig.
      Warum?
      Wenn ich von einem Ehrenamtlichen zu Unrecht gesperrt werde, bringt mir das rein gar nichts. Denn der Nutzer investiert auch seine Zeit und teilweise sogar Geld.
      Die Kritik geht dann aber auch primär in Richtung GF, dass ausschließlich Ehrenamtliche diese Arbeit tätigen und nicht zumindest in der A-Ebene 1-2 Halbtagsstellen geschaffen werden.
      Wäre dann hier im Forum aber Fehl am Platz. Also müsstest Du die Kritik auch an die richtige Stelle richten. Hier lesen nämlich nur die User und Ehrenamtliche. Also wäre das Board, für zielgerichtete Kritik definitiv für dein Anliegen der falsche Adressat. Dennoch äußerst Du eben diese, an falscher Stelle. Was mich wiederum fragen lässt, geht es Dir tatsächlich um zielgerichtete Kritik und wenn ja, wieso an den falschen Adressaten? Die Verkäuferin an der Kasse ist sicher auch die falsche Adressatin, wenn ich Kritik am Hersteller tätigen möchte.
      Und zu Unrecht gesperrt werden, sollte 1. über das Ticket-System erfolgen und 2. bezogen auf den Einzelfall geprüft werden. Bedeutet wiederum: Das Board ist der falsche Platz hierfür.
      In meiner Zeit als User der verschiedenen Plattformen hätte ich noch nie erlebt, dass es einen Spieler gab, der sich hier im Forum geäußert hätte: "Richtig entschieden. Mein Account wurde gesperrt weil..." Bezogen auf dein Posting, vermischst Du hier den Unmut über eine, aus deiner Sicht "unrechten" Sperre mit der geleisteten Arbeit Freiwilliger.

      Die Forenregeln gibt es sicher nicht ohne Grund. Und sie sollen das Miteinander in den unterschiedlichen Bereichen und Threads des Boards regeln.

      Flames wrote:

      d) Das Diskutieren von Sperren, Verwarnungen oder sonstigen Sanktionen gegen einen User (egal ob das Forum, das Spiel oder das IRC betreffend) ist im gesamten Forum untersagt und wird gegebenenfalls mit einer Verwarnung bestraft.
      Das Meckern ist für gewöhnlich ansteckend. Einer beginnt zu meckern, alle meckern mit (Phänomen in der Warteschlange an Kassen, wenn es Mal etwas Länger dauert).
      Es gibt einen Bereich für Lob/ Kritik / Ideen / Anregungen. Selbst die Bearbeitung eines Tickets kann in einer Skala nach Abschluss des Anliegens "bewertet" werden. Dennoch ist es einfacher, hier eine ungerichtete (in diesem Fall falsch adressierte) Kritik zu veröffentlichen. Und dabei haben die Leser nicht mal etwas mit den Account & der Sperre zu tun. Sollte dein Account also gesperrt sein, verwende doch bitte das Ticket-System, das eigens für diese Anliegen eingerichtet wurde. Denn Account + Sperre betreffen genau zwei Leute: Account-Inhaber + GO (okay, vielleicht noch SGO, wenn der Fall gelevelt wird).

      Um jedoch wieder auf die Funktion des KuT zurück zu kommen:
      Wer verbirgt sich eurer Meinung nach hinter dem Spieler "TheUnknown" und wann gibt sich dieser ominöse Spieler zu erkennen?
      ogmem.com/show/616299 aus den Kommentaren lese ich, dass Bratwurst und Unknown sich kennen? :D Wer weiß mehr?


      Liebe Grüße
      TOLLWUT