Rehabilitierungsprogramm für gesperrte Spieler

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Als Gast sind dir nicht alle Inhalte und Funktionen dieses Forums zugänglich.
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können, registriere dich bitte.

  • So deutliche Worte hätten wir uns auch schon vom scheidenden Coma gewünscht. Danke paci, ein gelungener Einstand!

    LG
    kfg
    Expos ab 5.7.5
    DM 300-400 500-700 1000-1800

    Source Code

    1. #1 ExpoP GT KT Metall (k) Flotten (k Struk)
    2. 5M 12k 200 600 120- 600-1200-2400 60-300- 600-1200
    3. 25M 15k 250 750 150- 750-1500-3000 75-375- 750-1500
    4. 50M 18k 300 900 180- 900-1800-3600 90-450- 900-1800
    5. 75M 21k 350 1050 210-1050-2100-4200 105-525-1050-2100
    6. 100M 25k 417 1250 250-1250-2500-5000 125-625-1250-2500
  • Und was ist mit den accounts vor der regeländerung? Da gibt es zig OE sperren wegen "kleinigkeiten".
    Sollten diese Spieler nach ihrer Sperre noch Bock auf OGame gehabt haben, haben sie sich schon längst einen neuen Acc. aufgebaut.

    mfg :kaffee:
  • KLar... wie lange brauchst du für einen acc mit 62 Mio Punkten, Wovon 45 Mio in Fleet stecken?

    Und nein, kein Speed oder SonderUni ;)

    Und nein, keine Vorstrafen...

    Und nein, keine dritte, vierte oder fünfte Chance...

    Und nein, nicht selber schuld, sondern Vertrauen in einen AKS Partner und PhalaHilfe ;)

    Wäre nett, wenn dazu mal Paci was sagt... aber wenn man das mal so besprechen kann, habe ich auch nix dagegen.

    + vllt. gibt wirklich jemand wo unsere logs wegen regelverstoß könnten zweideutig sein -> solche Fälle können wir auch ohne Rehaprogramm bearbeiten.
  • Richtig so....keine zweite Chance!

    Habe das Thema Sir Chris mal verfolgt und musste Feststellen:
    wenn 5 Top 10 Spieler / Fleeter einen Aks fliegen und die 6-Sek Regel nicht kennen und somit einen Bug auslösen könnten sind diese selber schuld.

    In einem solchem AKS spricht man sich doch sicherlich ab und weis bescheid was der andere Macht.....also selber Schuld



    Aber nun von Einzel-Schicksalsschlägen weg:
    ich kann die Entscheidung nur begrüßen: GEGEN EIN REHAPROGRAMM
  • eigentlich ist diese Diskusion hier hinfällig wei ich von mindestem einen Fall weis wo ein Spieler im Uni Barym eine perma-Sperre wegen Acc-Handel und anderer Delikte hatte und der wurde auch wieder entsperrt.
    das sind jetzt natürlich nur meine persönlichen Gedanken und müssen demzufolge nichts mit der Realität zu tun haben :kaffee:

    mfg wisky71
  • Und trotzdem gibt es noch Fälle wie z.Bsp mein Uni1 Acc, die wegen Fehler anderen nen Open End haben und die Comas auch nach 8 Wochen Bearbeitungszeit nix antworten ;)